Berlin

Video kommt aus dem lateinischen „ich sehe“! Videoclips sind „bewegte Bilder“: Videos aus Berlin von ReiseTravel.eu!

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin“ - lautet das Motto hunderttausender Touristen, die jährlich die deutsche Bundeshauptstadt besuchen. Im Blickpunkt stehen Highlight: Museen, Brandenburger Tor, Checkpoint Charly, Sportevents, Messen und andere Facetten. Berlin ist in!

Video: Auf YouTube findet der User Videos und auch ReiseTravel ist dabei: Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu

Olaf Schwarz – Kamera & Schnitt - ist für ReiseTravel unterwegs. In der Bundeshauptstadt Berlin beobachtet er das tägliche aktuelle Geschehen. In seinem Fokus stehen: Promis, Sportler und „Leute wie Du und Ich“.

Bestimmen Sie das Programm: Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche! Gern versuchen wir diese zu Erfüllen. Vielen Dank! Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

Berlin per Video

Weltzeituhr Berlin

Am 30. September 1969 wurde die Urania Weltzeituhr auf dem Berliner Alexanderplatz eingeweiht. Anlass war damals das 20-jährige Bestehen der DDR. Innerhalb nur weniger Monate hatte der Formgestalter Prof. Erich John das Denkmal entwickelt. Heute gilt die Weltzeituhr als Design-Ikone und als DAS Wahrzeichen der Hauptstadt. Seit 2015 steht sie unter Denkmalschutz.

Berliner Wahrzeichen wird 50.: Erstmals hat jetzt Urheber Erich John die exklusiven Vermarktungsrechte dem Berliner Start-up WELTZEITUHR übertragen. Diese Vertriebsgesellschaft entwickelt, produziert und lizenziert hochwertige Sammlerstücke sowie Kunstobjekte und vermarktet das Design-Objekt weltweit. Zehn Prozent der Erlöse der Gesellschaft sollen in den Erhalt des Denkmals fließen. „Die Urania Weltzeituhr ist ein einzigartiges Symbol für die Weltoffenheit Berlins – und eine Design-Legende. Erstmals werden wir nun eine hochwertige, nachhaltig produzierte Produktkollektion auf den Markt bringen. Unser Ziel ist es, dem Vermächtnis dieses zeitgeschichtlichen Denkmals von Weltrang nachhaltig gerecht werden. Wir danken Prof. John für das Vertrauen“, betont Weltzeituhr Geschäftsführer Carsten Kollmeier.

Shisha Wasserpfeife: Im Orient gehört das Rauchen einer Shisha zur Tradition und ist ein bedeutsamer Teil der arabischen Kultur. In den letzten Jahren hat sich das Rauchen der Wasserpfeife, Shisha, auch in Europa etabliert. Vor allem in Städten gibt es ein vielfältiges Angebot an Shisha Bars, in denen die Wasserpfeife öffentlich konsumiert werden kann. Shisha rauchen wird als harmlos angesehen. Experten geben zu bedenken, dass auch das Rauchen einer Wasserpfeife eine Gefahr für die Gesundheit darstellt. Shisha, im Englischen auch als Hookah bekannt, raucht man nicht einfach zwischendurch, es ist viel eher ein Ritual.

Rauchen ist tödlich: Nicht nur der Mythos Shisha und "dass Wasser den Rauch weniger giftig macht", verleitet zum Rauchen der Wasserpfeife. Auch der kühlere, leckere Rauch verführt dazu, mal an dem Schlauch zu ziehen. Achtung: Suchtgefahr, Infektionen, Kohlenmonoxidvergiftung. Wasserpfeife rauchen ist mit gesundheitlichen Risiken verbunden!

