Golßen

Geschmack zwischen Tradition und Innovation

Das Familienunternehmen Golßener Fleisch- und Wurstwaren prägt das traditionelle Lebensmittelhandwerk des Spreewalds seit mittlerweile 100 Jahren: Mit einer Vielzahl neuer Produkte beweist Golßener aber auch ein feines Naschen für aktuelle Geschmackstrends. Das Familienunternehmen Golßener Fleisch- und Wurstwaren hat auch im 100. Jahr seines Bestehens noch immer die Nase vorn bei neuen Produkten in Spreewälder Spitzenqualität. Denn die in 2010 kreierten Erzeugnisse verbinden klassisches Lebensmittelhandwerk mit aktuellen Trends im Lebensmittelbereich.

Die neue Spreewälder Schinkenwurst mit Tomate und Basilikum (Gebinde SB Pack 100g; oder als Bedienware 2000g) ist ein Beispiel für solch eine gelungene Produktentwicklung. Hier wird der Trend zu mediterranen Geschmacksnuancen gekonnt umgesetzt. Die Kombination aus Tomaten und Basilikum in einer Schinkenwurst, ergeben ein konkurrenzlos frisches und intensives Geschmackerlebnis, verbunden mit einem ansprechenden Schnittbild.

Traditionelle Produkte wie der Spreewälder Delikatesse Schweinebraten natur zeichnet sich durch den innovativen Produktionsprozess aus. Mit einem hohen Anteil handwerklicher Kunst in der Herstellung und dem schonende Garverfahren bewahrt der Braten seine natürliche Form und seinen typisch feinen Geschmack.

Bei Feinkostsalaten hält der Trend zu mediterranen Gewürzen und Kräutern ebenfalls an. Auch hier folgen die Golßener Fleisch und Wurstwaren der neuen Richtung und erweitern das Sortiment in diesem Bereich. So überzeugt der Spreewälder Nudelsalat Pikanto Rosso (Gebinde 200g, 700g, 1000g Becher) mit Aromen von leicht pikant bis herzhaft würzig.

Einen Hauch von moderner Fusionsküche versprüht der Spreewälder Nudelsalat mit Curry (Gebinde: 200g, 700g, 1000g Becher). Der Spreewälder Schinkenlauchsalat (Gebinde 200g) mit einem Lauchanteil von über 20 Prozent rundet das umfassende Sortiment der Feinkostsalate von Golßener im klassischen Segment geschmackvoll ab. Ob die neuen Rezepte beim Verbraucher auch ankommen, prüft das Unternehmen in den eigenen Filialen.

Grüne Woche Berlin: Matthias Kohn Marketing: Guten Appetit!

„Wir nutzen unsere Shops als Testmärkte, holen dort das Feedback der Kunden direkt ein, werten die Verkaufszahlen aus und entwickeln anhand dessen das Produkt weiter. Wir haben sozusagen unser Ohr immer am Markt", beschreibt Geschäftsführer Rainer Kempkes den Entstehungsprozess. Das bedeutet für den Konsumenten neue, überraschende Geschmackserlebnisse: Innovative Produkte mit frischesten Zutaten aus der Region, schonend und kontrolliert verarbeitet und noch am selben Tag mit der eigenen Frische-Flotte ausgeliefert

Das Familienunternehmen Golßener wird in seinem Anspruch, dem Einzelhandel sowie dem Endverbraucher nur das Beste zu bieten, immer wieder bestätigt. Neben diversen Feinkostsalaten für den Endverbraucher wurden in 2010 auch die Spreewälder Salat Mayonnaise, die Spreewälder Delikatesse Mayonnaise und Spreewälder Tomaten Ketchup von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) mit Gold prämiert. Diese Produkte bedienen erfolgreich seit 2010, den für die Golßener bislang neuen Markt, der Großkunden.

„Es ist gut zu wissen, dass es sich lohnt, in die Frische und Reinheit der Produkte, in optimale Qualität sowie in einem hochmodernen Standort und Zertifizierungen zu investieren. Denn das bedeutet am Ende stets höchste Qualität und höchsten Genuss für den Endverbraucher - und genau das ist unser Ziel“, resümiert Rainer Kempkes die Erfolge des Unternehmens, das seit 1910 für hochwertige Wurst- und Fleischwaren, beste Qualität und ausgezeichneten Geschmack steht und noch heute auf das traditionelle Lebensmittelhandwerk vertraut.

Golßener Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. Produktions KG

Am Klinkenberg 1, D-15938Golßen – www.mago-wurst.de

Berlin & Brandenburg Die Hauptstadt-Region: Politik und Wirtschaft - Lifestyle und Business - Kultur und Kunst bestimmen das facettenreiche Geschehen in der Hauptstadt-Region: Berlin & Brandenburg - ständig in Bewegung!

 

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

ReiseTravel aktuell:

Potsdam

Legende: Über den Heiligen St. Martin wird erzählt, von einem besonders kalten Winterabend. Auf den Straßen lag dicker Schnee. Am...

Reinhold Andert

History: Im Jahre 531 eroberten und besetzten die Franken das Thüringer Königreich. Dieses Reich umfasste das heutige Thüringen,...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Kassel

Trauer: Die Gestaltung des Grabes hat einen großen Einfluss darauf, ob die Hinterbliebenen ihre Trauer bewältigen. Individualität ist...

Jesolo

Reisen & Speisen: Das Lagunengebiet um Jesolo lockt besonders im Sommer. Es ist eine Stadt mit unberührter Natur, viele...

Creglingen-Archshofen

Grenzerfahrungen: Wer keine Grenzen überwinden muss, hat es leicht. Früher sorgten Landesgrenzen schon mal für Probleme. Dank EU und...

München

Der will doch nur sparen: Sie gelten als Spritfresser und Klima-Killer: Schwere SUVs haben es heutzutage nicht gerade leicht und stehen in Sachen...

Tokio

Sparen auf Sportkurs: Wo Elektrizität und Kraftstoff aufeinander treffen, sind die Japaner nicht weit. Denn Toyota hat sich in den letzten...

Kütahya

West Anatolien: Phrygien war eine alte Nation in der Westtürkei. Im Vergleich zu anderen Nationen in Anatolien waren die Phryger...

Zürich

Zürich: Auch werden die Nachteile protektionistischer Handlungen der Regierungen verurteilt. Auf der teuersten Straße Europas sind die...

ReiseTravel Suche

nach oben