Berlin

Feuerzangenbowle – Genuss im Winter

Die Feuerzangenbowle ist eine bekannte Variante des Punsches. Sie ist benannt nach der Zange über der Bowle, auf die ein brennender, rumgetränkter Zuckerhut gelegt wird. Große Bekanntheit erlangte der Punsch durch den gleichnamigen Film mit Heinz Rühmann. Eine Feuerzangenbowle wird traditionell in der kalten Jahreszeit getrunken, oft in der Adventszeit oder zu Silvester. Die Bowle wird zu dieser Jahreszeit auf Weihnachtsmärkten fertig zum Trinken angeboten und ist auch im privaten Umfeld beliebt. Dazu sind im Handel komplette Sets (meist mit Glasgefäß, Rechaud, der Feuerzange an sich und ggf. weiteren Teilen) erhältlich, mit denen die Feuerzangenbowle zu Hause zubereitet werden kann.

Feuerzangenbowle 

Zubereitung

Den Rotwein mit den Säften und dem Rohzucker in einem großen Topf erhitzen und kurz zum Kochen bringen. Anschließend den Schaum abschöpfen, die Bowle auf kleiner Flamme ziehen lassen und die Gewürzmischung sowie die Schalen dazugeben.

Die Feuerzangenbowle zwei Stunden knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen. Nach zwei Stunden nehmen Sie die Gewürzmischung und die Schalen wieder heraus und legen den Zuckerhut auf die Feuerzange. Dimmen Sie das Licht, begießen Sie den Zuckerhut mit Rum und zünden Sie diesen dann an. Immer kurz bevor die Flamme erlischt, geben Sie mit einer Schöpfkelle nach und nach den gesamten Rum zu der Feuerzangenbowle. Bitte niemals aus der Flasche den Rum direkt in die Flamme gießen. 

Zutaten für 10 Personen

1 Zuckerhut, 5l Rotwein am Cabernet Sauvignon, 1 Flasche Pott Rum (54% oder besser 70%), 1dl frischen Orangentaft, 2dl Ananassaft, 2dl Maracujasaft, 2dl frischen Zitronensaft, 100 g Rohzucker.

 Gewürzmischung

5 Stangen Zimt, 3 Stangen Vanille, 10 Nelken, 10 Scheiben frischen Ingwer, 1 Zitronenschale, 1 Orangenschale.

  

Das ReiseTravel Team wünscht Ihnen gutes Gelingen und einen geistreichen Genuss!

Sehr geehrte ReiseTravel User,

bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank.  

Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

 

ReiseTravel aktuell:

Neuruppin

Fontane 200: „Wenn du Reisen willst, musst du die Geschichte dieses Landes kennen und lieben", war das Credo Fontanes. Wie kein anderer Autor...

St.Petersburg

An der Newa: Die bekannten „Weiße Nächte“ beginnen Anfang Juni und dauern bis Mitte Juli. Deshalb bummeln auch nachts die...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Gori

In Gori kann der Besucher nur staunen: Straßen, Gebäude, Geschäfte und Museen beleben den Geist von Josef Stalin. Ein ganzes Museum...

Jesolo

Reisen & Speisen: Das Lagunengebiet um Jesolo lockt besonders im Sommer. Es ist eine Stadt mit unberührter Natur, viele...

Bristol

Nationalspeise: Traditionell wird Fish’n’Chips mit den Fingern gegessen. Allerdings haben auch hier moderne Sitten die Tradition...

Bukarest

Neuer Diesel und mehr Komfort: Arbeitsplätze in der deutschen Automobilindustrie liefern immer wieder willkommene Argumente für politische...

Seoul

Direkt nach oben: Die Unruhe in der deutschen Autoindustrie ist eine schöne Steilvorlage für ausländische Hersteller, die sich neu-...

Havanna

FITCUBA: Im Jahre 2019 fand bereits die 39. Messe statt. Der Eröffnungsabend mit einer großen Gala-Tanzshow war im Theater in Havanna...

Wien

Meinung: Ich finde den Betrag noch zu gering, aber auf jeden Fall ist er ein Anfang, um die Tages-Touristenströme eventuell etwas...

ReiseTravel Suche

nach oben