Hamburg

Hamburg Flughafen eröffnete neuen Wartebereich

Noch „hamburgischer“, noch moderner, noch mehr Service: Der Flughafen Hamburg hat einen neugestalteten Wartebereich für die Passagiere eröffnet. Das sogenannte „Upper Deck“, zu dem alle Fluggäste kostenlos Zutritt haben, befindet sich im Sicherheitsbereich in Höhe von Gate A17. Zahlreiche Steckdosen und komfortable Sitzmöglichkeiten sorgen für ein entspanntes Warten in hanseatischer Atmosphäre und verkürzen die Zeit bis zum Abflug. In einem umfangreichen Projekt wird Hamburg Airport in den kommenden Monaten weitere Wartebereiche in der Fluggast-Pier modernisieren und individuell nach verschiedenen Hamburg-Merkmalen designen. Das Upper Deck ist in Anlehnung an die grüne Stadt Hamburg gestaltet worden. Erholung und Freizeit stehen wie in den vielen Parks und den beliebten Alster-Wiesen an erster Stelle. Frische Farben, viel Grün und die bequemen Hamburger Parksessel – auch „Hummelstühle“ genannt – stehen den Fluggästen hier zur Verfügung. Verstärkt wird die „Park-Atmosphäre“ auch akustisch. Zunächst probeweise wird über Lautsprecher dezentes Vogelzwitschern eingespielt.

Auch für Technik ist in dem neugestalteten, rund 200 Quadratmeter großen Bereich gesorgt. Zusätzliche Stromanschlüssse stehen zur Verfügung, an denen die Fluggäste an herkömmlichen Steckdosen ebenso wie an USB-Anschlüssen ihre Laptops und Tablets oder Mobiltelefone aufladen können. www.hamburg-airport.de

Eine Meldung für ReiseTravel von Elke Backert.

Elke Backert ReiseTravel.euUnsere Autorin ist freie Reisejournalistin und lebt in Hamburg. www.elkebackert.de

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Neuruppin

Fontane 200: „Wenn du Reisen willst, musst du die Geschichte dieses Landes kennen und lieben", war das Credo Fontanes. Wie kein anderer Autor...

St.Petersburg

An der Newa: Die bekannten „Weiße Nächte“ beginnen Anfang Juni und dauern bis Mitte Juli. Deshalb bummeln auch nachts die...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Gori

In Gori kann der Besucher nur staunen: Straßen, Gebäude, Geschäfte und Museen beleben den Geist von Josef Stalin. Ein ganzes Museum...

Jesolo

Reisen & Speisen: Das Lagunengebiet um Jesolo lockt besonders im Sommer. Es ist eine Stadt mit unberührter Natur, viele...

Bristol

Nationalspeise: Traditionell wird Fish’n’Chips mit den Fingern gegessen. Allerdings haben auch hier moderne Sitten die Tradition...

Bukarest

Neuer Diesel und mehr Komfort: Arbeitsplätze in der deutschen Automobilindustrie liefern immer wieder willkommene Argumente für politische...

Seoul

Direkt nach oben: Die Unruhe in der deutschen Autoindustrie ist eine schöne Steilvorlage für ausländische Hersteller, die sich neu-...

Havanna

FITCUBA: Im Jahre 2019 fand bereits die 39. Messe statt. Der Eröffnungsabend mit einer großen Gala-Tanzshow war im Theater in Havanna...

Wien

Meinung: Ich finde den Betrag noch zu gering, aber auf jeden Fall ist er ein Anfang, um die Tages-Touristenströme eventuell etwas...

ReiseTravel Suche

nach oben