Fügen

Einzigartige Kombi im Zillertal, ein Kinderhotel mit Lifestyle, „alpina zillertal“ in Fügen: Die Kids sind die Stars!

Alles für Kids: Das „alpina zillertal“ in Fügen ist das erste Lifestyle-Kinderhotel Europas. Das Hotel ist familienfreundlich und doch stylisch. Eltern müssen beim gemeinsamen Urlaub mit den Kindern nicht auf ihren gewünschten Luxus verzichten. Die Kinder sind im Hotel das absolute Thema. Im neuen Outdoorbereich des Hotels gibt es einen BMX- und einen E-Trail-Parcour, einen Streichelzoo mit Meerschweinchen, Hasen und Ziegen, einen Fußball- und einen Basketballplatz. Seilbahn, Kletterturm, Rutsche, Sandkasten, Trampoline und Schaukeln ergänzen die Anlage. Zur insgesamt 4.000 m² großen Family Erlebniswelt gehört auch ein Turnsaal, eine Softballanlage und eine Kletterwand, hier ist das Wetter kein Thema.

Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück mit den Eltern und dann haben die Kinder die Qual der Wahl, das das Kinderprogramm so vielseitig ist. Von neun Uhr morgens bis um 21 Uhr am Abend geht die Kinderbetreuung, so können die Eltern auch mal schwimmen, wandern oder in den Spa gehen.

Für Kinder gibt es geführte Radtouren oder einen Ausflug zum naheliegenden Schloss. Bei diesem Ausflug kommen Rittergefühle der kleinen Jungen auf. Zum Mittagessen an der Bar oder zur Nachmittagsjause trifft sich die Familie oft wieder. Danach geht es für die Kinder oft wieder in die Kinderbetreuung, da werden Fußball-Turniere ausgetragen, Brotbacken oder Indianerspiele mit Lagerfeuer veranstaltet. Für die Kinder, die es ruhiger mögen, gibt es ein Kinoprogramm und Bastel- und Zeichenkurse. Und immer ist zur Freude der Kinder das Maskottchen „Alpini“ im Haus unterwegs und ist zu Scherzen aufgelegt. Im Rahmen der „alpina“-Kinderbetreuung geht es dreimal wöchentlich zum Ponyreiten auf den „Hoflach Pferdehof“.

Der Hauptanziehungspunkt für die Kinder ist der Wellnessbereich „Woody’s“ mit Wasserrutsche, hier können sich die Kids richtig austoben.  Das Schwimmbad mit einer großen Liegefläche und einer Familien-Textilsauna ergänzen das Angebot.

Zum Abendessen isst die ganze Familie gemeinsam im Speisesaal mit einem extra Kinderbüffet oder die Kids essen mit den Freunden in der Kinderbetreuung. Am Montagabend gibt es immer eine Zauberer-Show und am Mittwoch wird Life-Musik gespielt, die für gute Stimmung sorgt. Mit großer Begeisterung wird die wöchentlich stattfindende Fackelwanderung aufgenommen. Damit die Eltern nicht zu kurz kommen, wird einmal in der Woche eine Weinverkostung angeboten.

Der Penthouse Spa Bereich mit Thermen-Skypool im fünften Stock ist nur für Erwachsene, hier können die Eltern einmal entspannen, wenn die Kinder begeistert beim Kinderprogramm mitmachen.

Im „Alles Inklusive – alkoholfrei“ Programm sind auch Zwischenmahlzeiten inbegriffen, denn Kinder müssen zwischendurch immer mal wieder Kräfte tanken.

Seit über 30 Jahren sorgt die Hotelbesitzerfamilie Kobliha für einen perfekten Kinderurlaub. Es gibt im Hotel große Zimmer und auch zweistöckige Baumhaus- und Panoramasuiten. Die Kochkünste von Markus Kobliha, dem Küchenchef, wurden von Trip-Advisor, booking.com und auf Holliday Check ausgezeichnet. Natürlich gib es auch gluten-, laktose- und fruktosefreie Gerichte.

Die Spieljochbahn ist direkt vor dem Hotel und sie ist die Startrampe zum Wandern, Mountainbiken und Klettern.

Der Zillertaler Radweg im Tal ist für Radfahrer und E-Bike-Fahrer ein ideales Sportgelände. Nur fünf Gehminuten vom Hotel entfernt ist die Erlebnistherme Zillertal. Golfer erreichen einen 18-Loch-Golfplatz in Uderns mit dem Auto in fünf Minuten und der Hintertuxer Gletscher ist nur 40 Minuten mit dem Auto vom Hotel entfernt. Direkt am Hotel gibt es im Winter eine beschneite Übungswiese für die Skianfänger. Zentraler kann ein Hotel kaum liegen.

alpinahotel gmbh, GF Michael Kobliha, Pankrazbergstraße 32, A-6263 Fügen, office@alpina-zillertal.at - www.alpina-zillertal.at

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

ReiseTravel aktuell:

Lima

Traumziele: Meine ersten Weltreisen nach Neuseeland, Burma oder China in den 80-ern: Ich möchte sie nicht missen. Die Vorbereitung war...

Doha

Abenteuer: Manchmal hat man ja das Glück, vor einer Reise keinen Wecker einpacken zu müssen. Entweder kräht der Hahn bei Sonnenaufgang...

Berlin

WPTDeepstacks Berlin Festival: Das wohl zurzeit populärste Kartenspiel der Welt – Poker - fasziniert seit jeher die Menschen und ist auch...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

Nürnberg

Bayerisches Bier und Nürnberger Lebkuchen: Zwei geschützte Begriffe, gingen eine erst ein bisschen gewöhnungsbedürftige, aber...

Budapest

Ungarn, Paprika, Piroschka, Puszta: Die Spezialität „Gänseleber“, die aus der Leber von etwa sechs Monate alten Gänsen...

Seoul

Maß und Mitte: Mitte ist modern. Politiker sprechen gern von Maß und Mitte, wenn sie ihre Aussagen als „alternativlos“...

Köln

Kölner Sparmeister: Zu den Pionieren der Hybrid-Technik gehört neben Toyota auch Ford. Im Gegensatz zu den Mitbewerbern in Detroit setzte...

Wien

Meinung: Ich finde den Betrag noch zu gering, aber auf jeden Fall ist er ein Anfang, um die Tages-Touristenströme eventuell etwas...

Henstedt-Ulzburg

Knallerei: Silvester mit seinem zahlreichen Feuerwerk und der Knallerei ist für viele ein besonderes Ereignis. Doch verirrt sich eine Rakete ins...

ReiseTravel Suche

nach oben