Berlin

Rund 250 Aussteller aus zehn Ländern brachten Branchenneuheiten in die Hauptstadt und ein umfangreiches Rahmenprogramm wurde geboten!

Berlin wird smart: Unter diesem Motto stellten 250 Aussteller auf der belektro – Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht - ihre neuesten Produkte, Dienstleistungen und technischen Lösungen vor.

In der Elektro-Branche ist derzeit jede Menge Bewegung. Das merkt auch die Messe Berlin als Veranstalter der belektro: „Die belektro fungiert als Wissenshub für die Region. Besonders stolz sind wir auf die Zusammenarbeit mit dem Großhandel, die deutschlandweit einmalig ist. Wir sind die einzige Regionalmesse, die die gesamte Wertschöpfungskette der Branche abbildet“, erklärt Karel Heijs, Geschäftsbereichsleiter bei der Messe Berlin GmbH.

Berlin wird smart: belektro Messe!

belektro 2018 by ReiseTravel.eu

Zu den Top-Themen der belektro zählten vernetzte Technologien von Smart Home bis zu smart Lighting. Neben zahlreichen Innovationen von Ausstellern griff auch das umfangreiche Rahmenprogramm diese Themen auf. Die neue Sonderschau „Vernetztes Leben“ und die Sonderausstellung „Smart Living im E-Haus“ vom ZVEH gaben einen Überblick zu aktuellen Entwicklungen. Dem Thema Elektromobilität wurde ein eigenes Forum eingeräumt. Durch die Schlüsselrolle der Elektrobranche im Auf- und Ausbau der Ladeinfrastruktur gibt es einen erhöhten Informationsbedarf.

Berlin wird noch sicherer:
belektro 2018 by ReiseTravel.eu

„Wir haben uns in den letzten 27 Jahren einen guten Namen in den Bereichen Videoüberwachung, Alarmtechnik, Brandschutztechnik erarbeitet“, betont das Unternehmen INDEXA GmbH Heilbronn. www.indexa.de  

Architektenforum mit Wohntrends

Das Architektenforum DIALOG HOCH 4 belektro. Der Projektpartner German-Architects.com hatte führende Architektur-Experten zum Thema „Wohnen 3.0 - Bauen und Wohnen in Gemeinschaft“ eingeladen. Besonderer Bonus für Berliner Architekten: Der DIALOG HOCH 4 wird von der Berliner Architektenkammer als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Neuheiten-Report führt Innovationen auf
In diesem Jahr feierte ein Leitsystem für Neuheiten auf der belektro seine Premiere: Ein rotes Icon markiert alle Stände, an denen eine der mehr als 80 Neuheiten ausgestellt werden. Zum ersten Mal gab es eine Printversion des Neuheiten-Reports. Die elektronische Version steht auf www.belektro.de/Presse/Neuheiten-Report/

Gesellen im Fokus
Ein besonderer kommunikativer Fokus lag für die belektro auf den Gesellen. „In der Auswertung der letzten Messe haben wir festgestellt, dass Gesellen in der Besucherschaft unterrepräsentiert sind“, erklärte Constantin Rehlinger, Geschäftsführer der Landesinnung. „Dabei übernehmen Gesellen wichtige Funktionen auf der Baustelle und sollten bei den Weiterentwicklungen in der Branche immer auf aktuellem Stand sein und dieses Know-how im Alltag einbringen.“ Deshalb setzt die belektro in diesem Jahr einen besonderen Fokus auf Gesellen. Zum Angebot gehörte ein tägliches Seminar zum Thema „Aus Unfällen lernen“.

Hohe Fertigungstiefe: „Steinel ist der Erfinder der Sensorleuchte und Wegbereiter der Hochfrequenztechnologie für den Einsatz in der professionellen Lichtautomation“, betonte Dipl. oec. Martin Frechen, Geschäftsführer Steinel GmbH. www.steinel.de

belektro 2018 by ReiseTravel.eu

„Weniger Energieverbrauch durch mehr Lichteffizienz“

STEINEL: Seit seiner Gründung im Jahr 1959 hat sich STEINEL konsequent vom Pionier zum Technologie und Innovationsführer in den Marktsegmenten Lichtsteuerung durch Sensortechnik sowie Heißluftgeräte und Heißklebepistolen entwickelt. In den eigenen Entwicklungszentren in Deutschland, Tschechien und der Schweiz entstehen innovative und intelligente Produkte von Weltruf.

Über die belektro: Die Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht findet seit 1984 statt. Veranstalter der belektro ist die Messe Berlin, ideeller und fachlicher Träger die Elektro-Innung Berlin. Weitere Träger, fördernde Verbände und Institutionen sind der ZVEI-Fachverband Elektroinstallationssysteme, die Landesgruppe Berlin-Brandenburg des Bundesverbandes des Elektro-Großhandels (VEG) e. V., die Bezirksgruppe Berlin-Brandenburg der LiTG - Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e. V., der LIV Elektrohandwerke Berlin / Brandenburg und die Stromnetz Berlin GmbH. www.belektro.de - Im Mittelpunkt: Smart Home, Smart Lighting und Elektromobilität.

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gerald H. Ueberscher.

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bayreuth

Spurensuche: „Bayreuth ist eine Stadt am Roten Main in Franken“, informiert Gästeführerin Claudia Dollinger, beim Rundgang mit...

New Delhi

Kein Land ist widersprüchlicher und so spirituell wie Indien: Wärme, Licht, ein Farbenmeer, Musik und das Unvollkommene versetzen...

Marrakesch

Sehen und gesehen werden: Der Faszination der Oasenstadt kann sich kein Besucher entziehen. Touristen aus aller Welt bummeln durch Souks und...

Berlin

WPTDeepstacks Berlin Festival: Das wohl zurzeit populärste Kartenspiel der Welt – Poker - fasziniert seit jeher die Menschen und ist auch...

Tokyo

Fugu ist eine Spezialität aus Muskelfleisch vom Kugelfisch: Fugu wird in Restaurants angeboten, die sich auf das Zubereiten von Kugelfisch...

Frankenwald

Versucherla und Guda Launa: Schmäußen in Kronach, Papaya und Tilapia aus Klein-Eden vom Fränkischen Rennsteig, Hochlandrinder und...

Stuttgart

Ansichtssache: Coupés sind in: Selbst die großen SUV mögen heute nicht mehr auf die flach abfallende Dachlinie verzichten. Sie soll...

London

Ikone bleibt Ikone: Schon 2011 brachte der Range Rover Evoque nicht nur die Fachwelt zum Staunen. Den sonst so konservativ daherkommenden Briten war...

Goslar

Bürgerschreck oder Hoffnungsträger: Beim Thema Datensicherheit verhalten sich die Bundesbürger so ambivalent wie selten: Einerseits...

Astana

Nursultan Nasarbajew: Er erklärte, dass das Amt – wie in der Verfassung vorgesehen – bis zum Ende der Legislaturperiode Ende 2020...

ReiseTravel Suche

nach oben