Hannover

Hilfsprogramm der Stiftung unterstützt Menschen in von der Pandemie betroffenen Urlaubsgebieten: Engagement wird ermöglich durch Spenden von TUI Gästen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit

Initiative „100 Helping Hands“: Die Corona-Krise stellt die Welt vor ungekannte Herausforderungen. Insbesondere der Tourismus und die Menschen, deren Lebensgrundlage vom Reisesektor abhängt, leiden unter den Folgen der Pandemie. Aus diesem Grund hat die TUI Care Foundation ein Corona Hilfsprogramm ins Leben gerufen, mit dem Menschen in Urlaubsgebieten in der derzeitigen Notlage unterstützt werden.

Als erste Maßnahme des Hilfspakets startet die Stiftung die Initiative „100 Helping Hands“ zur Förderung lokaler Hilfsorganisationen in Urlaubsregionen. Damit werden je nach Bedarf vor Ort unterschiedliche Direktmaßnahmen unterstützt - von Hygienetrainings, Heimunterricht und Kinderbetreuung bis zur Verteilung von Notfallpaketen mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln oder Masken für sozial benachteiligte Familien. Für die Initiative stellt die Stiftung 500.000 Euro zur Verfügung.

Unter xxxx können sich lokale Organisationen, die in Urlaubsregionen Nothilfe in der Corona-Krise leisten für eine Teilnahme an der 100 Helping Hands Initiative bewerben. Weitere Initiativen wird die TUI Care Foundation im Verlauf des Sommers vorstellen. 

Durch die globalen Reisebeschränkungen trifft die Pandemie insbesondere die Menschen, deren Lebensgrundlage vom Tourismus abhängt. Die bestehenden staatlichen Hilfs- und Unterstützungssysteme können in den meisten Ländern der Welt mit den Herausforderungen nicht mithalten und soziale Härten nicht ausreichend abfedern. Und auch die Möglichkeiten für Unterstützung seitens der Wirtschaft sind in der Krisenlage in vielen Fällen gering. Mehr denn je kommt daher der Stärkung des sozialen Engagements eine ausschlaggebende Rolle zu. Lokale und internationale NGOs haben daher für die Bewältigung Corona-Krise eine wichtige Bedeutung. Sie sind nah bei den Menschen vor Ort, kennen die lokalen Bedürfnisse und wissen, wie lokale Gemeinschaften am wirkungsvollsten unterstützt werden können. 

Ermöglicht wird das Corona Hilfsprogramm der TUI Care Foundation durch die Unterstützung von TUI Gästen und engagierter TUI Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in aller Welt. Spenden an den Corona-Hilfsfonds der TUI Care Foundation können online hier getätigt werden. 100 % aller Spenden gehen direkt an die Corona Hilfsinitiative. 

TUI Care Foundation by ReiseTravel.eu

Die TUI Care Foundation initiiert und unterstützt Projekte, die jungen Menschen auf der ganzen Welt neue Zukunftsperspektiven eröffnen, Natur und Umwelt schützen und die nachhaltige Entwicklung von Urlaubsdestinationen fördern. Dabei setzt die Stiftung auf das Potenzial des Tourismussektors als Motor für gesellschaftliche Entwicklung, Bildung und Wohlstand. Alle Spenden fließen zu 100 Prozent in Projekte und Projektpartnerschaften. www.tuicarefoundation.com/de

TUI AG. www.tui.comwww.tuigroup.com - www.tuicarefoundation.com/de 

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Samarkand

Tourismushauptstadt: Ein Besuch der berühmten Stadt ist ein unvergessliches Erlebnis und versetzt den Besucher in längst vergangene Zeiten....

Colombo

Sri Lanka – auch als Ceylon bekannt – verfügt über eine vielfältige Landschaft. Diese reicht vom Regenwald über...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Prof.Dr.Klaus Kocks

Prof. Dr. Klaus Kocks - Logbuch Unser Autor Prof. Dr. Klaus Kocks ist Kommunikationsberater (Cato der Ältere) von Beruf & Autor aus...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Berlin

Meir Adoni: Nach seinen preisgekrönten Restaurants in Tel Aviv und New York eröffnete der renommierte Sternekoch Meir Adoni mit Layla sein...

Grünheide

Mall of Berlin: Das außergewöhnlich futuristische Design des Cybertruck ist ganz von Cyberpunk-Ästhetik inspiriert. Bekannt aus den...

Paris

Nur noch unter Strom: 1996 machte er als erster erfolgreicher Kompaktvan auf dem europäischen Markt Automobilgeschichte. Seither sind 28 Jahre...

Berlin

Hoher Bluthochdruck schädigt die Gefäße: Dieser „Druck“ trägt zur Entstehung von Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt...

Samarkand

Samarkand ist quasi ein Mittelpunkt der Seidenstraße: Einst Hauptstadt von Timurs Reich und eine der ältesten Städte weltweit...

ReiseTravel Suche

nach oben