Berlin

Im Frühjahr öffnet ein neues Luxushotel in Deutschlands Hauptstadt seine Türen

Titanic Deluxe Berlin: Im Frühjahr öffnet ein neues Luxushotel in Deutschlands Hauptstadt seine Türen. Es besticht durch seine eindrucksvolle Adresse in der Französischen Straße neben dem Gendarmenmarkt, direkt zwischen Berliner Staatsoper und St. Hedwigs-Kathedrale, unweit der Shoppingmeile Friedrichstraße.

Für das Titanic Deluxe Berlin wurde das ehemalige Kostümmagazin der Staatsoper aufwendig saniert und restauriert. Dabei wurde die denkmalgeschützte Bausubstanz des historischen Gebäudes erhalten und das Hotel Interior liebevoll integriert. So ist in einigen Zimmern die alte Backsteinmauer nur mit einer Glaswand ummantelt, die einen beeindruckenden Blick vom Gästezimmer aus auf die historische Außenwand ermöglicht. Die enorme Raumhöhe des historischen Gebäudes wurde in den Duplexsuiten zu einem Wohnbereich auf zwei Etagen mit verbundener Wendeltreppe gekonnt genutzt. Nicht nur die aufwendige Hotelgestaltung unterstreicht den besonderen Luxus-Charakter am Gendarmenmarkt, sondern auch das exklusive Gästeangebot. Das Titanic Deluxe Berlin verfügt insgesamt über 208 Zimmer auf sechs Etagen, darunter neun Suiten und fünf Duplexsuiten.

ReiseTravel Baustellenreport: D-10117 Berlin Französische Straße 30

Peter Tichy Cluster General Manager und Faouzi Jlassi Operation Manager

Exklusiver Luxus trifft auf Tradition und Moderne: Titanic – seinerzeit ein Synonym für prestigeträchtigen Luxus – steht heute mit dem neuen Titanic Deluxe Berlin für exklusive Gastlichkeit in neuer Dimension. Das neue Luxushotel präsentiert sich in der Französischen Straße, eine der vornehmsten Adressen Berlins, direkt am Gendarmenmarkt und empfängt seine Gäste in historischen Mauern.

Das Titanic Deluxe Berlin ist neben dem 2011 eröffneten Titanic Comfort Mitte das zweite Haus der Titanic Hotels in Berlin. Das Unternehmen, dessen Ursprung in der Türkei liegt, wird von Familie Aygün geführt. Insgesamt gehören zum Familienbetrieb nun zehn Hotels in der Türkei und Berlin sowie die stadtbekannten Restaurants der Hasir Gruppe in Berlin. www.titanic-hotels.com

Von Ulrike Dittmar.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

 

ReiseTravel aktuell:

Berchtesgaden

Berchtesgaden. Isabel hat ihre Finger ganz fest um den kleinen Vorsprung der Felswand geklammert. Auf zittrigen Knien hat sie die ersten 50 Meter...

Antalya

COVID-19 Urlaub in Antalya: In drei Stunden ist der Reisende mit dem Flieger aus Deutschland kommend in Antalya gelandet. Dann starten alle in die...

Kaèf Comics

ReiseTravel präsentiert Kaèf Comics: Bereits in seiner Kindheit fand Kaèf Zeichnen interessant. Mit sechs Jahren fielen...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Balatonkeresztúr

Balatonkeresztúr: Archäologische Funde bestätigen, dass auch Kelten, Römer und Hunnen auf dem Gebiet des Dorfes lebten. Die...

Singapur

Singapur ist eine Stadt und ein Staat: Die „Löwenstadt“ ist einer der kleinsten Staaten der Welt. Der Name Singapur setzt sich aus...

Wolfsburg

Ein E-Auto für die Welt: Im Vergleich zu ihm erscheint der kompaktere ID 3 wie eine Fingerübung. Der Volkswagen ID 4, ein neuentwickeltes...

Rom

Er kann auch leise: Ferrari: Die Autos dieser im Rennsport gestählten Marke sind aggressiv, dominant, teilweise auch brutal. Subtilität und...

Minsk

Der Staatsapparat reagiert mit äußerster Brutalität. Zwei der drei Oppositionsführerinnen, darunter die Spitzenkandidatin...

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben