Berlin

Wie sich das Reisen im Regionalverkehr der Zukunft schon heute anfühlt, konnte man im Ideenzug in Berlin erleben, den die Bahntochter DB Regio gemeinsam mit ihren Partnern auf der InnoTrans präsentierte!

InnoTrans Berlin: Auf der weltweit größten Messe für Schienenverkehrstechnik wurde in einem 1:1-Modell eines Doppelstockwagens Innovationen in der Raumgestaltung und einzigartige Themenwelten erlebbar, unter anderem durch den Einsatz digitaler Technologien.
So wurde gezeigt im Ideenzug Themenwelten vom Sportstudio über Premiumkabinen zum Arbeiten bis hin zu Public-Viewing-Bereichen und Power-Napping-Kabinen zum Entspannen. Über verschiedene Bildschirme können Fahrgäste mit den neuesten Nachrichten versorgt werden.  Auch ein Familienabteil mit angeschlossenem Kinderbereich lädt zum Verweilen ein. Dieses neu gestaltete Element feierte auf der InnoTrans Premiere. Entwickelt und gebaut hat es die Haba-Firmenfamilie mit ihrem Unternehmensbereich Kindererlebniswelten. Ein mittelständischer Anbieter von Produkten für Familien mit ihren Kindern.

Ideenzug DB Regio by ReiseTravel.eu

Es ist wichtig, dass Familien sich willkommen fühlen und die Kinder sich schon vor Abreise auf die Zugfahrt freuen. Eltern sollen den Satz ‚Wann sind wir endlich da?‘ von ihren Kindern künftig gar nicht erst zu hören bekommen, erläuterte Karl Fischer, Geschäftsführer der Haba-Firmenfamilie.

„Der Ideenzug ist ein Prototyp innovativer Ideen, die wir derzeit testen. An den erfolgversprechendsten Konzepten werden wir weiter arbeiten. Das Konzept bleibt für weitere Innovation offen“, erläuterte Dr. Jörg Sandvoß, Vorstandsvorsitzender der DB Regio AG.

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Günter Meißner.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Abonnieren Sie YouTube.ReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Genf

Kleine Fluchten: Von Berlin aus geht es über die Schweizer Alpen und kaum bin ich eingeschlafen setzt die Maschine auch schon zum Landeanflug...

Weiden

Passage Suezkanal: Noch ist es dunkel oben an Deck. Ganz vorne am Bug und entlang der Reling tummeln sich Nachtschwärmer. Normalerweise...

Nauders

Unterwegs in Europa: Während des Aufenthalts unter dem Recherchetitel "Internatonal Influencer Event“ konnte ich die Suites by mein Almhof...

Berlin

rbb muss jährlich 20 Millionen Euro sparen: „Das ist eine bittere Summe und es wird eine harte Zeit werden“, sagte RBB-Intendantin...

Balatonkeresztúr

Balatonkeresztúr: Archäologische Funde bestätigen, dass auch Kelten, Römer und Hunnen auf dem Gebiet des Dorfes lebten. Die...

Berlin

Auf ein neues: Rund 600 Gäste stießen, im Titanic Hotel Berlin, auf Einladung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands Berlin...

Berlin

Der Sound der Elektromobilität: ID.3 macht mit eigenem Fahrgeräusch auf sich aufmerksam. Im Rahmen der Veranstaltung „Future...

Tokio

Die Rückkehr des Selbstzünders: Mitsubishi überrascht doppelt. Es ist noch nicht lange her, da dümpelte der älteste...

Berlin

Populär und beliebt: Die IGW ist auch ein Ausgangspunkt für das Global Forum for Food and Agriculture (GFFA). Hier treffen sich über...

Bad Steben

Geopark Schieferland: Bereits seit der Antike ist Schiefer ein beliebter Werkstoff. Ganze Gebirgszüge sind nach ihm benannt. Als Schiefer werden...

ReiseTravel Suche

nach oben