New York

Für viele ist New York das ultimative Reiseziel. Die Stadt besticht mit gigantischen Wolkenkratzern, einer hervorragenden Bar- und Clubszene und hat genügend Sehenswürdigkeiten, um mehrere Tage zu füllen.

New York: Aber auch kulinarisch hat NYC jede Menge Leckereien auf Lager, die Besucher auf keinen Fall verpassen sollten. Von der New-York-Style-Pizza bis zu Bagels und Cheesecake kann man sich hier durch sämtliche Köstlichkeiten durchprobieren und dabei das ein oder andere Kilo zulegen. Denn mit Kalorien wird im Big Apple ganz und gar nicht gespart, dafür schmecken die Klassiker aus New York einfach himmlisch.

New York Restaurantbesuch

(F:pexels.com)

Bekannte Gerichte - aber anders!

Beim Reisen in ferne Länder lernen Urlauber oftmals ganz neue Gerichte kennen. Beim Besuch in New York ist das allerdings anders. Hier stehen keine exotischen Namen auf der Speisekarte, stattdessen findet man Pizza, Donuts und Co. auf dem Menü. Trotzdem können Besucher hier ganz neue Geschmäcker ausprobieren, denn in NYC schmeckt einfach alles anders. Aus diesem Grund werden viele Speisen auch gerne mit dem Zusatz „New-York-Style“ bezeichnet, um klarzustellen, dass es sich dabei nicht um die ursprüngliche Variante handelt, sondern um eine spezielle Version, die man nur hier finden kann. Egal ob Pizza oder Cheese Cake, die New Yorker haben ihre eigenen Rezepte und sind dafür weltweit bekannt. Aus diesem Grund wurde die Stadt bereits in zahlreichen Dokumentationen zum Thema Essen gezeigt, darunter in der Netflix-Serie Somebody Feed Phil, in der sich der Namensgeber Phil Rosenthal eine Folge lang durch alle Geschmäcker New Yorks isst. Dazu wurde den Köstlichkeiten der Stadt sogar ein eigenes Spiel gewidmet. Im Slot The Best New York Food werden die typischen Speisen zu Symbolen auf den Walzen. Angeboten wird das Spiel im Casinia Casino, das für Neu- und Stammkunden zahlreiche Bonusangebote bereithält und es damit sogar auf die Bestenliste der Review-Plattform Vegas Slots Online geschafft hat. Wer möglichst viele gleiche Hotdogs, Pizzen oder Popcorn-Beutel auf den Gewinnlinien sammeln kann, darf sich über echte Gewinne freuen. Nun sehen wir uns die Highlights der New Yorker Küche einmal genauer an!

Die NYC-Klassiker für Feinschmecker

In New York wartet eine Vielzahl an internationalen Restaurants, in denen Gerichte aus aller Welt aufgetischt werden. Viele Speisen haben sich dabei aber über die Jahrzehnte hinweg verändert und eine eigene New Yorker Rezeptur erhalten. In unserer Liste finden Reisende die absoluten Must-Haves, die man in der Stadt auf jeden Fall einmal kosten sollte!

New-York-Style-Pizza

Ursprünglich stammt Pizza natürlich aus Italien, Anfang des 20. Jahrhunderts brachten Einwanderer die Spezialität allerdings in die Stadt. Von da an begann sich das Rezept zu verändern, weshalb die Pizza in New York heute ein paar Eigenheiten besitzt. Anders als Deep-Dish-Rezepte aus vielen Teilen der USA, wird Pizza in New York mit dünnem Teig zubereitet und erhält einen besonders knusprigen Rand. Die Tomatensauce wird nur sparsam aufgetragen, als Käse wird auf einen Mozzarella mit hohem Fettanteil gesetzt. Auch das Leitungswasser in New York soll die Textur des Teiges verändern.

Bagels mit Frischkäse

Nirgendwo schmecken Bagels so gut wie in New York, behaupten viele Foodies. Das Brötchen mit Loch wurde von jüdischen Einwanderern im 19. Jahrhundert eingeführt und ist seither ein absoluter Klassiker für das Frühstück. Dazu werden Bagels halbiert, getoastet und dann mit feinem Frischkäse bestrichen. Auch Lachs oder Avocado zählen als klassische Belage für die leckeren Teigkreise.

Donuts und Cronuts

Die süße Alternative zu Bagels sind Donuts, die zwar in der Form ähnlich sind, aber aus einem Hefeteig bestehen und nicht gebacken sondern frittiert werden. Donuts gibt es in New York mit allen Füllungen und Toppings. Von der klassischen Zuckerglasur bis zur Apfelzimtfüllung ist alles möglich. Eine etwas neuere Kreation sind die sogenannten Cronuts, die einen Croissant-Teig mit der Form eines Donuts verbinden.   

New York Cheese Cake

Das wohl beliebteste Dessert in NYC ist der Cheese Cake. Dieser unterscheidet sich in seinen Zutaten von Käsekuchen aus Deutschland und anderen Regionen. Statt auf eine Füllung aus Quark zu setzen, wird stattdessen mit Frischkäse, Rahm und Obers eine besonders cremige Konsistenz gezaubert. Während der Käsekuchen in Deutschland meist eine etwas dunklere Außenschicht besitzt, die beim Backen sogar knusprig werden kann, ist der Cheese Cake in NYC durchgehend cremig und weich.

Ein Besuch in New York sollte auf jeden Fall auch mit einigen Restaurantbesuchen verbunden werden. Zum Frühstück gibt es schmackhafte Bagels mit Frischkäse, zum Dinner wird eine Pizza mit dünnem Teig verputzt und als Nachspeise dürfen Donuts und Cheese Cake natürlich nicht fehlen!

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

Bitte stöbert im ReiseTravel.eu Blog Koch-Rezepte & Bücher -Empfehlungen: reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Burgas

Ferien am Meer: Bulgarien ist ein modernes Land und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Kulturell ansprechend und bodenständig. Nah...

Bologna

Das authentische Italien ohne große Pilgerströme von Touristen gibt es noch. Dazu gehört die norditalienische Region Emilia Romagna,...

Julia Sonnemann

Weiche und doch entschlossene Züge, bernsteinfunkelnde Augen, langes kastanienbraunes Haar: Julia Sonnemann ist das Gesicht der ITB. Es ist ein...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Würchwitz

Der Würchwitzer Milbenkäse - Mellnkase - ist eine Spezialität aus dem Burgenlandkreis von Sachsen-Anhalt: Seit über 500 Jahren...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Detroit

Dieser Hengst bleibt cool: Irgendwann im Jahre 2020, morgens um halb neun in Dearborn, USA. Der Entwicklungschef der Ford Company rennt schwitzend...

Ingolstadt

Komfortabel und sparsam: Sie gehören wie „Großraumlimousinen“ (Famlienvans) zu einer scheinbar aussterbenden Fahrzeuggattung:...

Berlin

Im Blickpunkt standen alternative Antriebsarten sowie digitale Lösungen für mehr Bahnverkehr. Die Branche geht von stabilen Wachstumsraten...

Berlin

Technik des Jahres: Die neuesten TV-Geräte mit ihren brillanten Bildern und kraftvollem Sound erleben, einen Cold Brew aus dem aktuellsten...

ReiseTravel Suche

nach oben