Neuburg a.d. Donau

Donau so blau

Ferien am Fluss regen zum Träumen an: Ganz besonders, wenn dieser Fluss Donau heißt. Auf der Brücke stehend und einem im Wasser treibenden Blatt nachsinnend, kann man mit seiner Vorstellungskraft durch viele Länder und Kulturen bis hinunter ins Schwarze Meer reisen.

Junge Donau bei Ulm

Die Donau verbindet: Über alle unterschiedlichen Kulturen, Religionen und Lebensentwürfe hinweg findet steter Austausch statt, Toleranz und Verständnis. Ideen, Rohstoffe für Handwerker und Künstler und die fertigen Waren wandern am und auf dem Fluss. Legenden ranken sich um die Donau, Märchen und Sagen. Sie spiegeln die Bedeutung des Flusses für die Menschen ihrer Zeit wieder. Das Nibelungenlied zum Beispiel kündet uns von der wilden Zeit der Völkerwanderung und wurde im 13. Jahrhundert im Umkreis des Bischofs von Passau aufgezeichnet.

Lindenwirt´s Pferdekutschfahrten

Hotel Gasthof Linde Familie Münzenmaier – D-89129 Langenau, www.linde-langenau.de Unter dem Motto „Riedfrühling“ werden von der Arbeitsgemeinschaft Donnaumoss e. V. Langenau fünf naturkundliche Führungen angeboten. Freude am Wandern und das Erlebnis Natur stehen im Mittelpunkt. www.lonealb.de

Kleine Anmerkung: Das Schwabenland wird noch heute mit Erfindungsreichtum in Verbindung gebracht. In Langenau-Albeck wurde im 19. Jahrhundert der Unternehmer Robert Bosch geboren, der Erfinder der Zündkerze.

Die Donau schreibt Geschichte: Von den steinzeitlichen Jägern, von der römischen Herrschaft, von Kaisern und Königen, Bürgern und Handelsherren. Ein Panorama tut sich auf, das historische Ereignisse bündelt und an ihren Ufern erlebbar macht. Ferien an der Donau sind spannend, abwechslungsreich, aktiv, verträumt und erholsam. Sie lassen eine ganze Welt entstehen.

Standesamt Lauingen: Im Mittelalter erfolgte die Trauung in zweifacher Weise: Vor der Kirche durch einen Vormund und in Gegenwart eines Priesters – als weltlicher Akt. Und schließlich in der Kirche, mit Brautmesse – als geistlicher Akt. Die Stadt Lauingen hat einen großen Schritt im Bereich „Dienstleistungen“ getätigt und bietet Samstagstrauungen an, im schönsten Gebäude Schwabens, dem Rathaus. www.lauingen.de Wer möchte, kann sich dort das „Ja“ Wort geben.

Danach lautet es: „Treten Sie ein und fühlen sich wohl“ in Lodner´s Genießer Restaurant & Hotel. www.hotel-lodner.de

Sich wie zu Hause fühlen und in den perfekten Tag startenGern holt Alexander Lodner einen edlen Tropfen Wein aus seinen Weinkeller. Über 200 Sorten lagern im Gewölbe aus dem 14. Jahrhundert. Im Weinkeller kann ebenfalls degustiert werden. Noch eine Etage tiefer, befindet sich der Käsekeller. Ebenso kann der Gast die „Welt der Gewürze“ entdecken. „Verwandeln auch Sie Ihre Kochideen in eine Küche der Aromen. Wir mischen, mahlen, schroten und rösten unsere Produkte alle selbst“, informiert Alexander Lodner.

Auf der Donau geht es weiter: In Dehners Blumen Hotel warten 94 Zimmer und Suiten auf die Gäste. www.dehner-blumenhotel.com Durch Dehner wurde die kleine Stadt Rain im Lauf der Jahrzehnte auch über ihre Donau-Grenzen hinaus bekannt und ist im wahrsten Sinn des Wortes „aufgeblüht“. Aus der einst kleinen Gärtnerei wurde mittlerweile ein großes Unternehmen, das in Deutschland die Marktführer-Position im Bereich Garten-Center eingenommen hat. Ein Besuch der Schauanlagen wird zum nachhaltigen Erlebnis. Die Blumenstadt Rain ist mit seiner Lage im schönen Nordschwaben ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge.

Gerhard Martin Bürgermeister Rain, Harald Lange Hoteldirektor, Cornelius Gernstädter Küchenchef und Restaurantleiter Max (v.r.n.l.)Die Blumenstadt Rain liegt 40 Kilometer von Augsburg entfernt. Ganz in der Nähe fließt der Lech in die Donau. www.rain.de

Die Donau ist der zweitgrößte Strom Europas: Sie verbindet Mitteleuropa mit den Ländern Osteuropas. Städte wie Ulm, Regensburg, Passau, Wien, Pressburg oder Budapest sind durch diese gemeinsame Verkehrsader verbunden. Mit dem Main-Donau-Kanal, der bei Kelheim in die Donau mündet, gibt es nach vielen historischen Versuchen erstmals eine durchgehende Wasserstraße von der Nordsee bis zum Schwarzen Meer. Die Donau durchfließt den Süden Deutschlands von West nach Ost.

