Berlin

Dieter Janik, ein begnadeter Pianist & Arrangeur, Komponist & Bandleader: Ein guter Freund wurde 80!

Musiklegende: Eigentlich wollte er Ingenieur werden, erlernte deshalb nach dem Schulabschluss einen Handwerkerberuf. Doch die Liebe zur Musik ließ Dieter Janik (geboren am 11. März 1938) schließlich einen ganz anderen Beruf einschlagen. Schon mit acht Jahren hatte er Klavierunterricht: „Ich spielte stundenlang am Piano, war schon damals besessen“, erinnert er sich. Gegen den Wunsch der Eltern begann er dann am Sternschen Konservatorium in Berlin-Charlottenburg mit einem Klavierstudium. Anschließend spielte er in verschiedenen Bands, so auch beim legendären Manfred-Lindenberg-Sextett.

Zur Geburtstagsparty lud die Agentur Detlef Heising zum "Kessel Buntes" in das Theater am Park (TaP) in Berlin, Frankenholzer Weg, ein. (Das Gebäude wurde in den 1960er Jahren als Filmstudio errichtet: Hier wurde übrigens der erste Farbfilm Bewährung am Himmel produziert.) Zahlreiche Gratulanten kamen, Künstlerinnen und Künstler gratulierten dem Pianisten, Arrangeur & Komponisten Dieter Janik zum 80. Geburtstag!

Unter den Gratulanten waren Siggi Trzoß, Uschi Pulley und Wolfgang Behrendt, der Erste Olympiasieger der DDR im Boxen, natürlich auch Interpreten unserer heutigen Zeit und ReiseTravel gratulierte!  

Dieter Janik, Pianist, Arrangeur, Komponist, Bandleader, Privat Party,

Dieter Janik Gratulanten zum Fest! - Ein guter Freund wurde 80.

Dieter Janik gehörte 1966 zu den Gründern des „Fontana-Sextett“, das unter dem Namen „Die Fontanas“ zum Begriff wurde. Zur Besetzung gehörten Peter Klein, Eckard Teske, Günter Nietsch, Dieter Klemm und Dieter Janik, die Gesangssolisten waren Erika Janikova und Andreas Holm, zeitweise auch Brigitte Florian, Peter Paulick oder Manfred Drews.

In Archiven geblättert:

 

Die „Fontanas“ produzierten bei Funk und Fernsehen, wurden auch häufig als „kulturelle Botschafter der DDR“ ins Ausland geschickt. Sie gastierten in Polen, Bulgarien, der CSSR, der BRD, Finnland oder Schweden. Bandleader Dieter Janik komponierte für Andreas Holm den Song „Nur ein Kuss genügt“, mit dem Holm beim Schlagerfestival der Ostseeländer 1967 Erfolg hatte.

Voller Energie und Tatendrang: Dieter Janik

Erika Janikova, Dieters erste, inzwischen verstorbene Ehefrau, war mit der Dieter Janik-Komposition „Du hast kein Alibi“ im Jahr darauf sehr erfolgreich. Gemeinsam mit Hans-Joachim Preil, als Regisseur, erarbeitete Janik dann die Show „Musikexpress“, in der bis Ende 1972 Erika Janikova, Aurora Lacasa, Andreas Holm und Thomas Lück mit den „Fontanas“ gastierten. Anfang 1973 gründete der Musiker die „Dieter-Janik-Band“.

Dieter Janik als Fußballer (im Foto 4.v.l.) 1989 in Weißwasser Lausitz

Dieter Janik als Fußballer (4.v.r.) 1989 in Weißwasser Lausitz by ReiseTravel.eu

Action pur und Tor - Fußballspiel mit Prominenten im Stadion Weißwasser mit 20.000 Zuschauern. Ein 3 stündiges NON-STOP-SPORT-SPECTACEL im Rahmen der „5. Festspiele der Berg- Energie- Glasarbeiter“ in Raum Boxberg Weißwasser. Dieses Spiel, Redaktion und Regie Gerald H. Ueberscher - wurde vom DDR-TV aufgezeichnet und am 3. Juli 1988 ausgestrahlt: Glück Auf! Stars in Weißwasser.  

