Hooge

Von Hallig Hooge zur Insel Pellworm ist ein Tagesausflug durch die Welt der Halligen

Reise übers Wasser: Auf dieser einzigartigen Rundreise erlebt man Hallig Hooge und die Insel Pellworm per Fähre, Fahrrad und zu Fuß. Vom Fährhafen Schlüttsiel geht es zunächst mit der Hallig-Fähre vorbei an den Halligen Gröde und Oland nach Hooge, wo der Wattführer bereits am Anleger wartet. Mit dem Fahrrad fährt man zur Hallig-Kirche und zum Hallig-Zentrum auf die Hanswarft. Nicht hoch genug ist die Kirchwarft, sodass sie bei Sturmfluten öfter überspült wird. Aber weise Erbauer beließen unter den Kirchbänken den Sandboden, in dem das Wasser versickern kann. Auf der Hanswarft kann man zum Mittagessen einkehren und das älteste Privatmuseum Schleswig-Holsteins besuchen. 

Hallig Hooge

Hallig Hooge 

Anschließend radelt man zur nahe liegenden Watt-Abgangsstelle, wo die Exkursion durchs Watt beginnt. Im Watt erfährt man Interessantes über die Tier- und Pflanzenwelt, durchwattet mehrere Priele und überquert historisches Kulturland. 

Im Rahmen einer kleinen Inselrundfahrt gewinnt man erste Eindrücke von der Grünen Insel Pellworm. Die Fährüberfahrt zur Halbinsel Nordstrand und die anschließende Fahrt per Linienbus nach Husum rundet diese große Erlebnisrundreise durch die Insel- und Halligwelt ab. Der Ausflug wird mit etwas kürzeren Aufenthalten auch in umgekehrter Reihenfolge angeboten. Reiseleistungen pro Person 59 Euro.

An- und Abreise im SH-Tarif nach Bredstedt - Linienbus-Transfer nach Schlüttsiel - Schifffahrt nach Hooge - geführte Radtour auf der Hallig Hooge - geführte Wattwanderung nach Pellworm - Bustransfer zum Hafen - Schifffahrt nach Nordstrand - Linienbus-Transfer nach Husum. www.regiomaris.de

Ein Beitrag mit Foto für ReiseTravel von Elke Backert. 

Elke Backert ReiseTravelUnsere Autorin ist freie Reisejournalistin und lebt in Hamburg. www.elkebackert.de

 

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

ReiseTravel aktuell:

Bad Steben

24 h Frankenwald: Unter dem Motto "24 h Frankenwald erleben“ hatten zahlreiche Akteure, aus der Region zwischen Kronach, Kulmbach und Hof mit...

Magdeburg

Norbert von Xanten: „Zu jedem guten Werk bereit" – mit diesem Wahlspruch hat der Orden der Prämonstratenser das kulturelle,...

Berlin

Das Humboldt Forum öffnete für das Publikum. Den Auftakt bilden sechs Ausstellungen. Vom Schlosskeller bis zum ersten Obergeschoss...

Krakau

Ein Süßschnabel war er. Vor allem liebte er Halva, Sesamriegel und mit Schokolade überzogenes Marzipan. Regelmäßig...

Thessaloniki

Heute: Boutique Hotel Bahar Unterwegs in Europa: Thessaloniki heißt meine Lieblingsstadt im Norden Griechenlands, benannt nach der Schwester...

Leipzig

Erfunden wurde das Gebäck in Form einer Pastete nach dem offiziellen Verbot des Vogelfangs im Stadtgebiet 1876. Vom Mittelalter bis ins 19....

Tokio

Wenn der Stadt Dschungel ruft: Kleinwagen sind nicht mehr unbedingt, was sie einmal waren. Niemand muss sich mehr in Verzicht üben, denn die...

Tokio

Mit Wasserstoff zur Elektromobilität: Auf dem Weg in eine umweltverträgliche Mobilität verlässt Toyota gerne ausgefahrene Routen...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben