Berlin

Feuerzangenbowle – Genuss im Winter

Die Feuerzangenbowle ist eine bekannte Variante des Punsches. Sie ist benannt nach der Zange über der Bowle, auf die ein brennender, rumgetränkter Zuckerhut gelegt wird. Große Bekanntheit erlangte der Punsch durch den gleichnamigen Film mit Heinz Rühmann. Eine Feuerzangenbowle wird traditionell in der kalten Jahreszeit getrunken, oft in der Adventszeit oder zu Silvester. Die Bowle wird zu dieser Jahreszeit auf Weihnachtsmärkten fertig zum Trinken angeboten und ist auch im privaten Umfeld beliebt. Dazu sind im Handel komplette Sets (meist mit Glasgefäß, Rechaud, der Feuerzange an sich und ggf. weiteren Teilen) erhältlich, mit denen die Feuerzangenbowle zu Hause zubereitet werden kann.

Feuerzangenbowle 

Zubereitung

Den Rotwein mit den Säften und dem Rohzucker in einem großen Topf erhitzen und kurz zum Kochen bringen. Anschließend den Schaum abschöpfen, die Bowle auf kleiner Flamme ziehen lassen und die Gewürzmischung sowie die Schalen dazugeben.

Die Feuerzangenbowle zwei Stunden knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen. Nach zwei Stunden nehmen Sie die Gewürzmischung und die Schalen wieder heraus und legen den Zuckerhut auf die Feuerzange. Dimmen Sie das Licht, begießen Sie den Zuckerhut mit Rum und zünden Sie diesen dann an. Immer kurz bevor die Flamme erlischt, geben Sie mit einer Schöpfkelle nach und nach den gesamten Rum zu der Feuerzangenbowle. Bitte niemals aus der Flasche den Rum direkt in die Flamme gießen. 

Zutaten für 10 Personen

1 Zuckerhut, 5l Rotwein am Cabernet Sauvignon, 1 Flasche Pott Rum (54% oder besser 70%), 1dl frischen Orangentaft, 2dl Ananassaft, 2dl Maracujasaft, 2dl frischen Zitronensaft, 100 g Rohzucker.

 Gewürzmischung

5 Stangen Zimt, 3 Stangen Vanille, 10 Nelken, 10 Scheiben frischen Ingwer, 1 Zitronenschale, 1 Orangenschale.

  

Das ReiseTravel Team wünscht Ihnen gutes Gelingen und einen geistreichen Genuss!

Sehr geehrte ReiseTravel User,

bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank.  

Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

 

ReiseTravel aktuell:

Lima

Traumziele: Meine ersten Weltreisen nach Neuseeland, Burma oder China in den 80-ern: Ich möchte sie nicht missen. Die Vorbereitung war...

New Delhi

Kein Land ist widersprüchlicher und so spirituell wie Indien: Wärme, Licht, ein Farbenmeer, Musik und das Unvollkommene versetzen...

Wien

Ostergenuss und Tradition: Mehr als 40 Tausend handbemalte Ostereier werden auf dem Ostermarkt auf der Freyung zum Kauf angeboten. Ostereier und...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Berlin

Hotels: Nach Angaben des Statistischen Bundesamts stieg die Zahl der Gästeübernachtungen in Hotels, Hotels garnis, Gasthöfen und...

Nürnberg

Bayerisches Bier und Nürnberger Lebkuchen: Zwei geschützte Begriffe, gingen eine erst ein bisschen gewöhnungsbedürftige, aber...

Stuttgart

Der Mercedes Benz CLA als Quasi-Coupé: Da duckt sich einer, der mehr Schein als Sein vorgibt. Der Mercedes CLA ist das zweite Coupé der...

Detroit

Umfang ist nicht gleich Masse: In der Luxusklasse rollt seit drei Jahren wieder kräftiges Material mit scharfen Kanten aus Detroit. Der Cadillac...

Goslar

Bürgerschreck oder Hoffnungsträger: Beim Thema Datensicherheit verhalten sich die Bundesbürger so ambivalent wie selten: Einerseits...

Kütahya

West Anatolien: Phrygien war eine alte Nation in der Westtürkei. Im Vergleich zu anderen Nationen in Anatolien waren die Phryger...

ReiseTravel Suche

nach oben