Berlin

Im Frühjahr öffnet ein neues Luxushotel in Deutschlands Hauptstadt seine Türen

Titanic Deluxe Berlin: Im Frühjahr öffnet ein neues Luxushotel in Deutschlands Hauptstadt seine Türen. Es besticht durch seine eindrucksvolle Adresse in der Französischen Straße neben dem Gendarmenmarkt, direkt zwischen Berliner Staatsoper und St. Hedwigs-Kathedrale, unweit der Shoppingmeile Friedrichstraße.

Für das Titanic Deluxe Berlin wurde das ehemalige Kostümmagazin der Staatsoper aufwendig saniert und restauriert. Dabei wurde die denkmalgeschützte Bausubstanz des historischen Gebäudes erhalten und das Hotel Interior liebevoll integriert. So ist in einigen Zimmern die alte Backsteinmauer nur mit einer Glaswand ummantelt, die einen beeindruckenden Blick vom Gästezimmer aus auf die historische Außenwand ermöglicht. Die enorme Raumhöhe des historischen Gebäudes wurde in den Duplexsuiten zu einem Wohnbereich auf zwei Etagen mit verbundener Wendeltreppe gekonnt genutzt. Nicht nur die aufwendige Hotelgestaltung unterstreicht den besonderen Luxus-Charakter am Gendarmenmarkt, sondern auch das exklusive Gästeangebot. Das Titanic Deluxe Berlin verfügt insgesamt über 208 Zimmer auf sechs Etagen, darunter neun Suiten und fünf Duplexsuiten.

ReiseTravel Baustellenreport: D-10117 Berlin Französische Straße 30

Peter Tichy Cluster General Manager und Faouzi Jlassi Operation Manager

Exklusiver Luxus trifft auf Tradition und Moderne: Titanic – seinerzeit ein Synonym für prestigeträchtigen Luxus – steht heute mit dem neuen Titanic Deluxe Berlin für exklusive Gastlichkeit in neuer Dimension. Das neue Luxushotel präsentiert sich in der Französischen Straße, eine der vornehmsten Adressen Berlins, direkt am Gendarmenmarkt und empfängt seine Gäste in historischen Mauern.

Das Titanic Deluxe Berlin ist neben dem 2011 eröffneten Titanic Comfort Mitte das zweite Haus der Titanic Hotels in Berlin. Das Unternehmen, dessen Ursprung in der Türkei liegt, wird von Familie Aygün geführt. Insgesamt gehören zum Familienbetrieb nun zehn Hotels in der Türkei und Berlin sowie die stadtbekannten Restaurants der Hasir Gruppe in Berlin. www.titanic-hotels.com

Von Ulrike Dittmar.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

 

ReiseTravel aktuell:

Berlin

Es war ein außergewöhnliches Jahr. Am negativsten ist leider die aktuelle Lage: Corona! Die Corona Pandemie – mit allen Varianten -...

Neuhaus Rennweg

Eine Reise zu den Orten entlang der Deutschen Spielzeugstraße führt zugleich zu den Träumen der eigenen Kindheit. Rund 300 km...

Wetzlar

Nach umfangreichen Umbauarbeiten, basierend auf einem innovativen und interaktiven Museumskonzept, ist ein modernes Museum der Fotografie...

Bremerhaven

Moin: Das Deutsche Schifffahrtsmuseum im Alten Hafen informiert über die nationale und regionale Geschichte von Schifffahrt und Navigation. Das...

Buenos Aires

Die Teilnahme an einem Asado in Argentinien ist viel mehr als der Verzehr des vielleicht besten Fleisches der Welt. Ein Asado ist eine Kunstform,...

Westendorf

Heute: Wo sich der Winter von seiner besten Seite zeigt Westendorf: Zeit für eine Liebeserklärung – Westendorf in den...

Welden

Bitte unbedingt auch fahren!: 01/30 – diese Zahlenkombination auf dem Achtgangautomatik-Wählhebel des Boldmen CR 4 sagt alles. Wir sind...

Moskau

Willkommen in den Neunzigern: Der legendäre Lada Niva blieb immer der Niva, auch wenn er offiziell eine ganze Zeit lang nicht so heißen...

Berlin

Action Cam - Smartphones sind echte Multitalente, kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken und sie können Videos aufnehmen. Allerdings ist eine...

Merida

Erneuerer des Tourismus: Tourismusregionen, Reiseveranstalter und Hoteliers offerierten die Vielfalt ihrer Angebote sowie touristische Offerten, den...

ReiseTravel Suche

nach oben