In zahlreichen Programmen war Diter Janik mit seiner Band präsent. Ob „Heiratsmarkt“ oder "Einmal im Jahr" „Festtagsknüller“ in der Stadthalle Cottbus und natürlich zu den Heimatfesten in Ruhla, Weißwasser oder „775 Jahre Dessau“. Künstlerische Höhepunkte verzeichnet er im "Club am See" und er wirkte auch "sportlich"mit im "Fußballspiel der Prominenten". Einfühlsam begleite er mit seiner Band die Interpreten, auch bei nur manchmal zeitlich kurzer Musikprobe. Und er war immer auf der Suche nach „Neuen Talenten“, damals im „Prater“ in der Kastanienallee oder aktuell in den Klubs der Szene: Laura Fellhauer – eine talentierte Sängerin, ist eine seiner neuesten Entdeckungen.

Laura Fellhauer und „Jazz im Frack“ by Hartmut Behrsing

Laura Fellhauer

ReiseTravel Fact: Die Dieter-Janik-Band war in den Jahren 1973 bis 1975 die Begleitband von US-Star Dean Reed. Anfang der 80er Jahre war er mit dem ehemaligen Thomaner Hans-Jürgen Beyer im In-und Ausland unterwegs. In den vergangenen 20 Jahren wandte sich Dieter Janik, der auch Tuba und Posaune beherrscht, mehr und mehr seiner musikalischen Liebe, dem Jazz und Swing, zu. So gründete er bereits 1985 die Gruppe „Dieter Janik & The Full House Band“. Ihren Durchbruch hatte er 1989 im damaligen „Lindencorso“ im Zentrum Berlins. Bis heute ist er seinem Motto "Einmal Musiker - immer Musiker" treu geblieben. Mit der „Euro-Big-Band“ ist Dieter Janik noch heute zuweilen auf der Bühne. 

Gratulation: Mein guter Freund wurde 80!

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gerald H. Ueberscher.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Abonnieren Sie YouTube.ReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bayreuth

Spurensuche: „Bayreuth ist eine Stadt am Roten Main in Franken“, informiert Gästeführerin Claudia Dollinger, beim Rundgang mit...

St.Petersburg

Stadt an der Newa: Peter der Große gründete die Stadt und noch heute ist die Metropole in Richtung nach Europa ausgerichtet. Es ist das...

Berlin

Rauchen gefährdet die Gesundheit: Seit 200 Jahren werden auf Kuba Zigarren hergestellt, in Handarbeit. Einzelne Manufakturen können besucht...

Babelsberg

Filmpark Babelsberg: Eine Backlot-Tour gehört zu den wichtigsten Programmpunkten einer Führung durch die „Traumwelt Film“....

Berlin

Kaffee und Kuchen: Polen lieben Süßigkeiten. Kuchen, Torten, Schokolade ist ein Muss bei jedem Familienfest, bei jedem Freudetreffen. Auch...

Bayreuth

Prosit „Zum Wohle“: Dem historischen Gebäude der alten Brauerei Gebr. Maisel aus dem Jahr 1887 wurde neues Leben eingehaucht. Neben...

Stuttgart

Nur drei Teile überleben: Ein Typencode ist auch nicht mehr, was er einmal war: W463, so heißt das G-Modell schon seit 1990. Vorher lief...

München

Nachschlag für die Fans: Als BMW 2013 den i8 herausbrachte, abgeleitet von einem Concept-Car des Jahres 2009, hätte man vermuten...

Berlin

Kampfjets, Hubschrauber, Drohnen, Satelliten: Alle Aussteller erhoffen sich von der Messe weiteren Auftrieb und neue Aufträge. Im abgelaufenen...

Stettin

Stettin: Die Stadt wächst, überall drehen sich Baukräne, die Wirtschaft floriert. Bereits ein paar Meter hinter der Grenze wird das...

ReiseTravel Suche

nach oben