Dresden

Die zweitgrößte Touristikmesse Ostdeutschlands ist der Dresdner Reise Markt

Einmal um die ganze Welt: An Urlaub zu denken fällt den meisten besonders in dieser dunklen, kalten Jahreszeit leicht. Wohin geht es dieses Jahr? Mit dem Kreuzfahrtschiff auf eine ferne Sonneninsel, zum Wandern oder Skifahren nach Südtirol, in die Oberlausitz oder doch zum Entspannen ins wenige Stunden entfernte Wurzen, zum „Urlaub vor der Haustür“?

Was ist neu: Unentschlossene erhalten gleich zu Beginn des Jahres vom 30. Januar bis 1. Februar auf der zweitgrößten Touristikmesse Ostdeutschlands die Möglichkeit, sich in Urlaubsstimmung versetzen und beraten zu lassen oder ihren nächsten Traumurlaub direkt vor Ort zu buchen. Der Dresdner Reise Markt öffnet an diesen Tagen von 10:00 bis 18:00 Uhr seine Türen in der Messe Dresden. Ob Caravaning, Abenteuer, Kreuzfahrten, Winterreisen, Strandurlaub oder Freizeitaktivitäten - auch in diesem Jahr begeistert die Reisemesse mit vielfältigen Angeboten, vier Urlaubskinos und buntem Showprogramm, unter anderem mit Stargast Linda Hesse, präsentiert von Polster & Pohl Reisen. Am Mittwoch, dem 28. Januar, wird die Pressekonferenz zum Dresdner ReiseMarkt in Dresden stattfinden. Die offizielle Einladung mit allen Details folgt.

Südtirol ist Partner International

„Südtirol? Da kann man doch super Skifahren!“ - das wissen wohl die meisten. Und tatsächlich können unglaubliche 1.220 km Pisten und 450 Aufstiegsanlagen mit einem einzigen Skipass befahren werden. Zudem ermöglichen 16.000 km markierte Wander- und Bergwege, die erstaunliche Natur Südtirols, diese vielfältige Flora und Fauna, intensiv zu entdecken. Das geht am besten zu Fuß, allerdings kann man auf zahlreichen Mountainbike-Strecken die Landschaften auch mit dem Rad erkunden. Die Alpensüdseite, gleichzeitig nördlichste Provinz Italiens, verspricht Urlaub, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Die facettenreiche Partnerregion Oberlausitz

Brauchtum und Traditionen, Handwerkskunst und Kultur prägen die Feste und den Alltag in der Oberlausitz. Der Partner National ist geprägt durch sanfte Höhenzüge, bizarre Felsformationen, historische Städte und international herausragende Parks und Gärten. Ob per Rad oder zu Fuß auf dem als Qualitätswanderweg zertifizierten Oberlausitzer Bergweg, ob bunte Freiluftveranstaltungen oder der duftende Weihnachtsmarkt und Herrnhuter Sterne, die Partnerregion hat so einiges zu bieten und wird mit diesem reichhaltigen Angebot viele Messegäste von einem Besuch überzeugen.

Partnerstadt Wurzen - „Hier ist Wunderland“

Die Partnerstadt ist für einige Überraschungen gut und eine der ältesten Städte Sachsens. Im Stadtkern beeindruckt, neben Bischofsschloss und dem Dom, das Museum mit Informationen zu Leben und Werk von Joachim Ringelnatz oder die spätgotische Stadtkirche St. Wenceslai, von welcher das Wurzener Maskottchen „Wencel“ abgeleitet ist.  Im nächsten Jahr ist Wurzen Gastgeber des 24. Tages der Sachsen. Mit dem Motto „Hier ist Wunderland“ werden die Besucher eingeladen, die Besonderheiten der Kleinstadt zu entdecken. www.tmsmessen.de

Dresdner Reise Markt vom 30. Januar - 1. Februar 2015 in Dresden.

Von Anja Babisch.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

 

ReiseTravel aktuell:

Bayreuth

Spurensuche: „Bayreuth ist eine Stadt am Roten Main in Franken“, informiert Gästeführerin Claudia Dollinger, beim Rundgang mit...

New Delhi

Kein Land ist widersprüchlicher und so spirituell wie Indien: Wärme, Licht, ein Farbenmeer, Musik und das Unvollkommene versetzen...

Marrakesch

Sehen und gesehen werden: Der Faszination der Oasenstadt kann sich kein Besucher entziehen. Touristen aus aller Welt bummeln durch Souks und...

Berlin

WPTDeepstacks Berlin Festival: Das wohl zurzeit populärste Kartenspiel der Welt – Poker - fasziniert seit jeher die Menschen und ist auch...

Tokyo

Fugu ist eine Spezialität aus Muskelfleisch vom Kugelfisch: Fugu wird in Restaurants angeboten, die sich auf das Zubereiten von Kugelfisch...

Frankenwald

Versucherla und Guda Launa: Schmäußen in Kronach, Papaya und Tilapia aus Klein-Eden vom Fränkischen Rennsteig, Hochlandrinder und...

München

Business-Lounge und Offroad-Macho: Die Gewissheit, dass „X“ für Allrad steht und Allrad für Geländetauglichkeit, ist im...

Stockholm

Ein Schwede mit amerikanischem Akzent: Volvo will seine Autos in Zukunft dort zu bauen, wo sie auch gekauft werden – und deshalb ist der S60...

Goslar

Bürgerschreck oder Hoffnungsträger: Beim Thema Datensicherheit verhalten sich die Bundesbürger so ambivalent wie selten: Einerseits...

Astana

Nursultan Nasarbajew: Er erklärte, dass das Amt – wie in der Verfassung vorgesehen – bis zum Ende der Legislaturperiode Ende 2020...

ReiseTravel Suche

nach oben