Berlin

Falstaff präsentierte in Berlin eine Champagner Gala vom Feinsten

Reise in die Champagne: Le champagne ist ein Schaumwein, der nur in diesem Weinbaugebiet nach streng festgelegten Normen und Regeln angebaut, gekeltert sowie abgefüllt wird. Fast in allen teilen der Welt gilt Champagner als ein Statussymbol, zumindest als das festliche Getränk: Leben wie Gott in Frankreich.

Enrico Thielisch präsentiert Ruinart Rosé: „Ruinart entdecken bedeutet, die Werte des ersten und ältesten Champagnerhauses kennenzulernen“.

Der Ruinart Stil zeichnet sich durch Originalität, einzigartigem Geschmack und intensive Sinnesfreuden aus. In ihren unverwechselbaren Flaschen zeugen alle Champagner der Marke von einem beispiellosen Know-how, die komplexe Kunst des Assemble. www.ruinart.com

Die exklusive Champagner Gala wurde durch den Besuch der Botschafter aus Frankreich und Österreich relevant erhöht und wurde am Ende ein Erfolg.

Markus Grell (2.v.l.) Vranken Pomery betonte im Gespräch: Lebhaft und mit einem ausgeprägten Esprit von Leichtigkeit, manchmal vielsichtig und nicht sofort zugänglich, aber stets liebenswert und charmant: So präsentiert sich die Marke Champagne Pommery und die ist bereits seit 1836 etabliert.

Vorgestellt wurde die neue Broschüre „Die Kunst des Schenkens“ von Paul-Francois Vranken. „Als Geschenk offeriert, verführt ein großer Wein oder Champagner die Geschmacksknospen eines erfahrenen Weinkenners genauso so wie die des einfachen Genießers – ein Geschenk voller Eleganz“. www.vranken-pommery.de

Unter den zahlreichen Ausstellern im Ambiente des Berlin Capital Club auch Champagne Bruno Paillard und sein Berliner Partner Weinladen Schmidt.

Profane Anmerkung: Sekt aus Deutschland kann ab 4 Euro gekauft werden. Champagner aus Frankreich kostet ab 30 Euro, die Preise der Spitzenmarken beginnen ab 50 Euro, natürlich ist noch Exquisiteres im Angebot. Man gönnt sich ja sonst nichts.

ReiseTravel Fact: Die Champagner Gala war gelungen, sie kam beim Besucher an. Es wäre gut, wenn diese Erstveranstaltung sich in Berlin fest etabliert. Falstaff präsentierte eine Champagner Gala vom Feinsten.  

Falstaff Deutschland GmbH, www.falstaff.de

Von Gerald H. Ueberscher.

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Wien

Coole Plätze: Summer in the City – Wien zeigt sich im Sommer von seiner schönsten Seite. Unzählige Schanigärten laden zum...

Wertheim

Reisen & Speisen: Im Weinland an der Tauber dominieren bei den Rotweinen der Schwarzriesling und der Spätburgunder. Die Weinrebe...

Athos

Evlogite Pater: Mit ihren wunderschönen Sonnenuntergängen gehört die griechische Halbinsel Athos zu einem sehr beliebten Reiseziel, hinzukommen...

Berlin

WPTDeepstacks Berlin Festival: Das wohl zurzeit populärste Kartenspiel der Welt – Poker - fasziniert seit jeher die Menschen und ist auch...

Creglingen-Archshofen

Grenzerfahrungen: Wer keine Grenzen überwinden muss, hat es leicht. Früher sorgten Landesgrenzen schon mal für Probleme. Dank EU und...

Jesolo

Reisen & Speisen: Das Lagunengebiet um Jesolo lockt besonders im Sommer. Es ist eine Stadt mit unberührter Natur, viele...

Rüsselsheim

Deutsch-französische Freundschaft: Ohne Zweifel hat der französische PSA-Konzern für gute Nachrichten aus Rüsselsheim gesorgt....

Rom

Schönheit hat ihren Preis: Levante, zu Deutsch: „Erhöhen“. So nennt Maserati sein Luxus-SUV, das nicht nur per Luftfahrwerk...

Zürich

Zürich: Auch werden die Nachteile protektionistischer Handlungen der Regierungen verurteilt. Auf der teuersten Straße Europas sind die...

Havanna

FITCUBA: Im Jahre 2019 fand bereits die 39. Messe statt. Der Eröffnungsabend mit einer großen Gala-Tanzshow war im Theater in Havanna...

ReiseTravel Suche

nach oben