Gabi Dräger

COVID-19: Corona am 31. März 2020

COVID-19: Corona – der unsichtbare Feind – bestimmt das Leben. Die Fallzahlen steigen laut Robert Koch Institut noch weiter. Die Welt ist im Griff von Corona, da hilft es nur zu Hause zu bleiben und die Ausgangsbeschränkung einhalten.

Unser aller Feind – Bitte alle Regeln beachten

COVID-19 Corona unsichtbarer Feind by ReiseTravel.eu

Nudelnotstand und Hefehysterie

Jetzt haben viele Hamsterer ihre Wohnungen und Keller bis zur Decke mit Toilettenpapier vollgestopft. Danach kam dann wohl die Besinnung, dass man auch etwas essen muss. Der Run auf Nudeln und anschließend auf Tomaten und Fisch in Dosen begann. Jetzt beginnt die dritte Stufe – die Hefehysterie. Hefewürfel sind seit Wochen ausverkauft. Wird in Bayern zu Hause in den Kellern heimlich Weißbier gebraut? Oder werden Pizza, Brot, Zöpfe und typische bayerische Dampfnudeln jetzt zu Hause selber gebacken?

Gesichtsvisier und Mundschutz

Dr. Angela Lee-Schultze, eine Ärztin und Psychotherapeutin in Innsbruck, hat wegen des akuten Schutzkleidungsmangels bei niedergelassenen KollegInnen zur Selbsthilfe gegriffen. Sie hat bei sieben Näherinnen Mundschutzmasken nach dem Schnitt eines taiwanesischen Arztes mit Erfahrung in der Corona Epidemie (2-lagig mit zusätzlich eingelegten Vlies) in Auftrag gegeben. In Heimarbeit fertigt sie selbst mit Ihrem Ehemann Thomas Schultze zusätzlich durchsichtige Gesichtsvisiere an. Es spricht sich per Mundpropaganda herum, dass es bei Dr. Angela Lee-Schultze Visiere und Mundschutzmasken kostenlos als Unterstützung für die ÄrztInnen gibt, die im Kampf gegen die Corona an vorderster Front stehen müssen. Im Internet gibt es für jeden Anleitungen zur Herstellung von Gesichtsvisieren.

Infos aus Peißenberg

Die Peißenbergerin berichtet, dass sie auch ihre Nähmaschine aktivieren möchte um Gesichtsmasken für die Familie zu nähen, falls sie einen passenden Stoff findet. Sie genießt es in der Zeitung sorgfältig und in Ruhe die wichtigen Informationen zu lesen. Die vorgeschlagenen Rezepte von erfahrenen Landfrauen zum Nachkochen in der Heimatzeitung, probiert sie auch hin und aus. Sie versteht auch nicht, warum es keine Hefewürfel mehr gibt, haben die Käufer Angst, dass es bald kein Brot mehr zu kaufen gibt? Ihre Prognose ist, dass dann wahrscheinlich Berge von abgelaufenen Hefewürfeln im Kompost landen werden. Beim Spazieren gehen und joggen, gibt es in Peißenberg bei dem kalten Wetter keine Probleme, weil so wenig Leute unterwegs sind. Der Ehemann der Peißenbergerin liest gerade „Flüsternde Wälder“ den neuen Allgäu-Krimi von Nicola Förg und er ist ganz begeistert. Das Wohnmobil der beiden befindet sich noch im Winterschlaf und es ist zu hoffen, dass es irgendwann doch noch ausgelüftet wird, bevor im September das neue Schuljahr wieder beginnt?

Klatschen um Punkt 21 Uhr

Es standen auch ein paar Kerzen im Fenster im Haus gegenüber. Das Klatschen und Pfeifen und war kurz und laut, da es ziemlich kalt war. Das Schlagzeug fehlte und der Hund bellte ganz lange ganz begeistert.

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger by ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie: YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Helgoland

Open-Air-Show mit Meerblick: „Funny Girl“ ist in Tanzlaune. Auf der Fahrt von Büsum nach Helgoland rockt das Motorschiff die...

Straßburg

Fundgrube für Gourmets und Städtetouristen: Straßburg, Flammkuchen und Sauerkraut gehören zusammen, wie Dortmund und sein Bier...

Potsdam

Als erste Ausstellung erkundet Die Form der Freiheit diesen transatlantischen Dialog der Kunst von Mitte der 1940er Jahre bis zum Ende des Kalten...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Paris

Hotels, die wir lieben - Das neue Mama Paris La Defense Seit Jahren bin ich in das Mama Shelter Brand verliebt, das Objekt meiner Begierde war...

Ingolstadt

Komfortabel und sparsam: Sie gehören wie „Großraumlimousinen“ (Famlienvans) zu einer scheinbar aussterbenden Fahrzeuggattung:...

Barcelona

Ohne großen Durst munter unterwegs: Der Ibiza gehört zum Urgestein von Seat. Er teilt seine Technik mit den Konzernbrüdern VW Polo...

Tiflis

Tbilissi: Seit fünfzehn Jahrhunderten die Hauptstadt von Georgien, liegt auf Hügeln und Felsen, gebaut am Fluss Mtkwari. Heute ist die...

Berlin

Unter dem Motto „Meet onsite again“ verwandelten sich die Messenhallen unter dem Funkturm in den place to be für die globale...

ReiseTravel Suche

nach oben