Gabi Dräger

Ein Frühlingstag mit Corona. Lockdown im perfekten Frühling.

Alltags-Routine: Lockkdown in der sechsten Woche. Der Vormittag gestern gehörte dem Home Office und ein bisschen auch dem Haushalt.

Blumen-, Kaffee- und Kuchenduft am Pündterplatz

Ein perfekter Frühlingstag, da ist es besonders schön in einem Café, mit einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee, zu sitzen. Das geht auch in Zeiten von Corona, auch wenn die Cafés geschlossen sind, ganz legal. In Schwabing am Pündterplatz ist das auf eine ganz andere Art möglich.

Two in One Muenchen Corona Routine by ReiseTravel.eu

Im Blumen- und Café „Two in One“ kann man einen Kaffee und ein Stück Kuchen für „To Go“ abholen. Es gibt sieben verschiedene Kuchen zur Auswahl und Muffins, Croissants und Eiscafé. www.twoinone-muenchen.de

Wenn man Glück hat, kann man auf einer der Bänke am Pündterplatz einen Platz ergattern. Dort sitzt man unter Bäumen, das Vogelgezwitscher wird vom Scheppern und Klirren Altglas-Containern unterstrichen. Nur wenig Autoverkehr stört die Idylle. Hin und wieder kommen Mütter mit ihren Kindern auf Fahrrädern vorbei. Der Vater macht wahrscheinlich Home Office und braucht dazu Ruhe und die Kinder brauchen Bewegung.

Welttag des Buches

Gestern war der 23. April – war der Welttag des Buches. Der Welttag des Buches ist eine Initiative der Unesco und findet weltweit jedes Jahr am 23. April statt. Corona ist die ideale Zeit um wieder zu lesen. Ich habe in den letzten Tagen nur Reiseführer für meine Artikel gelesen. Gut, dass am nächsten Montag die Buchläden wieder öffnen dürfen.

Der Donnerstagabend war ganz griechisch

Donnerstag, da steht das Wochenende quasi vor der Türe, da bekomme ich schon ein Ausgehgefühl. So bin ich zu meinem griechischen Stammlokal „Elia“ gegangen und habe mich ein bisschen mit Carola, der Besitzerin unterhalten. Mit den anderen, die auch auf ihr Essen gewartet haben, habe ich mich auch über Corona Situation ausgetauscht. Alles natürlich mit Abstand. Die Dorade mit Gemüse, die ich zu Hause gegessen habe, war exzellent. www.elia-restaurant.de

Das tägliche solidarische Ritual

Kurz vor 21 Uhr ging ich die vier Stockwerke nach unten, da ich kein Fenster zur Herzogstraße habe. Ein Gast war gekommen. Doch die Anwohner, der umliegenden Häuser, waren alle wieder zum solidarischen Ritual versammelt. Leider war Suna, die Corona Hündin nicht dabei, sie war bei den Eltern der Hundebesitzerin. Ja, das laute und tiefe Bellen hat gefehlt, aber sie kommt ja wieder zurück. Das Wolfsgeheul aus dem ersten Stock war ein guter Ersatz.

Kochen und Feiern in den Mai

Am ersten Mai trifft man sich gerne mit Freunden und feiert den Wonnemonat. In diesem Jahr ist alles anders. Umso wichtiger ist es die Seele weiter zu verwöhnen. Eventbrite bietet die Möglichkeit am 30. April im Live-Video-Kochkurs ein Picknick für den ersten Mai vorzubereiten. Genießen kann man dann den Inhalt des Picknickkorbs am Feiertag zu Hause auf dem Balkon, der Terrasse, zu zweit oder der Familie bei einem Spaziergang im Wald oder Park. Der Inhalt des Picknickkorbs besteht aus Kartoffel-Nuss-Brot, drei verschiedene Brotaufstrichen, zwei Salaten, die über Nacht gut durchziehen können, einem Braten, der dann beim Picknick ein wunderbarer, kalter Genuss ist. Etwas Süßes zum Dessert und eine Bierbowle gehören auch dazu. https://www.eventbrite.de/e/picknickkorb-fur-den-1-mai-live-video-kochkurs-tickets-103407119478?aff=efbeventtix&fbclid=IwAR3dvmSVF3jlbtGdNO13UQy94SxOmgvp7mtTMq9pXrHIxkj6RRK78GcYB24

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger by ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie: YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bad Steben

24 h Frankenwald: Unter dem Motto "24 h Frankenwald erleben“ hatten zahlreiche Akteure, aus der Region zwischen Kronach, Kulmbach und Hof mit...

Magdeburg

Norbert von Xanten: „Zu jedem guten Werk bereit" – mit diesem Wahlspruch hat der Orden der Prämonstratenser das kulturelle,...

Berlin

Das Humboldt Forum öffnete für das Publikum. Den Auftakt bilden sechs Ausstellungen. Vom Schlosskeller bis zum ersten Obergeschoss...

Krakau

Ein Süßschnabel war er. Vor allem liebte er Halva, Sesamriegel und mit Schokolade überzogenes Marzipan. Regelmäßig...

Thessaloniki

Heute: Boutique Hotel Bahar Unterwegs in Europa: Thessaloniki heißt meine Lieblingsstadt im Norden Griechenlands, benannt nach der Schwester...

Leipzig

Erfunden wurde das Gebäck in Form einer Pastete nach dem offiziellen Verbot des Vogelfangs im Stadtgebiet 1876. Vom Mittelalter bis ins 19....

Tokio

Wenn der Stadt Dschungel ruft: Kleinwagen sind nicht mehr unbedingt, was sie einmal waren. Niemand muss sich mehr in Verzicht üben, denn die...

Tokio

Mit Wasserstoff zur Elektromobilität: Auf dem Weg in eine umweltverträgliche Mobilität verlässt Toyota gerne ausgefahrene Routen...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben