Gabi Dräger

Ruhe über München. Ein Geburtstag der anderen Art: Klatschen und „Happy Birthday“ singen

Farbe „To Go“ ist vorbei – Friseure sind wieder geöffnet - Corona am 4.5.2020

Waschen, schneiden, föhnen, ist wieder möglich – Friseure haben seit gestern wieder geöffnet. Eine Freundin mit einer Kurzhaarfrisur muss allerdings noch bis zum 14. Mai warten, bis ihre Haare geschnitten werden. Der Ansturm ist groß, man braucht Geduld. Gut, dass ich nicht zum Friseur gehen muss.

Glitzerpralinen gegen Corona

Glitzerpralinen gegen Corona by ReiseTravel.eu

Pralinen mit echtem Gold und echtem Silber killen das Virus, stimmt leider nicht, aber sie machen bestimmt eine gute Stimmung. Seit 25 Jahren führt Wilhelmine Raabe das Pralinenparadies, alles wird nach ihren Rezepten per Hand gemacht. Als einmal im Sommer nichts los war, ist sie auf die Idee gekommen, Pralinen mit Gold und Silber zu veredeln. Die Basis der Pralinen sind entweder Nugat oder Marzipan mit getrockneten Früchten. Ich bekam ein Himbeer-Berberritzen-Praline. Nach dem ersten Biss war es wie eine Explosion im Mund, so intensiv war der Geschmack. Die Pralinen in der Vitrine sind wirklich kleine Kunstwerke. Eine Praline benötigt dreizehn Arbeitsgänge, bis sie fertig ist. Auch Promis kommen um sich von den Pralinen verführen zu lassen. Ich erlag der Praline mit Rum-Datteln in Sauerkirsch-Marzipan, eingehüllt in Schokolade und Kakao und mit Gold getoppt. Schokolade ist gut für das Wohlbefinden und streichelt die Seele. www.sama-sama-pralinen.de

Viktualienmarkt im Regen

Am Viktualienmarkt wäre eine Leberkässemmel oder Fischsemmel gerade recht. Da es regnete, konnte ich mich nirgends hinsetzen. Die Semmel im Stehen unterm Regenschirm zu essen, ist wirklich nicht so gemütlich, da verzichte ich lieber.

Heilig Geist Kirche

Die Heilig Geist Kirche am Viktualienmarkt hat auf, man darf ins Kirchenschiff gehen, muss innen auf Abstand achten. Nur wenige Leute saßen in der Kirche.

Kaufhaus Ludwig Beck

Teilbereiche sind auch schon im Kaufhaus Ludwig Beck geöffnet: Beauty, Damen-Wäsche und Herren im Untergeschoss. Am Eingang des Kaufhauses stand ein Desinfektionsspender. Mich zieht es noch nicht wieder in ein Kaufhaus. www.ludwigbeck.de

Dallmayr

Im Feinkostladen Dallmayr einzukaufen war gestern ein Genuss, man hatte an jedem Stand einen guten Überblick. Es waren nur wenig Kunden im Geschäft, da die Touristen fehlten. Ich musste mich einbremsen, dass ich nicht zu viel einkaufe. Alle Verkäuferinnen und Verkäufer tragen einen Mund- und Nasenschutz und auf das Abstandhalten wurde geachtet. www.dallmayr.com

Segafredo an der Oper

Der Regen hatte auf gehört, so hatte ich mir einen Cappuccino im Segafredo an der Oper geholt und mich damit auf die lange Steinbank vor der Residenz gesetzt. Einige Leute saßen schon dort, denn die Sitzfläche war bereits von der Sonne getrocknet worden. Es lag eine unbeschreibliche Ruhe über dem Platz, der übliche Verkehrslärm in München fehlte. Nur hin und wieder hörte ich die Straßenbahn der Linie 19, wenn sie die Maximilianstraße entlang fährt.

Geburtstagsparty der anderen Art

Regen oder kein Regen, für das Ritual, das ist die Frage. Das Wetter hatte sich dann doch noch von seiner besten Seite gezeigt. Es begann mit dem üblichen Ritual mit Klatschen, Pfeifen, Gejohle und dem Heulen des Werwolfs. Auch Suna, die junge Hündin, bellte wieder kräftig mit. Alles war perfekt. Dann wurden Sternwerfer angezündet und es wurde noch „Happy Birthday“ für eine Hausbewohnerin gesungen. Das war eine Geburtstagsparty der anderen Art.

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger by ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie: YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Palma de Mallorca

Die Urlaubsfreude überwiegt: Auch bei einer Atlantiküberquerung ändern sich die Regeln fast täglich und weichen regional leicht...

Gizycko

Der Kanal verbindet zwei der über 3.000 Gewässerflächen der masurischen Seenplatte miteinander. Hin und wieder fällt etwas Futter...

Bremerhaven

Moin: Das Deutsche Schifffahrtsmuseum im Alten Hafen informiert über die nationale und regionale Geschichte von Schifffahrt und Navigation. Das...

Wetzlar

Nach umfangreichen Umbauarbeiten, basierend auf einem innovativen und interaktiven Museumskonzept, ist ein modernes Museum der Fotografie...

Buenos Aires

Die Teilnahme an einem Asado in Argentinien ist viel mehr als der Verzehr des vielleicht besten Fleisches der Welt. Ein Asado ist eine Kunstform,...

Athen

Heute: Unterwegs in Europa. Aus der Reihe: Kleine Fluchten. Eine Reiseempfehlung.   Boutique Hotel Ikion Eco in Patiri auf Alonnisos Die...

Rüsselsheim

Vorstoß in die kleinste Klasse: „My first Opel: Clean. Clever. Cool.“ Das kann ab Ende November für Jugendliche ab 15 Jahren...

Detroit

Supersportwagen ohne Superlativ: Es ist noch nicht allzu lange her, dass Autos mit 480-plus-X-PS und Beschleunigungen in Dreikommawas-Sekunden zu den...

Hamburg

Mit Anbruch der dunklen Jahreszeit startet auch die Hochsaison für Einbrüche. Denn da es früher finster wird, wird bereits gegen 16...

Merida

Erneuerer des Tourismus: Tourismusregionen, Reiseveranstalter und Hoteliers offerierten die Vielfalt ihrer Angebote sowie touristische Offerten, den...

ReiseTravel Suche

nach oben