Frankfurt

Erlebnis im Flugsimulator auf dem Flughafen Frankfurt

Ready for Take-off: Am Frankfurter Flughafen können Passagiere und Besucher selbst ins Cockpit steigen. Im HOLM-Forum im Übergang von Terminal 1 zum ICE-Fernbahnhof steht ein Flugsimulator, der spannende Erlebnisse auf „Flughöhe Null“ verspricht. Dort dürfen alle Technik- und Luftfahrt-Fans eine Boeing 737 steuern, das mit rund 7.500 Exemplaren meistverkaufte Verkehrsflugzeug der Welt.

Richtiges Flieger-Feeling kommt auf, wenn man den optischen Simulator-Flug mit einer Vorfeldrundfahrt des Fraport-Besucherdienstes kombiniert. In Verbindung mit einer Flughafen Rundfahrt zahlen Sie statt 69 Euro nur 62 Euro für einen 30-minütigen Simulatorflug. Gutscheine zum Verschenken mit und ohne vorherige Terminfestlegung sind ab 79 Euro erhältlich. Platz nehmen im Kapitänssessel, Steuerhorn und Ruderpedale, die Hebel für Schub, Fahrwerk und Klappen, Instrumente erklären lassen und los geht’s. Ob Konsole für die Navigation, Bordcomputer, Autopilot oder der künstliche Horizont, fast alle Funktionen einer echten Boeing 737 sind vorhanden, die für wirklichkeitsgetreue Flüge notwendig sind. Ein erfahrener Pilot gibt Tipps und stillt den Wissensdurst der Hobbyflieger in diesem so genannten „fixedbase“ Simulator ohne Bewegungssystem. Zu den spektakulärsten Landeanflügen gehören der über die Häuserschluchten von Hongkong, der durch das enge Inntal auf Innsbruck oder der auf dem Flughafen der Karibikinsel St. Maarten, wo die Maschine knapp hinter einem belebten Strand aufsetzt. Natürlich können Hobbypiloten auch auf dem Flughafen Frankfurt starten und landen.

Der Flugsimulator wird von der Firma Joffi betrieben. Er unterstreicht die Bemühungen des Frankfurter Flughafens, mit dem Serviceprogramm „Great to have you here!“ mit vielen Verbesserungen den Aufenthalt an Deutschlands größtem Airport noch angenehmer und interessanter zu machen. Der Flughafen Frankfurt begrüßte mehr als 58 Millionen Passagiere. www.joffi.com Telefon: +49(0)6171 981067.

Fraport AG – D-60547 Frankfurt am Main www.fraport.de

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

 

ReiseTravel aktuell:

Windsor

Great West Way: Eine Reise von Bristol nach Windsor, per Bahn, Schiff und per Pedes. Zum 200. Geburtstag von Queen Victoria und der aktuellen Geburt...

Reinhold Andert

History: Im Jahre 531 eroberten und besetzten die Franken das Thüringer Königreich. Dieses Reich umfasste das heutige Thüringen,...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Gori

In Gori kann der Besucher nur staunen: Straßen, Gebäude, Geschäfte und Museen beleben den Geist von Josef Stalin. Ein ganzes Museum...

Balatonkeresztúr

Balatonkeresztúr: Archäologische Funde bestätigen, dass auch Kelten, Römer und Hunnen auf dem Gebiet des Dorfes lebten. Die...

Krumau

Prosit: In Böhmen wurde Bier seit jeher aus Hopfen, Malz und Wasser gebraut. Brauen konnte fast jeder, meist wurde im Mittelalter jedoch von...

London

Raubkatze mit geschärftem Look: Jaguar gönnt dem F-Type ein Facelift. Zu erkennen geben sich das Coupé und Cabriolet an der...

Rom

Auch als Nachzügler überpünktlich: Mit Panda und 500 beginnt bei Fiat ab sofort das Elektro-Zeitalter. Das mag manchem reichlich...

Berlin

Fruit Logistica: Die internationalste Veranstaltung für die Frischfruchtbranche fand mit Themen wie Nachhaltigkeit, Innovationen und besseren...

Warschau

Es ist paradox: Während viele europäische Partner Donald Trumps Regierung als obskur oder gar bedrohlich erachten, sieht die polnische...

ReiseTravel Suche

nach oben