Gabi Dräger

Sicherer Abstand ist die halbe Miete: Kampf gegen Covid-19 mit Hygiene

Aus die Maus: Covid-19 mit Abstand. Gestern wäre ich nach Bad Reichenhall gefahren. Ich hätte, wie in jedem Jahr, in der Kunstakademie an einem Ölmalkurs bei Martin Praska aus Wien teilgenommen. Wir Teilnehmer sind eine feste Gruppe und wir freuen uns, dass wir uns wieder treffen, um gemeinsam zu malen. Wegen Corona klappt das in diesem Jahr nicht.

Der Kurs ist auf den Sommer verschoben worden, ich bin gespannt. www.kunstakademie-reichenhall.de - www.martinpraska.at

Home Office Stress – Ganz in Familie

Corona Home Office Stress by ReiseTravel.eu

Schwabinger Tradition

Der Elisabethmarkt in München, mitten im Herz von Schwabing gelegen, gehört zu den Märkten Münchens, die jeden Werktag geöffnet haben. Der Platz, die Straße und der Markt wurden nach der Kaiserin Elisabeth von Österreich, besser bekannt als Sissi, benannt. Der Elisabethmarkt existiert an dieser Stelle seit 1903. Die festen Markthäuschen, die so typisch für den Markt sind, befinden sich seit den 1950er Jahren auf dem Platz. Hier werden Blumen und kulinarische Schmankerln aus der Region und Italien, wie Obst, frisch gepresste Säfte, Gemüse, Käsespezialitäten, Fleisch und Wurst, frischer Fisch und Nudeln angeboten. Seit Corona ist das Gisela Gymnasium gegenüber geschlossen, deshalb wird der Elisabethmarkt mittags nicht von den Schülern überschwemmt. Die kleine Gaststätte „Wintergarten“ mit Biergarten ist auch wegen Corona geschlossen. Der Elisabethmarkt wird wahrscheinlich ab Herbst 2020 komplett erneuert.

Elisabethmarkt

Corona Metzgerei Florian Weil Schwabing by ReiseTravel.eu

Die Metzgerei Florian Weil auf dem Elisabethmarkt in Schwabing ist die richtige Anlaufstelle, bei ihm kann man eine warme Leberkässemmel, ein halbes Hendl, Wammerl oder Schnitzel kaufen und kann sich auf einen der vielen, zweckentfremdeten, Gegenstände setzen und die Brotzeit genießen.

Wegen Corona sind alle Tische und Bänke weggeräumt. Als Ersatz dienen Sitzgelegenheiten wie Kisten, Rollwagen, Auslagenfläche der geschlossenen Verkaufshäuschen, die Einfassung der Bäume oder die große Wiese.

To be or not to be

Shakespeare Aufführungen im Jahre 2020 finden nicht auf der die Bühne, sondern im Internet statt. Da die Shakespeare Company in Bremen wegen Corona geschlossen ist, drehen die Mitglieder der Company jeden Tag ein Video über den englischen Dramatiker, Lyriker und Schauspieler William Shakespeare, das dann auf der Homepage unter daily Shakespeare zu sehen ist.

William Shakespeare wurde am 26. April 1564 getauft, das genaue Datum seiner Geburt ist nicht überliefert. Zum Geburtstag Shakespeares haben die Schauspieler Geburtstagskuchen aufgetischt und dazu wurde „Happy Birthday“ und „Zum Geburtstag viel Glück“ gesungen.

Die Shakespeare Company empfiehlt, die soziale Distanz ernst zu nehmen und nach Möglichkeit zuhause zu bleiben, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Zu Zeiten Shakespeares war man leider noch nicht so weit: Als da einmal die Pest ausbrach, fielen ihr Tausende Londoner zum Opfer. Weil sie es vor Langeweile nicht zu Hause ausgehalten haben. www.shakespeare-company.com

Virtuelles Theater – ein Theaterabend zu Hause

Ich habe mir ein Theaterstück in den Kammerspielen angesehen – online natürlich, „GRRRRRL“ von Henrike Iglesias. Henrike Iglesias hat eine Mission: das Böse in sich zu begrüßen. Dem Bösen ein Zuhause geben. Good girls go to heaven, bad girls go everywhere. But how to be bad? „GRRRRRL“ untersucht das Böse in der Frau und findet zwischen Hexenhammer und Britney Spears die produktive Kraft der Zerstörung. „GRRRRRL“ ist eine Hommage an das Unangepasste, das Hässliche, das Laute, eine Hommage an die böse Frau. Alle Videos der Kammerspiele München werden täglich ab 18 Uhr für 24 Stunden online gestellt. www.kammerspiele.de

Abendliches Klatschen

Ich war schon ziemlich früh zum Klatschen auf der Straße, um neun Uhr ging es dann los.

Der Abend war mild, viele Anwohner standen an den Fenstern und auf den Balkonen. Ein Gast war mit einem Topf und Löffel gekommen. Das Beste war, Suna, die Hündin hat wieder gebellt. Doch die Konkurrenz war der Junge im ersten Stock mit seinem Wolfsgeheul, er hat alle überstimmt. Nach dem Klatschen wurden zwischen den Anwohnern noch ein paar Informationen ausgetauscht.

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger by ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie: YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

 

 

ReiseTravel aktuell:

Helgoland

Open-Air-Show mit Meerblick: „Funny Girl“ ist in Tanzlaune. Auf der Fahrt von Büsum nach Helgoland rockt das Motorschiff die...

Straßburg

Fundgrube für Gourmets und Städtetouristen: Straßburg, Flammkuchen und Sauerkraut gehören zusammen, wie Dortmund und sein Bier...

Potsdam

Als erste Ausstellung erkundet Die Form der Freiheit diesen transatlantischen Dialog der Kunst von Mitte der 1940er Jahre bis zum Ende des Kalten...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Paris

Hotels, die wir lieben - Das neue Mama Paris La Defense Seit Jahren bin ich in das Mama Shelter Brand verliebt, das Objekt meiner Begierde war...

Ingolstadt

Komfortabel und sparsam: Sie gehören wie „Großraumlimousinen“ (Famlienvans) zu einer scheinbar aussterbenden Fahrzeuggattung:...

Barcelona

Ohne großen Durst munter unterwegs: Der Ibiza gehört zum Urgestein von Seat. Er teilt seine Technik mit den Konzernbrüdern VW Polo...

Tiflis

Tbilissi: Seit fünfzehn Jahrhunderten die Hauptstadt von Georgien, liegt auf Hügeln und Felsen, gebaut am Fluss Mtkwari. Heute ist die...

Berlin

Unter dem Motto „Meet onsite again“ verwandelten sich die Messenhallen unter dem Funkturm in den place to be für die globale...

ReiseTravel Suche

nach oben