Meerane

Sächsisch Thüringische Schokoladen Manufaktur von Andreas Barth

Kulinarik und Genuss: Eine eigene Konditorei und Schokoladenmanufaktur gehört zum privat geführten Romantik Hotel Schwanefeld, welches am Rande der kleinen Stadt Meerane liegt. Da mitten durch das Objekt die Grenze zwischen Sachsen und Thüringen verläuft, erhielt die Manufaktur eben diesen Namen.

Schon immer war besonders das Herstellen von Schokoladen- und Marzipanprodukten das Steckenpferd des Hoteliers Andreas Barth, welcher aus einem traditionellen Konditorei und Bäckerei Unternehmen stammt. So entstand der Gedanke diese Kunst der Chocolatiers immer weiter auszubauen und zu vervollkommnen. Schon vor ca. 15 Jahren begann eine Konditorin in der Patisserie neben den Dessert -und Gebäckspezialitäten für die Restaurants des Hotels Schokoladentorten, Marzipanbrote und Pralinen herzustellen. Da der Platz dafür in der Hotelküche nicht mehr ausreichte und den Köchen die Pralinen auch viel zu gut schmeckten wurde die Schokoladenproduktion und Konditorei in ein eigens dafür umgebautes Nebengebäude verlegt.

Mitten durch Manufaktur verläuft die Grenze zwischen Sachsen und Thüringen

Andreas Barth Hotel Schwanefeld 

Andreas Barth – Inhaber und Hotelier: An die Backstube und die Räume zur Herstellung der handgefertigten Schokoladenprodukte, Torten, Gebäckspezialitäten und Patisserie-Erzeugnisse schließt sich ein Showroom der „SchokoLaden“ an. Hier freuen sich nicht nur die Hotelgäste die Leckereien auch mit nach Hause nehmen zu können.

Heute sind die Produkte online, in verschiedenen Einkaufsmärkten der Region, im dazugehörigen Café Linné und den Partnerhotels Romantik Hotel Schwanefeld, Romantik Hotel Burgkeller in Meißen und den Weihnachtsmärkten bis nach Dresden erhältlich. Von Hochzeitspaaren, Firmen und Privatkunden werden u.a. auch Schokoladenprodukte mit individuellem Konterfei in Auftrag gegeben.

Die Manufaktur: Neben verschiedensten Torten und Kuchen, Gebäck, feinsten Pralinen, über 40 verschiedenen Sorten Tafelschokolade in unterschiedlichsten Variationen, erlesenen Marzipan und Nugat- Erzeugnissen werden auch neuste Kreationen, wie die Linné Trinkschokoladen, die Schumanntaler oder auch Dublonen, welche mit hochwertigen Füllungen versehen sind, angeboten. Der Markenname Linné cocolate entstand in Anlehnung an den schwedischen Botaniker Carl von Linné.

Sein berühmtestes Werk „Systema naturea“ in dem Er einen Weg zur umfassenden Bestimmung und Einteilung sämtlicher Pflanzen aufstellte und damit die bis heute gültigen Grundlagen der botanischen Fachsprache zur Bezeichnung der Pflanzen mit lateinischen Doppelnamen.

Eigene Schokolade: Besonders beliebt ist bei den Besuchern die Möglichkeit, dass man seine eigene Tafelschokolade ganz nach seinem Geschmack kreieren kann. Auch jüngere Naschkatzen erfahren bei Schulausflügen oder Kindergeburtstagen allerhand zum Thema Schokolade und Kakao und dürfen sich dann selbst ausprobieren und eine eigene Schokolade, ob mit Smarties oder Gummibärchen, entstehen lassen. In den Sommermonaten wird auch Eis am Stil gefertigt, selbstverständlich mit den unterschiedlichsten Schokoladenüberzügen.

Die Sächsisch Thüringische Schokoladen-Manufaktur befindet sich auf der Landesgrenze Sachsen und Thüringen, im Gelände des Romantik Hotel Schwanefeld in Meerane. Andreas Barth ist Inhaber und Chocolatier. „Für unsere Kunden haben wir ein Spitzensortiment aus traditionellen und sortenreinen Ursprungs eingekauft“. Vor Ort können alle Sorten Schokolade und diverse Pralinen verkostet und gekauft werden. Hauptproduzenten für fair gehandelten Kakao sind Ghana, Ecuador und die Dominikanische Republik.

Bitte mit Sahne!?

Hotel Schwanefeld: Eine gute Adresse!

Von der Auswahl der erlesenen Zutaten bis hin zum Befüllen der Tafeln und Pralinés wird mit viel Liebe zum Detail gearbeitet um eine qualitativ hochwertige und einzigartige Schokolade zu garantieren.

Für die Produkte wird ein Spitzen-Schokoladenmassen-Sortiment aus traditionellen und sortenreinen Ursprung eingekauft.  Aus unterschiedlichen Anbau-Provinzen werden hochklassige Kakaosorten ausgewählt, um ausgewogene, ansprechende und angenehme Schokoladenprodukte zu kreieren.

„Wir arbeiten ausschließlich mit Kakao Bauern und Händlern zusammen, welche für einen „Fair Trade“ (fairen Handel) stehen. Hauptproduzenten für fair gehandelten Kakao stammen aus Ghana, Ecuador und der Dominikanische Republik“, betont Andreas Barth. Natürlich kann man unseren Chocolatiers auch über die Schulter schauen oder auch eigene Schokoladen - oder Pralinensorten in unseren Seminaren kreieren.

