Stuttgart

Zum Jubiläum der von Karl Drais 1817 erstmals vorgestellten Laufmaschine auf zwei Rädern wurde landesweit in den Ausbau der zertifizierten Routen investiert!

Im Ländle: Zahlreiche Rund- und Fernwege gibt es Baden-Württemberg, die mit dem Fahrrad erkundet werden können. Vom kurzen Themenweg bis zum Single-Trail für Mountainbiker gibt es eine breite Auswahl an Wegen für jeden Anspruch. Zum Jubiläum der von Karl Drais 1817 erstmals vorgestellten Laufmaschine auf zwei Rädern wurde landesweit in den Ausbau der zertifizierten Routen investiert. Inzwischen haben die Radfahrer die Wahl zwischen dem lieblichen Taubertal und dem Schwarzwald aus insgesamt zwölf Routen des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC). Der Donau-Radweg als Fernweg erhielt vor kurzem das Qualitätssiegel des ADFC.

Als im April 1815 in Indonesien der Vulkan Tambora ausbrach und die Sonne verdunkelte, kam es auch im Süden von Deutschland in dem „Jahr ohne Sommer“ zu großen Hungersnöten. Dadurch fiel das Pferd als Fortbewegungsmittel aus, weil es kein Futter für die Tiere gab. In Mannheim bastelte daher der in Karlsruhe geborene Karl Drais an der später nach ihm benannten Draisine, die weder Pedale noch Kettenantrieb hatte. Sie erreichte jedoch eine beachtliche Geschwindigkeit: Auf der ersten Fahrt von Mannheim zum Relaishaus in Schwetzingen legte Drais in einer knappen Stunde 14 Kilometer zurück. Damit war er doppelt so schnell wie die damaligen Postkutschen.

Von Mannheim aus begann der Siegeszug des Zweirades in alle Welt und wird heutzutage millionenfach genutzt. Die historische Route von Mannheim nach Schwetzingen kann auf der „Drais-Route“ unter die Räder genommen werden.

Zum Jubiläum der Erfindung von Karl Drais finden in Baden-Württemberg zahlreiche Ausstellungen, Festivals und andere Veranstaltungen statt.  Die Fotoausstellung „Der erste Radweg der Welt“ beginnt am 2. April 2017 im Schlossgarten Mannheim. Bis zum 25. Juni zeigt das Mannheimer Technomuseum die Großes Landesausstellung „2 Räder – 200 Jahre. Freiherr von Drais und die Geschichte des Fahrrades“.

Vom 24. bis zum 28. Mai 2017 dreht sich bei den Heimattagen Baden-Württemberg in Karlsruhe alles um das Fahrrad. In Mannheim findet unter anderem ein Welttreffen historischer Fahrräder statt, zu dem Fahrradsammler aus vielen Ländern in die Stadt kommen werden, wo vom 10. bis 11. Juni 2017 das Festival „Monnem Bike - wo alles begann“ gefeiert wird. Karlsruhe wie auch Mannheim bieten außerdem Themenführungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf den Spuren von Karl Drais an.

Ein Beitrag für ReiseTravel von Edelgard Richter / Dela Press

Edelgard Richter ReiseTravel.euEdelgard Richter berichtet aktuell zum Thema: Berlin & Brandenburg intern

B & B Berlin & Brandenburg - Die Hauptstadt-Region: Politik und Wirtschaft - Lifestyle und Business - Kultur und Kunst bestimmen das facettenreiche Geschehen in der Hauptstadt-Region: Berlin & Brandenburg - ständig in Bewegung!

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Helgoland

Helgoland: Die Nordseeinsel liegt in der Deutschen Bucht, wird von etwa 1.400 Menschen bewohnt, besteht aus der Hauptinsel sowie der kleinen...

St.Petersburg

An der Newa: Die bekannten „Weiße Nächte“ beginnen Anfang Juni und dauern bis Mitte Juli. Deshalb bummeln auch nachts die...

Qufu

Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt: Konfuzius war ein chinesischer Philosoph zur Zeit der östlichen Zhou Dynastie. Er lebte...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Budapest

Ungarn, Paprika, Piroschka, Puszta: Die Spezialität „Gänseleber“, die aus der Leber von etwa sechs Monate alten Gänsen...

Wertheim

Wertheim: Die mitwirkenden Manufakturen vereint die Liebe zum Handwerk, die Herstellung und Verarbeitung ihrer Produkte im Einklang mit Natur und...

Bukarest

Neuer Diesel und mehr Komfort: Arbeitsplätze in der deutschen Automobilindustrie liefern immer wieder willkommene Argumente für politische...

Seoul

Direkt nach oben: Die Unruhe in der deutschen Autoindustrie ist eine schöne Steilvorlage für ausländische Hersteller, die sich neu-...

Wien

Meinung: Ich finde den Betrag noch zu gering, aber auf jeden Fall ist er ein Anfang, um die Tages-Touristenströme eventuell etwas...

Helgoland

Helgoland: Auf der „1. Deutschen Inselkonferenz“ haben Politiker, Tourismusmanager und Experten beraten, wie sich die Zukunftschancen der...

ReiseTravel Suche

nach oben