Hamburg

Die Verspätung eines Fluges ist immer ein Ärgernis

Wichtige Termine werden versäumt. Ein Urlaub, für den lange gespart wurde und der große Vorfreude ausgelöst hat, kann nicht angetreten werden. Aktuell sorgt die Pleite des britischen Reiseveranstalters Thomas Cook für Diskussionen.

Da auch die Fluglinie Condor von der Insolvenz betroffen ist, sitzen tausende Urlauber fest und können derzeit nur auf Umwegen in ihre Heimat zurückkehren. In Deutschland gibt es viele Urlauber, die bereits vor längerer Zeit einen Flug mit Condor gebucht haben und nun ihre Reise nicht antreten können. Gerichte haben entschieden, dass es keine Entschädigung für die Freude auf den Urlaub und für den entgangenen Erholungswert gibt. Geschädigte haben jedoch einen Anspruch auf die Erstattung ihrer Kosten. Dies gilt nicht nur bei einem Ausfall von Flügen, wie es aktuell als Folge der Insolvenz von Thomas Cook vorkommt. Auch für Flugverspätungen können Regressforderungen angemeldet werden.

Passagiere müssen Flugverspätungen nicht hinnehmen

Eine Flugverspätung kann zu Regressforderungen vonseiten der Passagiere berechtigen. Hier kommt es darauf an, um welche Zeit sich der Flug verspätet hat oder ob er ganz ausgefallen ist. Wurde der Flug nicht durchgeführt und konnte der Passagier nicht ohne Mehrkosten auf einen anderen Flug umgebucht werden, erhält er den kompletten Flugpreis zurück. Sollte die Fluggesellschaft insolvent sein, wenden sich die Passagiere an den Insolvenzverwalter. Von Vorteil ist es, wenn die Kosten für die Reise mit einem Reisesicherungsschein abgesichert wurden. In diesem Fall übernimmt die Versicherung die Kosten und die Reisenden werden in jedem Fall entschädigt. Es gibt jedoch auch ein Recht auf Entschädigung bei einer Flugverspätung. Ob ein Anspruch auf eine Entschädigung besteht, kann auf Flightright kostenlos geprüft werden. Das Unternehmen unterstützt Fluggäste bei der Durchsetzung ihrer Entschädigungsansprüche. Ab einer Verspätung von 3 Stunden steht Reisenden je nach Flugstrecke eine Entschädigung zwischen 250 und 600 Euro zu.

Details zu den Ansprüchen bei einer Flugverspätung

Verspätet sich der Flug bis zu zwei Stunden, müssen die Reisenden dies in Kauf nehmen. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf eine Entschädigung. Warten die Reisenden länger als zwei Stunden, haben sie das Recht auf zwei kostenlose Telefonate. Alternativ können auch die Versendung von Fax oder E-Mail gefordert werden. Sollte sich durch die Flugverspätung die Notwendigkeit einer Übernachtung am Flughafen ergeben, muss die Fluggesellschaft die Kosten für den Transfer zu einem Hotel und für eine Hotelübernachtung übernehmen.

Finanzielle Entschädigung bei Flugverspätungen

Ein Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung entsteht ab einer Verspätung von drei Stunden. Abhängig von der Länge des Fluges und dem Umfang der Verspätung haben die Reisenden einen finanziellen Anspruch, der zwischen 250 und 600 EUR liegt. Wichtig ist, dass dieser Anspruch schriftlich geltend gemacht werden muss. Eine automatische Zahlung der Summe erfolgt nicht.

Außergewöhnliche Umstände muss die Airline nicht verantworten

Nicht immer hat die Fluggesellschaft die Verspätung zu verantworten. Sollten außergewöhnliche Umstände vorliegen, haben die Reisenden keinen Anspruch auf eine Entschädigung. Über die Frage, welche Umstände als außergewöhnlich betrachtet werden können, kommt es häufig zu Auseinandersetzungen zwischen den Reisenden und der Airline, die mitunter vor einem Gericht ausgetragen werden. In diesen Fällen ist die Gerichtsentscheidung abzuwarten, bevor die Entschädigung beansprucht werden kann.

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Berlin

Es war ein außergewöhnliches Jahr. Am negativsten ist leider die aktuelle Lage: Corona! Die Corona Pandemie – mit allen Varianten -...

Neuhaus Rennweg

Eine Reise zu den Orten entlang der Deutschen Spielzeugstraße führt zugleich zu den Träumen der eigenen Kindheit. Rund 300 km...

Wetzlar

Nach umfangreichen Umbauarbeiten, basierend auf einem innovativen und interaktiven Museumskonzept, ist ein modernes Museum der Fotografie...

Bremerhaven

Moin: Das Deutsche Schifffahrtsmuseum im Alten Hafen informiert über die nationale und regionale Geschichte von Schifffahrt und Navigation. Das...

Buenos Aires

Die Teilnahme an einem Asado in Argentinien ist viel mehr als der Verzehr des vielleicht besten Fleisches der Welt. Ein Asado ist eine Kunstform,...

Westendorf

Heute: Wo sich der Winter von seiner besten Seite zeigt Westendorf: Zeit für eine Liebeserklärung – Westendorf in den...

Welden

Bitte unbedingt auch fahren!: 01/30 – diese Zahlenkombination auf dem Achtgangautomatik-Wählhebel des Boldmen CR 4 sagt alles. Wir sind...

Moskau

Willkommen in den Neunzigern: Der legendäre Lada Niva blieb immer der Niva, auch wenn er offiziell eine ganze Zeit lang nicht so heißen...

Berlin

Action Cam - Smartphones sind echte Multitalente, kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken und sie können Videos aufnehmen. Allerdings ist eine...

Rhodos

„Das Co-Lab wird dazu mit der Tourismusindustrie vor Ort und internationalen Partnern nach konkreten Lösungen suchen und diese auf Rhodos...

ReiseTravel Suche

nach oben