Gabi Dräger

Gestern am 26. März hatte eine gute Freundin von mir Geburtstag.

COVID-19: Corona am 26. März 2020. Normalerweise gehen wir an diesem Tag immer zum Italiener. In diesem Jahr müssen ihr Telefongespräche mit allen Freunden reichen. Sie überlegte, ob sie einen Kuchen backen soll.

Toilettenpapier-Wahnsinn

Im Fernsehen habe ich gesehen, dass der Toilettenpapier Wahnsinn weiter geht. Haben die Leute Angst, dass wir in Deutschland einen Hygiene-Notstand bekommen?

Die Toilettenpapier Produzenten haben im Fernsehen informiert, dass es keine Engpässe geben wird, sie haben genug Rohstoffe eingekauft. Um 700 Prozent ist der Absatz von Toilettenpapier gestiegen. Eine 10-er Packung Toilettenpapier reicht für eine Person im Durchschnitt für einen Monat.

Leere Bus und U-Bahnen

COVID-19 Corona Geburtstag by ReiseTravel.eu

Die Busse und U-Bahnen in München sind, außer in der Rush-Hour, häufig ziemlich leer, so ist der Sicherheitsabstand gewährleistet. In der U-Bahn war eine Frau, die sich für einen unaufschiebbaren Arzttermin perfekt gegen Corona geschützt hat.

Peißenberg – Toilettenpapier in verschiedenen Qualitäten
Eine Peißenbergerin im Landkreis Weilheim-Schongau hat mir gemailt, dass sie nach einer Woche wieder einmal beim Einkaufen war. In ihrem kleinen Supermarkt in der Ortsmitte gab es tatsächlich keine Hefe und kein Klopapier mehr. Alles andere war in ausreichender Menge vorhanden, sogar alle Nudelsorten und auch Mehl gab es in den Regalen. Im Bioladen um die Ecke gab es auch noch genug Nudeln. Ihr Ehemann war bei Lidl, da gab es am Vormittag ausreichend Klopapier und das sogar in verschiedenen Qualitäten. Welche ein Luxus, da wird ein Münchner ganz neidisch. Auch die Leute in Peißenberg haben gelernt Abstand zu halten, sie warten geduldig außen vor den kleinen Geschäften, bis sie an der Reihe sind. Beim Spazieren gehen und Joggen gibt es keine Probleme, da ausreichend Platz zum Abstandhalten da ist.

Holzkelle und Kochtopf zum abendlichen Klatschen

Für mich war am Abend Abwechslung angesagt, ich habe mir wieder mal Sushi bestellt. Der Sushi-Lieferant trug Mundschutz und Handschuhe. Um 21:00 Uhr wurde in der Herzogstrasse endlich wieder heftig geklatscht, getrommelt und der Hund hat wieder gebellt. Die Welt ist wieder in Ordnung, denn den Hund habe ich vermisst. Von meinem Fenster kann ich den Hund nicht sehen, nur hören. Ich habe mit einer Holzkelle auf einen Kochtopf geschlagen, das ist doch deutlich lauter, als oben im vierten Stock nur zu klatschen.

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger by ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie: YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bad Steben

24 h Frankenwald: Unter dem Motto "24 h Frankenwald erleben“ hatten zahlreiche Akteure, aus der Region zwischen Kronach, Kulmbach und Hof mit...

Magdeburg

Norbert von Xanten: „Zu jedem guten Werk bereit" – mit diesem Wahlspruch hat der Orden der Prämonstratenser das kulturelle,...

Berlin

Das Humboldt Forum öffnete für das Publikum. Den Auftakt bilden sechs Ausstellungen. Vom Schlosskeller bis zum ersten Obergeschoss...

Krakau

Ein Süßschnabel war er. Vor allem liebte er Halva, Sesamriegel und mit Schokolade überzogenes Marzipan. Regelmäßig...

Thessaloniki

Heute: Boutique Hotel Bahar Unterwegs in Europa: Thessaloniki heißt meine Lieblingsstadt im Norden Griechenlands, benannt nach der Schwester...

Leipzig

Erfunden wurde das Gebäck in Form einer Pastete nach dem offiziellen Verbot des Vogelfangs im Stadtgebiet 1876. Vom Mittelalter bis ins 19....

Tokio

Wenn der Stadt Dschungel ruft: Kleinwagen sind nicht mehr unbedingt, was sie einmal waren. Niemand muss sich mehr in Verzicht üben, denn die...

Tokio

Mit Wasserstoff zur Elektromobilität: Auf dem Weg in eine umweltverträgliche Mobilität verlässt Toyota gerne ausgefahrene Routen...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben