Gabi Dräger

Gestern war ein perfekter Frühlingstag. An so einem schönen Tag ist die Ausgangsbeschränkung besonders schwer, trotzdem sorgt die Sonne für eine gute Stimmung

COVID-19: Geburtstag und Katzenkarten. Ein Freund in Neumarkt St. Veit hatte gestern Geburtstag. In Zeiten von Corona ist das Geburtstagsfeiern ja ziemlich eingeschränkt. Ich habe wieder eine Katzenkarte an meine kleine Freundin in Sendling zur Post gebracht, denn sie liebt Katzen über alles. Es soll ein kleiner Trost für das Leben mit Corona sein.

Leerer Spazierweg

Leerer Spazierweg Corona by ReiseTravel.eu

Gespenstisches Wochenende

Die Peißenbergerin erzählt, dass es trotz des schönen Wetters am Wochenende in Peißenberg sehr gespenstisch war. Außer ein paar Spaziergängern waren nur einige Radfahrer unterwegs. Insgesamt war es außerordentlich ruhig in Peißenberg – fast unheimlich. Bis auf ganz wenige Ausnahmen, haben sich die Motorradfahrer am Wochenende brav an die Regeln gehalten. Sie haben die Bikes in der Garage stehen gelassen – sicherlich mit „blutenden Herzen“. Die Eisdiele in Peißenberg ist geschlossen, nur das Café am Platz darf am Wochenende Kuchen zum Abholen anbieten.

Mittagspause

Nach dem ganzen Vormittag am Computer wollte ich etwas raus ins Leben. Ich habe mir beim „Feinschmecker“ am Kurfürstenplatz Lachs mit Reis geholt. Auf dem Balkon habe ich dann eine längere Pause eingelegt, denn wohlfühlen heißt Abwehrkräfte stärken.

Mundschutzmasken

Eine Münchner Freundin hat eine Lieferung Mundschutz Masken, die sie bestellt hatte, erhalten und hat mir glücklicherweise gestern ein paar in den Briefkasten geworfen. Dank meiner Freunde bin ich jetzt reich, ich habe sieben Mundschutzmasken und ein Paar Einmal-Latex-Handschuhe.

Das bisschen Haushalt

Wäsche waschen, saugen, Geschirrspülmasche ausräumen und das Altpapier zum Papiercontainer tragen, das alles läuft auch in Zeiten von Corona weiter.

Tipp

David, der ReiseTravel anklickt, empfiehlt zur Corona Information: https://de.safetydetectives.com/novel-coronavirus-ncov-real-time-report/

Dankeschön sagen die Menschen

21-Uhr-Klatschen

Kerzen stehen auf ein paar Balkons in der Herzogstraße. Alles wurde gestern geboten: Klatschen, Pfeifen und jemand hat Mundharmonika gespielt. Vorbeifahrende Autos haben zum Klatschen gehupt. Und natürlich hat der Hund wieder kräftig gebellt.

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger by ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie: YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Helgoland

Open-Air-Show mit Meerblick: „Funny Girl“ ist in Tanzlaune. Auf der Fahrt von Büsum nach Helgoland rockt das Motorschiff die...

Straßburg

Fundgrube für Gourmets und Städtetouristen: Straßburg, Flammkuchen und Sauerkraut gehören zusammen, wie Dortmund und sein Bier...

Potsdam

Als erste Ausstellung erkundet Die Form der Freiheit diesen transatlantischen Dialog der Kunst von Mitte der 1940er Jahre bis zum Ende des Kalten...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Paris

Hotels, die wir lieben - Das neue Mama Paris La Defense Seit Jahren bin ich in das Mama Shelter Brand verliebt, das Objekt meiner Begierde war...

Ingolstadt

Komfortabel und sparsam: Sie gehören wie „Großraumlimousinen“ (Famlienvans) zu einer scheinbar aussterbenden Fahrzeuggattung:...

Barcelona

Ohne großen Durst munter unterwegs: Der Ibiza gehört zum Urgestein von Seat. Er teilt seine Technik mit den Konzernbrüdern VW Polo...

Tiflis

Tbilissi: Seit fünfzehn Jahrhunderten die Hauptstadt von Georgien, liegt auf Hügeln und Felsen, gebaut am Fluss Mtkwari. Heute ist die...

Berlin

Unter dem Motto „Meet onsite again“ verwandelten sich die Messenhallen unter dem Funkturm in den place to be für die globale...

ReiseTravel Suche

nach oben