Peter Schwerdtmann

„Eine deutliche Abstimmung mit den Füßen“ IAA 2021 München

IAA Mobility in München ist ein großer Erfolg“, melden die beiden Veranstalter Verband der Automobilindustrie und die Messe München. „Wir haben einen mutigen Schritt gemacht und wurden von den Besucherinnen und Besuchern belohnt“, jubelt Hildegard Müller, Präsidentin des VDA. „400.000 Teilnehmer in nur sechs Tagen sind eine deutliche Abstimmung mit den Füßen.“

Die IAA Mobility war als Nachfolge-Veranstaltung der klassischen Automobilausstellung in Frankfurt die erste Plattform des VDA für die Mobilität der Zukunft.

Die verschiedensten Verkehrsträger vom Auto über Fahrrad bis hin zu digitalen Lösungen und der Urban Air Mobility wurden unter einem „idellen Dach“ zusammengebracht, auf dem Gelände der Messen und an vielen Orten in der Stadt selbst. 744 Aussteller und 936 Redner aus 32 Ländern waren vertreten und konnten ihre Innovationen und Visionen für die klimaneutrale Mobilität der Zukunft einbringen. Hildegard Müller: „Wir haben in München ein friedliches Fest der Mobilität erlebt. München und Bayern sind nun das neue Zuhause der weltweit größten Mobilitätsveranstaltung."

Die Mobility belegte insgesamt 260.000 qm Veranstaltungsfläche belegt, davon 195.000 qm auf dem Messegelände und 65.000 qm in der Münchner Innenstadt. Auf der sogenannten Blue Lane wurden insgesamt 255 Fahrzeuge eingesetzt, die für rund 7.000 Testfahrten gebucht wurden.

67 Prozent der Besucher waren jünger als 40 Jahre.

86 Prozent bewerteten das Konzept als gut und sehr gut.

Besonders positiv bewertet wurde die Mischung der Aussteller und die Möglichkeit, Neuheiten direkt testen zu können. Die Mobility habe gezeigt, dass das Schutz- und Hygienekonzept der Messe München auch bei einem hochkomplexen Event funktioniert habe, erklärte heute ein stolzer Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München.

Die internationale Medienreichweite (pot.) der IAA Mobility 2021 betrug mehr als 137 Mrd. Aufrufe weltweit. Die 140 Mio. Page Impressions verzeichneten die Social Media-Kanäle der IAA Mobility. Allein auf „Youtube“ und „TikTok“ wurden die Beiträge der IAA Mobility mehr als 38 Mio. mal aufgerufen. Länder mit besonders intensiver Berichterstattung waren China, USA, Süd-Korea, Brasilien, Spanien, Italien und natürlich Deutschland.

Die nächste IAA Mobility findet vom 5. bis 10. September 2023 in München statt.

Ein Beitrag für ReiseTravel von Peter Schwerdtmann.

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu  - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

Bitte stöbert im ReiseTravel.eu Blog Koch-Rezepte & Bücher -Empfehlungen: reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Berlin

Es war ein außergewöhnliches Jahr. Am negativsten ist leider die aktuelle Lage: Corona! Die Corona Pandemie – mit allen Varianten -...

Altlandsberg

Hauptstadtregion: Inmitten einer ursprünglichen Natur, und doch nur 24 km vom Zentrum Berlins entfernt, liegt Altlandsberg. „Der voll...

Wetzlar

Nach umfangreichen Umbauarbeiten, basierend auf einem innovativen und interaktiven Museumskonzept, ist ein modernes Museum der Fotografie...

Tokio

GS – Grand Seiko: Kintaro Hattori gründete sein Unternehmen im Jahr 1881 und leitete es bis zu seinem Tod im Alter von 73 Jahren im Jahr...

Buenos Aires

Die Teilnahme an einem Asado in Argentinien ist viel mehr als der Verzehr des vielleicht besten Fleisches der Welt. Ein Asado ist eine Kunstform,...

Westendorf

Heute: Wo sich der Winter von seiner besten Seite zeigt Westendorf: Zeit für eine Liebeserklärung – Westendorf in den...

Welden

Bitte unbedingt auch fahren!: 01/30 – diese Zahlenkombination auf dem Achtgangautomatik-Wählhebel des Boldmen CR 4 sagt alles. Wir sind...

Moskau

Willkommen in den Neunzigern: Der legendäre Lada Niva blieb immer der Niva, auch wenn er offiziell eine ganze Zeit lang nicht so heißen...

Berlin

Action Cam - Smartphones sind echte Multitalente, kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken und sie können Videos aufnehmen. Allerdings ist eine...

Rhodos

„Das Co-Lab wird dazu mit der Tourismusindustrie vor Ort und internationalen Partnern nach konkreten Lösungen suchen und diese auf Rhodos...

ReiseTravel Suche

nach oben