Holzhausen

Gerade mit dem aktuellen Thema der Nachhaltigkeit ist ein Urlaub inmitten der Berchtesgadener Bergwelt, in dem kleinen bayerischen Dörfchen Holzhausen bei Teisendorf im Gut Edermann angesagt.

Theater- und Krimibühne: Was einst ein alter Gutshof war, ist heute genau der richtige Ort, für die, die sich in der Ruhe der Natur erholen möchten. Die Küche des Hauses wird von Falstaff als „eines der besten Gasthäuser“ gelobt. Vom Naturbadeteich mit Bergkulisse über einen großzügigen Indoor-Pool bis hin zu sieben unterschiedlichen Saunen, Private Spa, wohltuenden Massagen und genussvollen Beautybehandlungen reicht das Programm für Körper, Geist und Seele. Der Generalmanager Michael Stöberl philosophiert: „Freiheit, Ruhe und wirkliche Entspannung meiner Gäste liegen mir am Herzen. Bei uns soll jeder glücklich sein, es soll jedem gut gehen“.

Jedermann im Gut Edermann

Wahrlich außergewöhnlich ist wohl, dass auf Gut Edermann auch „Theatergeschichte“ geschrieben wird. Wenn im Sommer ein lautes „Jedermann“ von der Panoramaterrasse, die zur Bühne wird, erschallt, dann schnuppert man Theaterluft. Die Aufführungen des „Salzburger Bühnen-Erlebnis- Bamer-Ebner“ vor der eindrucksvollen Kulisse des Gut Edermann haben ein unvergleichliches Flair. Am 22., 28. und 29. Juli sowie am 4. und 6. August 2017 hebt sich wieder der Vorhang. Genießer lassen sich schon vor dem Kulturgenuss ein Menü aus der renommierten Genuss-Küche des Gut Edermann schmecken (Jedermann mit Sektempfang 27 Euro, Abendkasse 29 Euro, Jedermann mit Sektempfang und Drei-Gänge-Genuss-Menü 59 Euro). Wer mehr Theater sehen möchte, der kommt am 29. 4. 2017 beim Krimi-Theater „Nastrovje, Beluga! – Kaviar kann tödlich sein…“ auf seine Kosten. Sie genießen ein exklusives Vier-Gänge-Genuss-Menü und verbringen den Abend in einer geheimnisvoll-kriminellen Welt (Krimi-Theater inklusive Vier-Gänge-Genuss-Menü und Aperitif 79 Euro).

Wandern, Biken und Chillen

Wenn nicht gerade im Gut Edermann Theater gespielt wird, dann fühlen sich Wanderer, Biker und Entspannungssuchende dort wohl. Die bayerische Idylle der Berge und Seen bieten unvergessliche Wander- und Radtouren. Der Sommer um Teisendorf ist wie gemacht für Menschen, die es in die Natur zieht. Zum Königssee und zum Watzmann ist es nicht weit. Das Berchtesgadener Land, das Salzburger Land und der Chiemgau bieten unendlich viele Wandermöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden. Das rund 200 Kilometer umfassende Radwegenetz reicht für Biker zum Auspowern. Wenn heiße Sommertage zum Sprung ins erfrischende Nass locken, warten der Waginger-, der Tachinger-, der Abtsdorfer- und der Höglwörther See quasi vor der Haustür.

Gut Edermann www.gut-edermann.de

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bayreuth

Spurensuche: „Bayreuth ist eine Stadt am Roten Main in Franken“, informiert Gästeführerin Claudia Dollinger, beim Rundgang mit...

New Delhi

Kein Land ist widersprüchlicher und so spirituell wie Indien: Wärme, Licht, ein Farbenmeer, Musik und das Unvollkommene versetzen...

Marrakesch

Sehen und gesehen werden: Der Faszination der Oasenstadt kann sich kein Besucher entziehen. Touristen aus aller Welt bummeln durch Souks und...

Berlin

WPTDeepstacks Berlin Festival: Das wohl zurzeit populärste Kartenspiel der Welt – Poker - fasziniert seit jeher die Menschen und ist auch...

Tokyo

Fugu ist eine Spezialität aus Muskelfleisch vom Kugelfisch: Fugu wird in Restaurants angeboten, die sich auf das Zubereiten von Kugelfisch...

Frankenwald

Versucherla und Guda Launa: Schmäußen in Kronach, Papaya und Tilapia aus Klein-Eden vom Fränkischen Rennsteig, Hochlandrinder und...

München

Business-Lounge und Offroad-Macho: Die Gewissheit, dass „X“ für Allrad steht und Allrad für Geländetauglichkeit, ist im...

Stockholm

Ein Schwede mit amerikanischem Akzent: Volvo will seine Autos in Zukunft dort zu bauen, wo sie auch gekauft werden – und deshalb ist der S60...

Goslar

Bürgerschreck oder Hoffnungsträger: Beim Thema Datensicherheit verhalten sich die Bundesbürger so ambivalent wie selten: Einerseits...

Astana

Nursultan Nasarbajew: Er erklärte, dass das Amt – wie in der Verfassung vorgesehen – bis zum Ende der Legislaturperiode Ende 2020...

ReiseTravel Suche

nach oben