Das Museum liegt in Schwanefeld: Ursprünglich war Schwanefeld ein Dreiländereck, an dem sich drei Hoheitsbereiche berührten: das Herzogtum Sachsen-Altenburg, das Königreich Sachsen und die Schönburgische Herrschaft.

Lust am Genuss – Trinkschokolade

Andreas Barth Hotel Schwanefeld

Das Hotel Schwanefeld in Meerane und seine Entwicklung sind eng verknüpft mit seiner Lage an der Hohen Straße, eine der wichtigsten öffentlichen Postverbindungen Sachsens seit 1692, auf welcher Postkutschen und Fuhrleute damals einmal die Grenze passierten, aber auch Reisende umstiegen, eine Rast einlegten, sich stärkten und ihre Pferde ausspannten. So entstand erst der Gasthof „Schwanenfeld“, dazu kam eine Zollstation und Schwanefeld entwickelte sich mit der „Leipzig Hof Nürnberg Eilpost“ zu einer wichtigen Station an der Herzoglich-Altenburgischen und Königlich-Sächsischen Grenze.

Wer heute den Weg zum Romantik Hotel Schwanefeld findet, den plagen nicht nur Hunger und Durst, sondern der ist auf der Suche nach Genuss und Erholung. Herzlichkeit, Gastfreundschaft und der historische Charme von damals sind geblieben, Komfort und Ausstattung haben sich grundlegend geändert. „Besuchen Sie uns oder bleiben Sie uns treu und werden Sie Teil der Historie vom Romantik Hotel Schwanefeld“, sagt Andreas Barth zum Abschied.

Romantik Hotel Schwanefeld, Schwanefelder Straße 22, D-08393 Meerane, Tel. 03764-4050, www.schwanefeld.de

Sächsisch Thüringische Schokoladen Manufaktur, www.linne-chocolate.de

Das Zeitsprung Land www.zeitsprungland.de

Anreise: Der Weg nach Schwanefeld ist recht einfach, nächster Flughafen ist Leipzig, ab hier mit der Deutschen Bahn bis Zwickau oder Meerane. Mit dem Auto via Autobahn A4 oder A72 und auch verbindende Buslinien führen mitten in die Stadt.

Das Zeitsprung Land: Die Tourismusregion Zwickau ist jederzeit einen Besuch wert. Das Zeitsprung Land lädt ein, im Daetz Centrum Lichtenstein wird Holz lebendig und dieses liegt quasi vor den Toren der Stadt, ebenso das Hotel Schwanefeld, am Rande der kleinen Stadt Meerane, mit seiner Schokoladen Manufaktur. Reisen & Speisen nach Zwickau oder „Zwigge“ lohnt zu jeder Jahreszeit.

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gerald H. Ueberscher.

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

Ihr ReiseTravel Preis

Im Romantik Hotel Schwanefeld können Sie mit etwas Glück übernachten:

Zwei Personen schlafen zwei Nächte im Doppelzimmer inklusive Frühstück, Besuch der Sächsisch Thüringische Schokoladen Manufaktur

Hotel Schwanefeld Meerane

Der Weg zum Ziel ist einfach: Gehen Sie auf unseren ReiseTravel Button „Feedback“ klicken Sie ihn an und senden Sie uns eine e-Mail. Gefragt ist Ihre Meinung zu unseren Themen: „Reise - Mode – Lifestyle“. Unter allen Einsendern verlosen wir unter Ausschluss des Rechtsweges diesen und weitere attraktive Preise.
Nur ein kleiner Feedback Klick der zur kostenfreien Übernachtung führen kann.

Ihr ReiseTravel Preis

 

 

ReiseTravel aktuell:

Potsdam

Dietmar Woidke auf Luthers Spuren: Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat sich auf die Spuren Martin Luthers in Brandenburg begeben. 2017...

Havanna

Leichtigkeit mit Musik: Jeden Tag Sommer. Die geschwungene Heckflosse ist mit Chrome verziert, das pastellfarbene Rosa des Cadillacs aus dem Jahre...

Potsdam

Museumseröffnung des Jahres: Die Begeisterung war groß. Der Microsoft-Gründer und Multimilliardär Bill Gates war gekommen, um...

Haelen

Mode für das Darunter: In Haelen befindet sich der Firmensitz der Firma Zetex. Das Unternehmen mit seinen Marken Label Pastunette & rebelle...

Goslar

Soll es was Besonderes sein, schenke einen Wölti ein: "Unser Gin ist eine hervorragende Ergänzung zu unserem bisherigen Produktportfolio...

Braunschweig

Digitale Technik auf dem Vormarsch: Das IntercityHotel Braunschweig ist das erste Haus der Hotelmarke, dessen Innendesign die Handschrift des...

Barcelona

Leidenschaft und Vernunft: „Cup“ und „Racing“ – wenn man diese Zutaten miteinander mischt und noch eine gute Portion...

Tokio

Kampfansage Nummer zehn: Der hatte es ja schon immer faustdick hinter den Ohren – der Honda Civic. Die erste Generation in Deutschland begann...

Berlin

Unbemannter Luftfrachttransport: ALAADy soll humanitäre Güter oder dringend benötigte Ersatzteile von bis zu einer Tonne Nutzlast...

Goslar

Goslar Institut: Die Studiengesellschaft für verbrauchergerechtes Versichern e.V. in Goslar widmet sich im Sinne einer Medien- und...

ReiseTravel Suche

nach oben