Berlin

Spektakuläre Fahrt mit der IGS Seilbahn mit einmaliger Aussicht auf die Gärten der Welt als neue Verkehrsverbindung in Berlin

IGA Berlin: Auf einer Strecke von 1,5 Kilometern wird die Seilbahn Passagiere barrierefrei über das rund 100 Hektar große IGA Ausstellungsgelände führen. Während der Fahrt können die "Gondelfahrer" die Parklandschaft mit den "Gärten der Welt" und dem Kienbergpark aus der Vogelperspektive betrachten.

Seilbahn Berlin – Keine Vision sondern Realität

Seilbahn Berlin ReiseTravel.eu

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller begleitete die "Probefahrt" für das derzeit größte Seilbahnvorhaben in Deutschland, das von der Südtiroler LEITNER AG realisiert wird. „Berlin wird mit der IGA zum Schaufenster für die grüne zukunftsweisende Gestaltung einer modernen und wachsenden Metropole“, stellte Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin, heraus. „Die Seilbahn ist eine spektakuläre Attraktion und dabei gleichermaßen ein zukunftsweisender Ausstellungsbeitrag für ein mögliches umweltfreundliches Verkehrsmittel in Großstädten.“

Erster Fahrgast in der Seilbahn Berlin:

Seilbahn Berlin ReiseTravel.eu

Michael Müller Berlins Regierender Bürgermeister  

Finanziert und betrieben wird die Bahn von der LEITNER AG. "Ich bin sehr froh, die erste Probefahrt mit dem regierenden Bürgermeister durchführen zu können. Auch möchte ich die Gelegenheit nutzen, um mich für die bisherige Zusammenarbeit bei den verschiedenen Behörden zu bedanken", betonte Michael Seeber, Aufsichtsratpräsident der LEITNER AG.

Seilbahn Berlin ReiseTravel.eu

Seilbahn Berlin: Christoph Schmidt GF Grün Berlin GmbH, Michael Müller Regierender Bürgermeister Berlin, Christian Gaebler Staatssekretär, Katharina Lohmann GF IGA Berlin, Christian Gräff Bezirksstadtrat, Jochen Sandner GF Deutsche Bundesgartenschau, Michael Seeber Aufsichtsratpräsident LEITNER AG (v.l.n.r.)

Jungfernfahrt: Der Betreiber der Seilbahn wirbt mit gläsernen Gondeln und einzigartigem Panoramablick. Eine Fahrt wird fünf Minuten dauern: In 30 Metern Höhe geht es über das Wuhletal, hoch auf den Kienberg und wieder hinunter über die "Gärten der Welt" - mit Blick auf Berlin und das Ausstellungsgelände. Dieses Projekt wird von LEITNER über die Zeit der IGA hinaus langfristig als innovative Tourismus- und Verkehrsinfrastruktur betrieben.

Seilbahn Berlin, Kabinenbahn, Drahtseilbahn, Informationen zur Sicherheit der Passagiere:

Michael Seeber, Präsident der LEITNER AG: "Seilbahnsysteme von ropeways sind weltweit im Einsatz und erfüllen unterschiedliche Aufgaben mit nachhaltigem Erfolg. Ganz in der Tradition des Unternehmens bringen sie Skifahrer und Snowboarder bequem, sicher und schnell zu den Pisten. Immer häufiger werden Bahnen von LEITNER ropeways auch zu alternativen Zwecken eingesetzt. Sie befördern Menschen zu touristischen Sehenswürdigkeiten und helfen, im urbanen Bereich Verkehrsprobleme zu lösen. Die Bahnen bieten dabei höchsten Komfort und aufregende Fahrerlebnisse". www.leitner-ropeways.com

ReiseTravel Fact: Das Projekt: Eine Seilbahn für Berlin - ist über die Zeit der IGA hinaus langfristig als innovative Verkehrsinfrastruktur in den "Gärten der Welt" angelegt. Zum IGA Start am 13. April 2017 wird die Bahn auf einer Strecke von 1.5 Kilometern Passagiere barrierefrei über das Ausstellungsgelände führen. Die Panoramafahrt führt hinauf auf den Rund 100 Meter hohen Gipfel des Kienbergs. Eine feine Sache, für Berlin und alles seine Besucher. 

ReiseTravel Service

Die IGA Berlin ist gut erreichbar mit der U Bahn Linie 5. Unter dem Motto „Ein MEHR aus Farben“ greift die IGA Berlindie faszinierenden Gegensätze der Hauptstadt auf. Zugleich wird auch der U-Bahnhof „Neue Grottkauer Straße” umgebaut und erhält den Namen „Kienberg – Gärten der Welt”. 

www.iga-berlin-2017.de - www.gruen-berlin.de  - www.stadtentwicklung.berlin.de

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gerald H. Ueberscher.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie: YouTube.ReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bayreuth

Spurensuche: „Bayreuth ist eine Stadt am Roten Main in Franken“, informiert Gästeführerin Claudia Dollinger, beim Rundgang mit...

Vatikan

Heiliger Stuhl: Die Vatikanstadt ist ein, mitten in der Stadt Rom gelegener, kleiner Mini Stadtstaat. Hier befindet sich der Sitz des Papstes sowie...

Qufu

Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt: Konfuzius war ein chinesischer Philosoph zur Zeit der östlichen Zhou Dynastie. Er lebte...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Budapest

Ungarn, Paprika, Piroschka, Puszta: Die Spezialität „Gänseleber“, die aus der Leber von etwa sechs Monate alten Gänsen...

Nürnberg

Bayerisches Bier und Nürnberger Lebkuchen: Zwei geschützte Begriffe, gingen eine erst ein bisschen gewöhnungsbedürftige, aber...

London

Mehr Sport wagen: Das europäische Haus wollen die Briten nun doch verlassen, vielleicht. Fest verbunden bleiben sie allerdings bei ihren...

Tokio

Dynamisch-komfortabler Leisetreter: Mehr als 19 Millionen davon haben die Japaner mittlerweile unter die Menschheit gebracht, siebenmal gab es eine...

Wien

Meinung: Ich finde den Betrag noch zu gering, aber auf jeden Fall ist er ein Anfang, um die Tages-Touristenströme eventuell etwas...

Kütahya

West Anatolien: Phrygien war eine alte Nation in der Westtürkei. Im Vergleich zu anderen Nationen in Anatolien waren die Phryger...

ReiseTravel Suche

nach oben