Arlberg

Zwei Schweden mit Geschmack: Die Landströms wecken „Sleeping Hotel-Beauties“

Den Namen Landström sollten sich Freunde exklusiver Urlaubsplätze einprägen – oder noch besser die Namen Portixol, Espléndido und VALLUGA. Denn dahinter stecken drei Hotels der Landström Hotelbetriebs GmbH, die europaweit traditionellen „sleeping beauties“ der Hotellerie neues Leben einhaucht. Dabei beweist das Hotelier-Ehepaar Johanna und Mikael Landström ein besonderes Händchen für außergewöhnliche Standorte und schönes Design. 

Die neueste Errungenschaft der findigen Hoteliers ist das VALLUGA Hotel in St. Anton am Arlberg. Es hat seinen Namen von der Valluga, einem 2.811 Meter hohen Berg in den Lechtaler Alpen und höchster Gipfel am Arlberg. 2011 erstanden die beiden das traditionelle Haus und fügten ihm das richtige Maß an Moderne hinzu. Nicht ohne Grund wird den Schweden ein außergewöhnliches Gespür für Design und Wohnraumgestaltung nachgesagt. Das Resultat ist ein gelungenes 25-Zimmer-Hoteljuwel mit einem privat anmutenden exklusiven Spa mit Massagen und Beauty, kuscheligen Zimmern und kulinarischen Höhenflügen – eine touristische „Feinheit“ abseits des Mainstream in einem weltberühmten Skigebiet. www.vallugahotel.com

MallorcaDas Pendant zu dem Hoteljuwel am Arlberg findet sich auf Mallorca nahe der Hauptstadt Palma. Das Hotel Portixol ist ein ganz besonderes kleines Haus im Hafen von Portixol. In seinem Restaurant treffen sich die Feinschmecker der Mittelmeerinsel. Mediterranes und skandinavisches Design gehen im Portixol eine inspirierende Symbiose ein. Im Spa, am Pool und auf den Sonnenterrassen wird dem Dolce Vita in vollen Zügen Rechnung getragen. www.portixol.com

Nur eine halbe Autostunde trennt das Portixol vom Hotel Espléndido in Puerto de Sóller. Das designte Hotelschmuckstück in dem idyllischen mallorquinischen Städtchen liegt direkt am Meer. Ein gelungener Mix aus Mediterranem, aus modernem Design und der spektakulären Sicht auf das Meer prägt das moderne Vintage-Strandhotel mit seinem neuen Wellness- und Fitness-Bereich. Frisches skandinavisches Design „by Landström“ hat Einzug gehalten – am Arlberg und auf Mallorca, dort wo „man“ sich trifft. www.esplendidohotel.com

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Elke Backert.

Elke Backert 

Unsere Autorin ist freie Reisejournalistin und lebt in Hamburg. www.elkebackert.de

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel Suche

nach oben