Shisha Messe: „Nach sechs Jahren Erfolgsgeschichte in Frankfurt, New York, Sevilla und Berlin ist die Shisha Messe nicht mehr wegzudenken. Der Markt ist einer der Umsatzstärksten für Shisha, Tabak, Kohle und Zubehör in ganz Europa“, informiert Sera Leyla, Messeveranstalter Projekt20drei10GmbH. www.shishamesse.de 

Eine Shisha, auch Sheesha, deutsche Schreibung Schischa, ist eine Wasserpfeife arabischen Ursprungs. In der Shisha wird Tabak mit Fruchtaroma oder ähnlichen Geschmacksrichtungen geraucht. Der Rauch wird zunächst durch ein mit Wasser gefülltes Gefäß – Bowl, gezogen. www.blackcocos.com

Shisha rauchen, Wasserpfeife, Hookah, Schischa, Bowl, E-Zigarette, Bong, ShishaMesse, Berlin,

Shisha: Mit weit über 800 Bars, die sich auf die Shisha spezialisiert haben und unzähligen Konsumenten lässt sich das Potenzial in und um Berlin erahnen. Aber die ShishaMesse war und ist keine regionale Messe, sondern ist international mit den „big playern“ aufgestellt. www.shishamesse.de  

Lasst Blumen sprechen

Orchideen oder Orchideengewächse auch Orchidaceae - sind eine weltweit verbreitete Pflanze und werden als „Königin der Blumen“ bezeichnet.

Orchideen: Etwa 1.000 Gattungen mit 15.000 bis 30.000 Arten sind bekannt.

Frühling - Frühlingserwachen: Das ist der Frühling von Berlin. Wo zwischen Flieder und Jasmin die allerschönsten Mädel blühn. Das ist der Frühling, das ist der Frühling von Berlin. Und wer kein Mädel hat, dem hilft nur eine Stadt: Das ist Berlin. Der Frühling ist eine der vier Jahreszeiten. „Frühlings Erwachen“ ist ein satirisches Drama von Frank Wedekind. Frühlingserwachen von Olaf Schwarz by ReiseTravel.eu

Der Frühling ist eine der vier Jahreszeiten. In den gemäßigten Zonen ist er die Zeit der erwachenden und sprießenden Natur. Das ist der Frühling von Berlin. Wo zwischen Flieder und Jasmin die allerschönsten Mädel blühn, schrieb Walter Kollo. Frank Wedekind schrieb 1891 das satirische Drama „Frühlinsgerwachen“.

Ein Video Beitrag für ReiseTravel von Olaf Schwarz

Olaf Schwarz ist gelernter Zootierpfleger und hat viele Jahre als Elefantenpfleger gearbeitet. Mit dem Staatszirkus der DDR bereiste er die „halbe Welt“ in „Ost und West“ und kennt sich aus, in vielen Lebenslagen. Nicht nur deshalb liebt er „seine“ Tiere. Später hat er im Bestattungswesen gearbeitet. Seit 2012 beschäftigt er sich mit dem Thema Kamera. „Meine theoretischen sowie praktischen Erfahrungen habe ich mir durch Fachliteratur, VHS-Kursen oder in Schulungen beim Fernsehsender Alex-Berlin TV angeeignet“.

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Kruger Park

Safari: Im Krügerpark kann der Besucher die berühmten Big 5 - Elefant, Leopard, Nashorn, Büffel, Löwe - bewundern. Alle Staunen...

St.Denis

St. Denis: Mit seiner rustikalen Art am Lenkrad verdrängt Vincent die Ängste, die den einen oder anderen unter dem Dach des...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Görlitz

Familiengeführtes Hotel in der Oberlausitz: Der Gast sieht kein Meer, sondern den Berzdorfer See und er hat nicht auf einem Kreuzfahrtschiff...

Wallis

Gipfelstürmer: Strahlend weiß wie eine stilecht gefaltete Serviette funkelt der Gletscher des 4.505 Meter hohen Weisshorns in der Ferne in...

Moskau

Länge läuft: Das Modell gibt es immerhin schon seit über 20 Jahren – nur die Typengenehmigung hierzulande nicht. Als offizielles...

Detroit

Ein Fastback für Steve McQueen: Im Rückspiegel taucht der Grill des 68er Mustang Fastback auf. Es ist Frank Bullitt. Ein Cop, der vom...

Berlin

Licht: Schon immer fürchteten sich die Menschen vor der Dunkelheit, denn sie glaubten an böse Geister und hatten Angst vor Räubern und...

Berlin

Berlin wird smart: Unter diesem Motto stellten 250 Aussteller auf der belektro – Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht - ihre...

ReiseTravel Suche

nach oben