Gabi Dräger

Neue Welt mit den ersten Lockerungen. Abstand und Maske. Aber die Angst bleibt?

COVID-19 Highlight des Tages – Ausflug zum Glascontainer:

Praxisbär mit Mundschutzmaske

Mundschutzmaske by ReiseTravel.eu

Eine Freundin aus meinem Spanischkurs hat dem Praxisbär ihrer Schwester, die Kinderärztin ist, einen Mundschutz genäht. Sie hat mir anschließend ganz stolz ein Foto mit dem Praxisbären gemailt. Bei der Kinderärztin hat der Praxisbär mit der Mundschutzmaske eine Vorbildfunktion für die kleinen Patienten.

Erste Lockerungen in Bayern – neue Welt

Ich darf mich seit gestern mit einer Person außerhalb der eigenen Wohnung treffen,

zum Spazieren gehen oder zum Sport. Wichtig: natürlich gilt Anstand mit Abstand – 1,50 Meter.

Baumärkte und Gärtnereien sind wieder geöffnet
Nach der Zwangspause durften gestern Gärtnereien sowie Bau- und Gartenmärkte auch in Bayern wieder öffnen. Wie in Supermärkten gibt es Zugangsbeschränkungen und Schutzschilde an den Kassen. Da wahrscheinlich viele Leute hin stürmen werden, halte ich mich erst mal zurück. Im Radio wurde mir bestätigt, dass der Andrang sehr groß war.

In letzter Minute zur Post

Ich habe gestern noch auf den letzten Drücker eine Bewerbung zu einer Kunstausstellung zur Post gebracht. Die Kunstausstellungen sind bisher alle auf einen späteren Zeitpunkt im Sommer verschoben worden.

Glascontainer als Highlight des Tages

Da ich im vierten Stock ohne Aufzug wohne, gehe einmal in der Woche zu den Containern. Außerdem ist der Gang zum Container oft ein gesellschaftliches Ereignis. Gestern habe ich den ehemaligen Oberbürgermeister Christian Ude und seine Frau Edith von Welser-Ude, Schriftstellerin und Fotografin, getroffen. Wir haben uns begrüßt und darüber gelacht, dass der Gang zum Container oft ein absolutes Highlight des Tages ist.

Mundschutzgebot in Bayern
Das Tragen von Alltagsmasken oder Community Masken wird in Geschäften und in den öffentlichen Verkehrsbetrieben „dringend empfohlen", ab 27. April wird es sogar Pflicht. Ich habe im Edeka meine Mundschutzmaske etwas schlampig zu hoch aufgesetzt, sofort war meine Brille beschlagen. Ich stand im Eingangsbereich und habe erst mal nichts mehr gesehen. Also Brille abnehmen, die habe ich sowieso nur auf, dass ich mir nicht an die Augen fasse. Dann Mundschutzmaske richtig über Mund und Nase setzen, dann war ich erst bereit zum Einkaufen. Es gab Toilettenpapier aber keine Einmal-Latex-Handschuhe, aber davon habe ich eh einen guten Vorrat. Ich beobachte nur immer wieder mit Erstaunen das Kaufverhalten der Deutschen.

Das Montags-Ritual

Der Montagabend war kühl, deshalb gab es zum Ritual keine Gäste. Suna, die Corona-Hündin, ließ es sich nicht nehmen, ungeduldig fing sie schon kurz vor 21:00 Uhr schon an zu bellen. Dann wurde, wegen der Kälte nur, kurz und heftig geklatscht, gepfiffen, gejohlt und das Wolfsgeheul war auch wieder zu hören.

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger by ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie: YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Berlin

Es war ein außergewöhnliches Jahr. Am negativsten ist leider die aktuelle Lage: Corona! Die Corona Pandemie – mit allen Varianten -...

Neuhaus Rennweg

Eine Reise zu den Orten entlang der Deutschen Spielzeugstraße führt zugleich zu den Träumen der eigenen Kindheit. Rund 300 km...

Wetzlar

Nach umfangreichen Umbauarbeiten, basierend auf einem innovativen und interaktiven Museumskonzept, ist ein modernes Museum der Fotografie...

Bremerhaven

Moin: Das Deutsche Schifffahrtsmuseum im Alten Hafen informiert über die nationale und regionale Geschichte von Schifffahrt und Navigation. Das...

Buenos Aires

Die Teilnahme an einem Asado in Argentinien ist viel mehr als der Verzehr des vielleicht besten Fleisches der Welt. Ein Asado ist eine Kunstform,...

Westendorf

Heute: Wo sich der Winter von seiner besten Seite zeigt Westendorf: Zeit für eine Liebeserklärung – Westendorf in den...

Welden

Bitte unbedingt auch fahren!: 01/30 – diese Zahlenkombination auf dem Achtgangautomatik-Wählhebel des Boldmen CR 4 sagt alles. Wir sind...

Moskau

Willkommen in den Neunzigern: Der legendäre Lada Niva blieb immer der Niva, auch wenn er offiziell eine ganze Zeit lang nicht so heißen...

Berlin

Action Cam - Smartphones sind echte Multitalente, kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken und sie können Videos aufnehmen. Allerdings ist eine...

Merida

Erneuerer des Tourismus: Tourismusregionen, Reiseveranstalter und Hoteliers offerierten die Vielfalt ihrer Angebote sowie touristische Offerten, den...

ReiseTravel Suche

nach oben