Rom

Der Schamane des Reisens in Rom

Heute: Rom – Die Ewige Stadt

Ankunft am Flughafen Rom-Fiumicino oder besser Aeroporto „Leonardo da Vinci“.

Rom macht immer Spaß.

Der „da Vinci“ Airport ist der größte Flughafen der Hauptstadt und ungefähr 30 km von der Innenstadt entfernt. Ab ins Taxi, Bella Italia wartet im Hotel Hassler.

Ohne Touristen kam die Stadt während des Lockdowns zur Ruhe, im Stillstand wieder zu sich.

Lag es daran, dass eine so alte Stadt erst bei sich ist, wenn die Touristenströme sie in Ruhe lassen?

Ich weiß es nicht und suche nach einer Antwort.

Letztendlich finde ich aber keine, nur die Erkenntnis, dass in Rom alles schön ist. Auf zum Hotel Hassler.

Der Schamane des Reisens in Rom

Rom Schamane des Reisens

Das Hassler thront am oberen Ende der Spanischen Treppe. Seine Gäste genießen einen atemberaubenden Blick auf die Altstadt Roms, den Tiber, das Pantheon und die Kuppel des Petersdoms. Im Eingangsbereich viel edler Marmor, wertvolle Kandelaber, Spiegel, Vitrinen.

Und auch Filmliebhaber kommen auf ihre Kosten, Audrey Hepburn und Gregory Peck verliebten sich ins Hassler – bei den Dreharbeiten zu der vielleicht schönsten Hollywood-Romanze „Ein Herz und eine Krone“.

Grace Kelly und Fürst Rainer von Monaco verbachten hier ihre Flitterwochen.

Tom Cruise und Katie Holmes hatten für ihre Hochzeit gleich drei Stockwerke des Hotels gemietet.

Das Highlight ist die Penthouse-Suite mit ihrer 300 Quadratmeter großen Terrasse über den Dächern der Ewigen Stadt.

Madonna wohnt hier, wenn sie in Rom weilt.

Auch Prinzessin Diana stieg gern in der Suite ab. Die Räumlichkeiten nehmen die komplette 8. Etage ein. Antike Möbel, wertvolle venezianische Spiegel, Gemälde von Tintoretto- und Caravaggio-Schülern. Alle 82 Zimmer sind unterschiedlich. Klassische Moderne wird mit antiken Stücken kombiniert.

Wer war hier? Eigentlich alle, der Kennedy-Clan, George Clooney, Jennifer Lopez, Cate Blanchett, Leonardo di Caprio, Marlene Dietrich, Ingrid Bergmann, Frank Sinatra, Charlie Chaplin, Pablo Picasso.

Rom Schamane des Reisens

Der Chef des Hauses Roberto Wirth liest seinen Gästen jeden Wunsch von den Lippen ab. Das ist wörtlich zu nehmen. Denn der Inhaber und General Manager des Luxushotels ist von Geburt an taub. Trotz dieses Handicaps hat er das „Hassler“, das seit 1857 im Besitz seiner Familie ist, zur Nummer eins in Rom gemacht. Seine 160 Angestellten schauen ihm beim Reden fest ins Gesicht, damit ihrem Chef auch kein Wort entgeht.

Das Rooftop-Restaurant „Imàgo“ ist komplett verglast. Und abends funkeln die Lichter Roms wie tausend Diamanten. Unbeschreiblich und umwerfend romantisch. Ein Michelin-Stern leuchtet über der Küche des Neapolitaners Francesco Apreda und seines topfitten Teams.

Kombiniert werden italienische Klassiker mit asiatischen Aromen. Ungewöhnlich, aber sehr gut sind die Parmesan-Ravioli in gekühlter Thunfischbrühe.

Noch besser: Panierte Jakobsmuscheln, gefüllt mit Mozzarella und schwarzen Trüffeln. Promigarantie gibt es auch bei uns war es Franceso Totti, der italienische Ex-Fußballstar. Das Frühstücksbuffet im Hassler war umwerfend, dann ging es schon wieder zurück zum Flughafen, ab nach Berlin.

Ein Beitrag für ReiseTravel von Jens Hoffmann.

Jens Hoffmann by ReiseTravel.euUnser Autor: “Der Schamane des Reisens” war für ReiseTravel auf Reise. Einmal um die ganze Welt!

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

PS: Bitte stöbert im ReiseTravel.eu Blog Koch-Rezepte & Bücher -Empfehlungen: reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Gut Panker

Die Wasservögel waren an besagtem Tag tatsächlich etwas mitteilsam, als sie auf ihrem Zug in den Norden waren, aber ansonsten ist weder ein...

Franz Hartl

Es ist ja leider kaum wahrscheinlich, dass wir gerade die letzte Pandemie in diesem Jahrhundert hinter uns gebracht haben. Wir haben gelernt, dass...

Berlin

Action: Unlängst fand zum 2. Mal der virtuelle Mammutmarsch – Around the World statt. www.mammutmarsch.de Motto dieses virtuellen...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

Lauenburg

Heute: Von Ratzeburg bis Büsum – Brutal lokal Nachhaltigkeit in Schleswig-Holstein Ich nehme es vorweg, Schleswig-Holstein bietet das...

Rom

Heute: Rom – Die Ewige Stadt Ankunft am Flughafen Rom-Fiumicino oder besser Aeroporto „Leonardo da Vinci“. Rom macht immer...

Tokio

Durch Strom zu neuem Schwung: Mitsubishi ist zurück und war gar nicht richtig weg. Noch vor Kurzem hat die japanische Traditionsmarke erwogen,...

London

Wohlfühl-Lounge mit E-Anschluss: Es knarzt und knistert im Fond!? Wie jetzt? Wir sitzen im brandneuen Jaguar F-Pace, umhüllt von...

Wien

Die Österreichischen Tourismustage (ÖTT) 2021 standen ganz im Zeichen der Rückkehr des Reisens. 3.000 Beteiligte aus 71 Ländern...

Erfurt

Thüringens virtuelle Tourismusfachmesse: „Corona hat uns gezeigt, dass die Digitalisierung auch im Tourismus sehr stark voranschreitet....

ReiseTravel Suche

nach oben