Istrien

Istrien hat nicht nur Strände, sondern eine uralte Geschichte, Kulturschätze und Lifestyle mit einer genussvollen Küche: Olivenöl, Wein und Trüffel!

Istrien hat 539 Kilometer Strände und 2600 Sonnenstunden im Jahr für Badespaß, Segel- und Wassersport und Tauchen. Outdoor-Sport im Landesinneren sind Wandern, Klettern, Tennis, Reiten und Golfen. Historische Städte, kleine Fischerdörfer, Hotels, Villen, Restaurants und Weingärten und Olivenplantagen laden in Istrien zu einem Urlaub ein. Seit einigen Jahren entwickelt sich Istrien immer mehr vom Massentourismus zum Lifestyle Tourismus mit gehobener Qualität. Erleben, Relaxen, Schlemmen und Luxus.

Oliven in Spitzenqualität

Olivenöl wird weltweit prämiert, 16 Prozent der prämierten Olivenöle Extra Vergine kommen allein schon aus Istrien. Vor mehr als 2.000 Jahren wurde das Olivenöl nach Italien verschifft. 2019 wurden insgesamt 75 Produzenten aus Istrien unter die Top-500 der Welt aufgenommen. Dafür wurden insgesamt 800 – schon vorab selektionierte – Extra-Vergine-Produkte aus 52 Ländern getestet. Klasse statt Masse ist das Motto beim Olivenöl in Istrien. Die Oliven werden grundsätzlich in biologisch bewirtschafteten Plantagen per Hand gelesen und sofort schonend gepresst. Istrien war eine der ersten Regionen die Olivenöl Sommeliers hatte.

Wein in Istrien

Denis Ivosevic, General-Manager des Tourismusverbundes Istrien, ist ein leidenschaftlicher Genießer und Botschafter seiner Heimat. Istriens namhafte Winzer bleiben ihrer Qualitätskontrolle treu und arbeiten ständig an Verbesserungen. Folgender aufstrebende Winzer sind ein Tipp von Denis Ivosevic: Frankovic – Buje, Fakin – Motuvun, - Dobravac – Rovinj und San Tomaso – Golas.

Trüffel

Trüffel sind ein großes Thema. Istrien ist die einzige Region in der weiße und schwarze Trüffel gemeinsam wachsen und das in Top-Qualität. Im Jahre 1999 wurde in Istrien mit 1,31 Kilogramm der größte Trüffel in der Welt gefunden.

Gourmetküche und Wein

Für die Gourmetküche haben viele Restaurants in Istrien Auszeichnungen vom Michelin, Gault Millau und Falstaff erhalten. Was ist eine Peka? „Peka“ ist in Istrien ein feuerfestes Gefäß mit präparierten Deckel zur Aufnahme von heißer Glut. Da hinein kommen Lamm-, Ziegen-, Schweine-, Kalbfleisch, Oktopus oder Fisch mit Kartoffelscheiben und saisonalen Gemüse. Salz, Pfeffer, Kräuter, Olivenöl und Wein runden das Rezept ab. Dann wird der Topf mit dem Deckel geschlossen und wird drei Stunden in einer Ecke einer offenen Feuerstelle gestellt. Das Ganze schmeckt wunderbar. Ein anderes traditionelles Gericht ist eine getrüffelte Eierspeise. Das Mittelmeer bietet frischen Fisch, Jakobsmuscheln, Austern und Muscheln, Meeresspinnen, Hummer und Krabben. Das Istrier Rind hat einen herzhaften Geschmack als Steak, Carpaccio, Burger, Salami und Wurstwaren. Für die süße Seite der Küche in Istrien steht der Palatschinken. Er wird mit Marmelade, frischen Früchten, Schokolade, Eiscreme, Nüssen oder Honig gefüllt. Im Oktober gibt es ein „Istria Gourmet Festival“ in Istrien. Spitzenmäßiges Essen und Weine werden angeboten. Das Tennisturnier Croatia Open wird von einem Gastronomiefestival begleitet. Jeden Tag bereiten die drei besten Restaurants nordwestlich Istriens in einer Partnerschaft mit Weinhändlern und Olivenbauern exzellente Gerichte an. 

Bike-Urlaub in Istrien

Istrien ist ideal zum Biken. E-Bikes der Firma Cube Hybrid stehen zum Mieten bereit und außerdem gibt es viele Ladestationen an den Radwegen.

Neue Marketing-Strategie mit FC Bayern

Die strategische Zusammenarbeit zwischen dem FC Bayern München, einem der besten Fußballklubs der Welt und Istrien, Kroatiens erfolgreichste Tourismusregion ist das derzeit größte und bedeutendste touristische Marketingprojekt des Landes. Der FC Bayern ist einer der weltweit größten und bedeutendsten Fußballklubs, ist deutscher Rekordmeister und einen großen Medieneinfluss, internationale Fanklubs und Millionen Social Network-Follower.

Istrien www.istra.hr

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger by ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie: YouTube.ReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Palma de Mallorca

Die Urlaubsfreude überwiegt: Auch bei einer Atlantiküberquerung ändern sich die Regeln fast täglich und weichen regional leicht...

Gizycko

Der Kanal verbindet zwei der über 3.000 Gewässerflächen der masurischen Seenplatte miteinander. Hin und wieder fällt etwas Futter...

Bremerhaven

Moin: Das Deutsche Schifffahrtsmuseum im Alten Hafen informiert über die nationale und regionale Geschichte von Schifffahrt und Navigation. Das...

Wetzlar

Nach umfangreichen Umbauarbeiten, basierend auf einem innovativen und interaktiven Museumskonzept, ist ein modernes Museum der Fotografie...

Buenos Aires

Die Teilnahme an einem Asado in Argentinien ist viel mehr als der Verzehr des vielleicht besten Fleisches der Welt. Ein Asado ist eine Kunstform,...

Athen

Heute: Unterwegs in Europa. Aus der Reihe: Kleine Fluchten. Eine Reiseempfehlung.   Boutique Hotel Ikion Eco in Patiri auf Alonnisos Die...

Rüsselsheim

Vorstoß in die kleinste Klasse: „My first Opel: Clean. Clever. Cool.“ Das kann ab Ende November für Jugendliche ab 15 Jahren...

Detroit

Supersportwagen ohne Superlativ: Es ist noch nicht allzu lange her, dass Autos mit 480-plus-X-PS und Beschleunigungen in Dreikommawas-Sekunden zu den...

Hamburg

Mit Anbruch der dunklen Jahreszeit startet auch die Hochsaison für Einbrüche. Denn da es früher finster wird, wird bereits gegen 16...

Merida

Erneuerer des Tourismus: Tourismusregionen, Reiseveranstalter und Hoteliers offerierten die Vielfalt ihrer Angebote sowie touristische Offerten, den...

ReiseTravel Suche

nach oben