Städte und historisch bedeutsame Orte sind von der Donau aus in kurzer Zeit zu erreichen

Bedeutsame touristische Straßen und Radwege kreuzen den Lauf des Flusses. Eine davon ist die Romantische Straße, die bei Donauwörth über die Donau führt. Die Ferienstraße von den Alpen zur Ostsee, die Oberschwäbische Barockstraße, die Hohenzollernstraße, die Schwäbische Albstraße, die Via Raetica, die Via Danubia oder die Straße der Kaiser und Könige, die bei Regensburg die Donau erreicht und nach Wien weiterführt, sind weitere attraktive Routen im Bereich der Donau. 

ARGE Deutsche Donau
Ottheinrichplatz A118, D-86633 Neuburg an der Donau
info@deutsche-donau.dewww.deutsche-donau.de

 

Buchtipp: ReiseTravel empfiehlt

 

Vom Wasser aus gewinnt die Welt eine ganz neue Perspektive: Deshalb gehört eine Urlaubsfahrt auf der Deutschen Donau mit zu den schönsten Ferienerlebnissen. Der gemächliche Fluss des Stromes bestimmt das Tempo und schärft den Blick für die vorbeiziehende Welt.
 

Vor allem die junge Donau, von Donaueschingen bis Kelheim etwa, ist ein Paradies für Ferien mit Kanu, Kajak oder Kanadier. In diesen kleinen Booten kann man die Kraft des Stromes spüren, den Wellen nachträumen, die Natur ganz unmittelbar erleben. Zum Bootswandern eignen sich auch Nebenflüsse der Donau, die Altmühl oder der Regen zum Beispiel. Boote gibt es in vielen Orten zu mieten. Meistens werden sie am Ziel vom Vermieter wieder abgeholt, so dass Urlaubsgäste sich ganz den Freuden des Bootswanderns hingeben können.

Ab Kelheim verkehren die großen Schiffe auf der Deutschen Donau. Eine Ausflugsfahrt durch den Donaudurchbruch, durch die Schlögener Schlinge oder eine Tour in das romantische Altmühltal zeigen die Natur an der Donau von ihrer schönsten Seite. Stadtrundfahrten zu Wasser in Regensburg oder Passau führen in die ereignisreiche Geschichte des Stromes ein. Flussfahrten von Regensburg nach Straubing, Deggendorf oder Passau vermitteln einen guten Eindruck von der Vielfalt von Kultur und Natur entlang der Deutschen Donau

Deutsche Donau von Martin Kluger, Arbeitsgemeinschaft Deutsche Donau, Context Verlag. www.deutsche-donau.de  

Das Buch kostet im Buchhandel 9,80 Euro.   

Von Gerald H. Ueberscher

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

ReiseTravel aktuell:

Lima

Traumziele: Meine ersten Weltreisen nach Neuseeland, Burma oder China in den 80-ern: Ich möchte sie nicht missen. Die Vorbereitung war...

New Delhi

Kein Land ist widersprüchlicher und so spirituell wie Indien: Wärme, Licht, ein Farbenmeer, Musik und das Unvollkommene versetzen...

Wien

Ostergenuss und Tradition: Mehr als 40 Tausend handbemalte Ostereier werden auf dem Ostermarkt auf der Freyung zum Kauf angeboten. Ostereier und...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Berlin

Hotels: Nach Angaben des Statistischen Bundesamts stieg die Zahl der Gästeübernachtungen in Hotels, Hotels garnis, Gasthöfen und...

Nürnberg

Bayerisches Bier und Nürnberger Lebkuchen: Zwei geschützte Begriffe, gingen eine erst ein bisschen gewöhnungsbedürftige, aber...

Stuttgart

Der Mercedes Benz CLA als Quasi-Coupé: Da duckt sich einer, der mehr Schein als Sein vorgibt. Der Mercedes CLA ist das zweite Coupé der...

Detroit

Umfang ist nicht gleich Masse: In der Luxusklasse rollt seit drei Jahren wieder kräftiges Material mit scharfen Kanten aus Detroit. Der Cadillac...

Goslar

Bürgerschreck oder Hoffnungsträger: Beim Thema Datensicherheit verhalten sich die Bundesbürger so ambivalent wie selten: Einerseits...

Kütahya

West Anatolien: Phrygien war eine alte Nation in der Westtürkei. Im Vergleich zu anderen Nationen in Anatolien waren die Phryger...

ReiseTravel Suche

nach oben