Gabi Dräger

Fast wie immer, doch alles anders. Biergarten vor dem Gewitter. Corona am 23.5.2020 in München - COVID-19

Gute Laune Wimpel

Als ich aus dem Haus trat, sah ich, wie ein Mann mehrmals die „gute Laune Wimpel, die quer über die Herzogstraße gespannt sind, fotografierte. Viele Fußgänger und Fahrradfahrer, die vorbeikommen, lächeln beim Anblick der Wimpel, die im Wind fröhlich flattern.

Baumarkt

Ich war wieder im Hagebaumarkt, da ich noch Acrylfarbe in Neon-Gelb und Neon-Pink für meine Installation brauchte. Es war voller im Baumarkt, da Samstag war, aber es gab trotzdem keine Schlange am Eingang. Das Leben normalisiert sich wohl ganz langsam wieder.

Chinesischer Turm im Englischen Garten

Chinesischer Turm by ReiseTravel.eu

Ich war neugierig, wie es im Biergarten am Chinesischen Turm seit der Öffnung der Gastronomie im Freien aussieht. Da ein Gewitter angesagt war, waren nicht so viel Gäste im Biergarten.

Der Wirtsgarten ist eingezäunt, so ist die Kontrolle mit der Platzvergabe gewährleistet. Es gibt nur einen Eingang zur Bierausgabe und für das Essen und nur einen Ausgang. Natürlich werden auch alle Gäste registriert.

Der Biergarten öffnet in der Woche um elf Uhr, am Wochenende um zehn Uhr und schließt um 20:00 Uhr am Abend. Vorschriftsmäßig werden die Tische und Stühle desinfiziert. „Bitte, die Kasse acht aufmachen“, kam eine Aufforderung, da mittags doch noch einige Gäste kamen. Die Blasmusik spielt noch nicht wieder. Der Kinderspielplatz ist geöffnet, aber das historische Kinderkarussell aus dem Jahre 1913 ist noch geschlossen. Bei Kindern ist das Karussell mit seinen holzgeschnitzten Tierfiguren, wie Hirsch, Steinbock, Kamel, Giraffe, Pferd, Storch, Flamingo sowie Kutschen, Wagen und Schlitten sehr beliebt. Das Karussell dreht sich zu einer Walzenorgel- und Polyphon-Musik.

Chinaturm das Wahrzeichen des Englischen Gartens

Chinesischer Turm by ReiseTravel.eu

Der Biergarten ist mit 7.000 Sitzplätzen nach dem Hirschgarten der zweitgrößte Biergarten in München. In den Biergarten darf aus bayerischer Tradition die eigene Brotzeit mitgebracht werden.

Der Chinesische Turm oder nur kurz „Chinaturm“ genannt ist eine 25 Meter hohe aus Holz gebaute Pagode, die 1790 fertiggestellt wurde. Der Chinesische Turm ist das Wahrzeichen des Englischen Gartens. Früher war der Chinesische Turm Aussichtsturm. 1970 wurde der Turm aus Sicherheitsgründen geschlossen, die Bäume sind inzwischen sowieso höher als der Turm, da gibt es sowieso keine Aussicht mehr. Nur die Blaskapellen dürfen im ersten Stock des Turms spielen.

Kocherlball am Chinaturm

Der Kocherlball, der am dritten Juli-Sonntag morgens um 6:00 Uhr anfängt, ist in München sehr beliebt. Die meisten Besucher kommen in Tracht und tanzen zu Volkstänzen und Walzer. Der Kocherlball war ein Brauch der Köche, Mägde und Diener, die sich im Sommer jeden Sonntag vor Arbeitsbeginn am Chinesischen Turm zum Tanz verabredeten. Der Ball entstand um 1880. Er wurde 1904 aus „Mangel an Sittlichkeit“ verboten. Erst 1989 fand der Kocherlball wieder statt. In diesem Jahr wurde der Kocherlball wegen der Corona Pandemie abgesagt.

Ein Nachmittag mit Acryl

Der Himmel verdunkelte sich und das angekündigte Gewitter prasselte hernieder. Ich bin gerade noch trockenen Fußes in die Wohnung gekommen. Die Zeit hatte ich genutzt, indem ich weiter Objekte für meine Installation weiter angemalt habe.

Kaéf Comic Tanzende Hasen

Tanzende Hasen by ReiseTravel.eu

Welttag des Tanzes

Gestern war der Welttag des Tanzes. Nun ja, klassisch tanzen, das ist ja in Corona-Zeiten mit dem Abstandsgebot etwas schwierig.

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger by ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie: YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bad Steben

24 h Frankenwald: Unter dem Motto "24 h Frankenwald erleben“ hatten zahlreiche Akteure, aus der Region zwischen Kronach, Kulmbach und Hof mit...

Magdeburg

Norbert von Xanten: „Zu jedem guten Werk bereit" – mit diesem Wahlspruch hat der Orden der Prämonstratenser das kulturelle,...

Berlin

Das Humboldt Forum öffnete für das Publikum. Den Auftakt bilden sechs Ausstellungen. Vom Schlosskeller bis zum ersten Obergeschoss...

Krakau

Ein Süßschnabel war er. Vor allem liebte er Halva, Sesamriegel und mit Schokolade überzogenes Marzipan. Regelmäßig...

Thessaloniki

Heute: Boutique Hotel Bahar Unterwegs in Europa: Thessaloniki heißt meine Lieblingsstadt im Norden Griechenlands, benannt nach der Schwester...

Leipzig

Erfunden wurde das Gebäck in Form einer Pastete nach dem offiziellen Verbot des Vogelfangs im Stadtgebiet 1876. Vom Mittelalter bis ins 19....

Tokio

Wenn der Stadt Dschungel ruft: Kleinwagen sind nicht mehr unbedingt, was sie einmal waren. Niemand muss sich mehr in Verzicht üben, denn die...

Tokio

Mit Wasserstoff zur Elektromobilität: Auf dem Weg in eine umweltverträgliche Mobilität verlässt Toyota gerne ausgefahrene Routen...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben