Mallorca

Mallorca und die Nachbarinseln erläutern Ideen für den Weg aus der Krise

Die Regierung von Mallorca und den Nachbarinseln setzt ihren vorsichtigen Pandemiekurs fort und macht Hoffnung auf baldige Reise-Entspannung. „Wir sehen das Ende der Krise“, sagte Francina Armengol, Ministerpräsidentin der Balearen, auf der Bühne am Hafen von Palma stehend. Für die Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera gäben die anhaltend niedrigen Inzidenzzahlen Grund zur Hoffnung.
Tourismusminister Iago Neugueruela erklärte: „Wir wollen sichere Reisekorridore für unsere Gäste aus Deutschland – mit der maximal möglichen Sicherheit für Reisende und Bewohner.“ Die Balearen hätten im Jahr 2020 bewiesen, dass sie in der Lage sind, die Krise zu bewältigen, so Neugueruela. „Wir haben die besten Sicherheitsbedingungen und das beste Gesundheitssystem im mediterranen Raum. So sind wir zuversichtlich, dass sich das Reiseblatt bald wendet.“
Neben ausgefeilten Test- und Screeningkonzepten lägen die Hoffnungen der Balearen-Touristiker jetzt auf der voranschreitenden Durchimpfung der Bevölkerung und der Besucher, ergänzte Francina Armengol: „Ein digitaler Impfpass, der in Europa oder gar weltweit anerkannt ist, wäre eine große Erleichterung für die Tourismuswirtschaft.“ Für den spanischen Impfpass stünden die Balearen als Pilot-Areal bereit. Doch es sei unumgänglich, die Strategien unter den Ländern abzustimmen, denn: „Ohne Gesundheit wird es keine Reisen geben“, ergänzte der Tourismusminister. www.illesbalears.travel/de/baleares.
Die Pandemie erfordere einen neuen Ansatz für das Wirtschaftsmodell der Balearen, das eng mit dem Tourismus verbunden ist, unterstrich Neugueruela darüber hinaus. Konzepte für eine soziale, finanzielle und ökologische Nachhaltigkeit seien wichtiger denn je, um das Gleichgewicht zwischen Wirtschaft und Tourismus, Sicherheit, Gesundheitsinfrastruktur sowie verbesserten Dienstleistungen herzustellen.

Ibiza

Das, was Ibiza besonders macht, ist ihr natürlicher und kultureller Reichtum. Die Insel kann mit historischen Stätten wie die phönizische Siedlung Sa Caleta oder die Negropole Puig de Molins, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören, aufwarten sowie mit erstaunlichen Landschaften mit alten Mauern aus Steinen, Bergen und grünen Kiefern. Die Sandstrände locken mit türkisblauem Wasser dank der Wirkung der Wiesen von Posidonia Oceanica, die es mit Formentera teilt, und die das Ökosystem schützen. Attraktionen, die in der Post-Corona-Zeit besonders gefragt sind, da sie meist im Freien sind und die Besucher zur Rückbesinnung bringt.

Ursprünglichkeit und Innovation spielen bei der Kulinarik auf Ibiza auch eine große Rolle. Die mediterrane Küche ermöglicht es den Besuchern, reine, authentische und hochwertige Aromen zu entdecken. Die Fruchtbarkeit des Landes, das Klima und das Meer bieten beste Voraussetzungen, um einzigartige lokale Produkte hervorzubringen. Diese Tatsachen machen sich auch viele Ibizencos zu eigen und kehren zu ihren Wurzeln zurück, werden Bauer oder Fischer wie ihre Eltern und wollen die lokale und saisonale Produktion wieder in Gang bringen. Damit werden zum einen die vorhandenen Landschaften gefördert, zum anderen können sie ihre Produkte an die Tourismusbranche verkaufen. 

Formentera

Als Familiendestination will sich die südlichste bewohnte Balearen-Insel Formentera positionieren. So kann sie beispielsweise nur mit dem Boot erreicht werden, was sie zu einem Familienabenteuer bereits bei der Ankunft macht. Mit ihrer kleinen Größe – nur 20 Kilometer von Ost nach West – und der flachen Landschaft eignet sie sich besonders gut für Outdooraktivitäten. Besuchern stehen 32 grüne Routen mit einer Gesamtlänge von mehr als 130 Kilometern für Wanderungen oder Ausritte zur Verfügung. www.illesbalears.travel 

Von ReiseTravel ITB NOW Redaktion

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu  - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

PS: Bitte stöbert bei ReiseTravel.eu reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Natürlich Facebook unter https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Burgas

Ferien am Meer: Bulgarien ist ein modernes Land und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Kulturell ansprechend und bodenständig. Nah...

Bologna

Das authentische Italien ohne große Pilgerströme von Touristen gibt es noch. Dazu gehört die norditalienische Region Emilia Romagna,...

Julia Sonnemann

Weiche und doch entschlossene Züge, bernsteinfunkelnde Augen, langes kastanienbraunes Haar: Julia Sonnemann ist das Gesicht der ITB. Es ist ein...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Würchwitz

Der Würchwitzer Milbenkäse - Mellnkase - ist eine Spezialität aus dem Burgenlandkreis von Sachsen-Anhalt: Seit über 500 Jahren...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Detroit

Dieser Hengst bleibt cool: Irgendwann im Jahre 2020, morgens um halb neun in Dearborn, USA. Der Entwicklungschef der Ford Company rennt schwitzend...

Ingolstadt

Komfortabel und sparsam: Sie gehören wie „Großraumlimousinen“ (Famlienvans) zu einer scheinbar aussterbenden Fahrzeuggattung:...

Berlin

Im Blickpunkt standen alternative Antriebsarten sowie digitale Lösungen für mehr Bahnverkehr. Die Branche geht von stabilen Wachstumsraten...

Berlin

Technik des Jahres: Die neuesten TV-Geräte mit ihren brillanten Bildern und kraftvollem Sound erleben, einen Cold Brew aus dem aktuellsten...

ReiseTravel Suche

nach oben