Mels Hakimov

Seitdem ich 2009 Deutschland verließ, war ich erstmals nach zehn Jahre später wieder hier. Ich wollte wissen, ob es sich in diesem Land Einiges verändert hat.

Erfahrungen: Es war eine lange Reise, insgesamt habe ich 36 Tage sehr effektiv und intensiv verbringen können. Wenn man die Sprache von einem Volk liebt, dann liebt man seine Kultur und Lebensweise.

Ich bin endlich wieder in Usbekistan, in meiner Heimat, es ist schon an der Zeit über meine Reise, die ich in meiner Wahlheimat unternommen habe zu erzählen.

Am 10.12.2018 bin ich in Frankfurt gelandet, von dort aus fuhr ich zuerst nach Bad Schwalbach, die Reiseroute hat folgende Reihenfolge gehabt: Bad Schwalbach, Bad Homburg,  Weimar, Erfurt, Erlangen, Hemhofen, Nürnberg, Bamberg, Düsseldorf, Dortmund, Köln, Bonn,  Amsterdam, Wuppertal, Gütersloh, Verl, Berlin, Kiel, Frankfurt. Es war eine Wunderbare und schöne Reise. Ich konnte meine ehemaligen Gäste wieder besuchen, die haben mich in ihrem Haus eingeladen, sogar Stadtführungen waren auch super.

Ich will jetzt nicht unbedingt alle Namen von meinen Freunden erwähnen, bei denen ich Gast war, die waren alles superfreundlich und  so gastfreundlich,  dass ich mich wie Zuhause  gefühlt habe. Wie die Deutschen immer schön sagen, Reisen bildet.

Mels Hakimov unter der Weltzeituhr Berlin:

Mels Hakimov by ReiseTravel.eu

„Berlin ist schon beeindruckend, eine super Metropole“.

Mels Hakimov besuchte auch den TV Turm Berlin Alexanderplatz. "Der TV Turm Taschkent ist zentral gelegen, gut erreichbar und ein optisches Wahrzeichen der Stadt. Im unmittelbaren Umfeld locken zahlreiche Restaurants und diese offerieren Köstlichkeiten der usbekischen Küche: Reisetipp Taschkent! 

ReiseTravel Reporter aus Taschkent auf dem TV Turm: Willkommen auf unserem Fernsehturm!

Fernsehturm Taschkent, 109, Amir Temur Str., Taschkent, http://tv-tower.uz - www.tv-turm.de

Die Reise nach Deutschland war für mich eine ideale Gelegenheit mich permanent weiter zu bilden. Ich habe gesehen, wie man in diesem Advent feiert, wie der Weihnachtsmarkt aussieht, wie sie einen Tannenbaum kaufen gehen, wie die Silvester gefeiert wird. Da ich bei dieser langen Reise etwas sparsamer sein musste, damit mein Geld, was mitgenommen habe, ausreichen wird, musste ich von einer Stadt zu der anderen immer mit der Mitfahrgelegenheit oder mit dem Flix Bus  unterwegs sein, weil die beiden die billigsten Verkehrsmittel in Deutschland, die es gibt.

Ein Beitrag für ReiseTravel von Mels Hakimov.

Mels Hakimov by ReiseTravel.euUnser Autor wurde in Buchara geboren, studierte in Trier und arbeitet in Taschkent als Dolmetscher sowie Reiseleiter. Mels Hakimov ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in der Hauptstadt Taschkent.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Windsor

Great West Way: Eine Reise von Bristol nach Windsor, per Bahn, Schiff und per Pedes. Zum 200. Geburtstag von Queen Victoria und der aktuellen Geburt...

Reinhold Andert

History: Im Jahre 531 eroberten und besetzten die Franken das Thüringer Königreich. Dieses Reich umfasste das heutige Thüringen,...

Potsdam

Monet. Potsdam: Die berühmten Seerosen, Mohnblumen, Frauen mit Sonnenschirmen und das ländliche Leben: Das Museum Barberini in Potsdam...

Berlin

Laureus Awards: Sie gelten weltweit als die bedeutendsten Auszeichnungen für Spitzensportler. Berlin war zum zweiten Mal Gastgeber der...

Balatonkeresztúr

Balatonkeresztúr: Archäologische Funde bestätigen, dass auch Kelten, Römer und Hunnen auf dem Gebiet des Dorfes lebten. Die...

Krumau

Prosit: In Böhmen wurde Bier seit jeher aus Hopfen, Malz und Wasser gebraut. Brauen konnte fast jeder, meist wurde im Mittelalter jedoch von...

London

Raubkatze mit geschärftem Look: Jaguar gönnt dem F-Type ein Facelift. Zu erkennen geben sich das Coupé und Cabriolet an der...

Rom

Auch als Nachzügler überpünktlich: Mit Panda und 500 beginnt bei Fiat ab sofort das Elektro-Zeitalter. Das mag manchem reichlich...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Warschau

Es ist paradox: Während viele europäische Partner Donald Trumps Regierung als obskur oder gar bedrohlich erachten, sieht die polnische...

ReiseTravel Suche

nach oben