Zagreb

Kroatien liegt auf der Liste der beliebtesten Reiseziele der Deutschen zwar noch deutlich hinter den Dauerbrennern Spanien, Italien oder der Türkei, jedoch gewinnt das Land an der Adriaküste zunehmend an Attraktivität.

Kroatien: Seit Jahren verzeichnet der Tourismussektor steigende Übernachtungszahlen. Dazu leisten auch die Deutschen mit ihren ca. 3 Millionen Gästen jährlich einen bedeutenden Beitrag. Die Einnahmen aus der Tourismusbranche betragen in Kroatien annähernd 20 % des Bruttoinlandsprodukts und sind daher für die Wirtschaft des Landes unverzichtbar geworden. Bereits zu der Zeit, als der Vielvölkerstaat Jugoslawien noch existierte, strömten die Deutschen in Scharen dorthin, um ihre Ferien an der Sonne zu bezahlbaren Tarifen zu genießen. Seither hat sich eine Menge verändert.

Kroatien ist zu einem modernen Staat geworden, der dem mitteleuropäischen Standard in nichts mehr nachsteht. Die Schönheit des Landes verbunden mit der hohen Qualität von Hotellerie und Gastronomie lockt Jahr für Jahr mehr Touristen ins Land.
Ferienunterkünfte in Kroatien sprießen wie Pilze aus dem Boden und bieten den sonnenhungrigen Gästen eine große Bandbreite unterschiedlicher Übernachtungsangebote. Wer auf Rundum-Betreuung und Entspannung Wert legt, ist in einem der zahlreichen Luxushotels wahrscheinlich am besten aufgehoben. Wer die Freiheit und Unabhängigkeit genießen möchte, findet eine fantastische Auswahl an Ferienhäusern und Apartments im ganzen Land vor. Urlauber mit einem eher geringen Budget haben die Wahl zwischen Hunderten von Campingplätzen an der ganzen Adriaküste.

Kroatien Strandurlaub
Die Strände in Kroatien
Die meisten Urlauber kommen natürlich wegen des Meeres nach Kroatien. Sie möchten einen entspannten Tag am Strand verbringen, im glasklaren Wasser schwimmen oder schnorcheln und sich von der Sonne verwöhnen lassen. An Stränden mangelt es in Kroatien nicht. Über 1800 Kilometer Küstenlinie von Istrien im Norden bis nach Dalmatien im Süden, sowie über 1200 Inseln lassen keine Wünsche offen. Allerdings ist zu beachten, dass es sich bei den meisten kroatischen Stränden um Stein- oder Kiesstrände handelt. Dies ist grundsätzlich kein Problem, denn hier ist das Wasser klarer und sauberer als bei natürlichen Sandstränden. Doch auch wer Sandstrände sucht, wird in Kroatien fündig. Für einen Urlaub mit Kindern sind diese häufig besser geeignet, da keine Verletzungsgefahr an spitzen Steinen besteht und die Möglichkeiten zum Spielen eher gegeben sind. Einige Sandstrände gehören zu den schönsten Europas und bieten geradezu karibisches Flair.

Dubrovnik - die Perle der Adria
Wer aber nicht den ganzen Urlaub am Strand verbringen möchte, muss sich in Kroatien keine Sorgen wegen Langeweile machen. Denn das Land hat auch kulturell einiges zu bieten.

Dubrovnik, an der Südspitze Kroatiens gelegen, gilt als eine der schönsten Städte an der ganzen Adriaküste. Die pittoreske Altstadt gehört seit 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe. Sie ist von einer über zwei Kilometer langen und 25 Meter hohen Stadtmauer umschlossen. Ein Spaziergang auf dieser Mauer ermöglicht einen imposanten Blick auf die Stadt und sollte bei keiner Stadtbesichtigung fehlen. Neben alten Kirchen, Klöstern und Palästen verfügt Dubrovnik auch über einen wunderschönen Hafen. Eine Seilbahn führt die Touristen zu einem hoch gelegenen Aussichtspunkt, der einen unverstellten Blick auf die ganze Stadt und das Meer ermöglicht. Dubrovnik gilt übrigens als eines der Highlights auf jeder Mittelmeerkreuzfahrt. Seine Altstadt diente sogar als Kulisse für die weltbekannte Fantasy-Serie "Game of Thrones".

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu  - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

Bitte stöbert im ReiseTravel.eu Blog Koch-Rezepte & Bücher -Empfehlungen: reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Burgas

Ferien am Meer: Bulgarien ist ein modernes Land und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Kulturell ansprechend und bodenständig. Nah...

Bologna

Das authentische Italien ohne große Pilgerströme von Touristen gibt es noch. Dazu gehört die norditalienische Region Emilia Romagna,...

Julia Sonnemann

Weiche und doch entschlossene Züge, bernsteinfunkelnde Augen, langes kastanienbraunes Haar: Julia Sonnemann ist das Gesicht der ITB. Es ist ein...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Würchwitz

Der Würchwitzer Milbenkäse - Mellnkase - ist eine Spezialität aus dem Burgenlandkreis von Sachsen-Anhalt: Seit über 500 Jahren...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Detroit

Dieser Hengst bleibt cool: Irgendwann im Jahre 2020, morgens um halb neun in Dearborn, USA. Der Entwicklungschef der Ford Company rennt schwitzend...

Ingolstadt

Komfortabel und sparsam: Sie gehören wie „Großraumlimousinen“ (Famlienvans) zu einer scheinbar aussterbenden Fahrzeuggattung:...

Berlin

Im Blickpunkt standen alternative Antriebsarten sowie digitale Lösungen für mehr Bahnverkehr. Die Branche geht von stabilen Wachstumsraten...

Berlin

Technik des Jahres: Die neuesten TV-Geräte mit ihren brillanten Bildern und kraftvollem Sound erleben, einen Cold Brew aus dem aktuellsten...

ReiseTravel Suche

nach oben