Kastellaun

Erlebnis- und Ausbildungszentrum für Fliegerei und Flugsimulation im BurgStadt Hotel

Nur Fliegen ist schöner: Anders als alle anderen. Über der mittelalterlichen BurgStadt Kastellaun im Vorderhunsrück zwischen Rein und Mosel gelegen, bietet das Vier-Sterne-Hotel eine Palette, die weltweit wohl ihresgleichen sucht: Völlig unspektakulär klingt zunächst einmal, dass unter der Woche hauptsächlich Tagungs- und Seminargäste beherbergt werden.

Gestartet in 2004 als 3-Sterne-Superior-Haus, erfolgte schon bald die Erlangung des vierten DeHoGa-Sterns und der Projektierung einer umfangreichen Erweiterung. Nach dem Bezug des Anbaus im Jahre 2008 mit seinen 24 neuen Business-Einzelzimmern und einem Tagungsbereich, wie auch die Zimmer voll klimatisiert und mit modernster Technik ausgestattet, konnte dem Bedürfnis nach einem professionellen Business- und Tagungsumfeld Rechnung getragen werden. Wo wochentags Geschäfts- und Seminarkunden logieren – das BurgStadt-Hotel wurde vom VDR als „Certified Business“ – und „Certified Conference-Hotel“ mit sehr hohen Punktzahlen zertifiziert – übernachten an Wochenenden zunehmend Wander- und Fahrradtouristen. Diese finden direkt am Hotel ein gut ausgebautes Wander- und Radwegenetz, das keine Wünsche offenlässt und wohl kaum einen Vergleich scheuen muss. So ist zum Beispiel Deutschlands mit der höchsten Punktzahl des Deutschen Wanderverbandes prämierte Rundwanderweg, die Traumschleife Baybachklamm nur rund 8 km entfernt.

Der schönste Wanderweg Deutschlands, der Saar-Hunsrück-Steig, führt ebenfalls direkt durch Kastellaun. Auch dieser Umstand lässt den Betrachter wohl erst einmal zur wohlwollend nicken – vielleicht genauso wie der über dem Hotel gelegene, ruhige und gepflegte BurgStadt CampingPark, der auf Touristen der Generation „50+“ ausgerichtet ist.

Ein weiterer Schwerpunkt bildet sich seit zwei Jahren heraus. Inhaber Heiko Stemmler, gelernter Maschinenbau-Ingenieur, ist in der Old- und Youngtimerszene sehr aktiv, welche den Vorderhunsrück zunehmend für sich entdeckt. So werden zum Beispiel alljährlich an Pfingsten mehrere Dutzend Fahrzeuge des Typs Porsche 928 begrüßt, die aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland anreisen. Selbst die Creme 21, größte Youngtimer-Rallye ihrer Art, war bereits in Kastellaun zu Gast.

Die für diese eigenen Arrangements ausgearbeiteten Touren und Bausteine werden mit den befreundeten Teams getestet und schließlich anderen Auto- und Markenclubs, aber auch Motorradgruppen, als fertig konfektionierte Pakete zur Verfügung gestellt. Im Sommer 2014 öffneten sich schließlich die Pforten eines ganz besonderen Projektes, das den Gesamtkomplex wohl endgültig einmalig macht und über das bereits in zwei TV-Reportagen berichtet wurde http://swrmediathek.de/player.htm?show=850b1770-02aa-11e4-ae70-0026b975f2e6

In den Räumen des früheren Wellnessbereichs entstand „iTAKEOFF“, ein Erlebnis- und Ausbildungszentrum für Fliegerei und Flugsimulation. Hier ist nicht nur ein professioneller Cessna-172-Pilotentrainer am Start, sondern auch eine Boeing 737-800 mitsamt einem maßstabsgetreuen Nachbau einer Passagierkabine mit 24 Sitzplätzen auf originalen Boeing-Sitzen. Zum Flieger-Ambiente gehören dabei nicht nur eine originale Cessna 172, eine maßstäblich nachgebildete Start-/Landebahn und eine Anflugbefeuerung vor dem Eingang, sondern auch ein Check-In Counter und viele Exponate rund um das Thema Luftfahrt im Innenbereich. In diesem atmosphärisch dichten Umfeld können nicht nur Einzelkunden professionell angeleitete, individuelle Flüge absolvieren. Auch Gruppen, sei es eine Geburtstagsfeier oder eine Firmenveranstaltung, finden im Boeing-Flugsimulator einen Rahmen, der seinesgleichen sucht. Ein ungewöhnliches Hotel.

BurgStadt-Hotel, Suedstrasse 34, D-56288 Kastellaun, Fon 0049–(0)6762–4080 0, info@burgstadt.de - www.burgstadt.de  - www.itakeoff.de

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

Ihr ReiseTravel Preis 

Im BurgStadt-Hotel D-56288 Kastellaun können Sie mit etwas Glück übernachten:

Zwei Übernachtungen mit Frühstück für zwei Personen im Doppelzimmer INKLUSIVE einer Stunde Flug im Boeing-Simulator des iTAKEOFF FlightSimCenters. 

Der Weg zum Ziel ist einfach: Gehen Sie auf unseren ReiseTravel Button „Feedback“ klicken Sie ihn an und senden Sie uns eine E-Mail. Gefragt ist Ihre Meinung zu unseren Themen: „Reise - Mode – Lifestyle“. Unter allen Einsendern verlosen wir unter Ausschluss des Rechtsweges diesen und weitere attraktive Preise.

Nur ein kleiner Feedback Klick, der zur kostenfreien Übernachtung führen kann. 

Ihr ReiseTravel Preis

News: Dinnershow im Flieger

Eine Dinnershow im Flugsimulator ist ein virtueller Flug mit landestypischen Leckereien im BurgStadt Hotel, Südstraße 34, D-56288 Kastellaun. World of Dinner.

ReiseTravel aktuell:

Bayreuth

Spurensuche: „Bayreuth ist eine Stadt am Roten Main in Franken“, informiert Gästeführerin Claudia Dollinger, beim Rundgang mit...

New Delhi

Kein Land ist widersprüchlicher und so spirituell wie Indien: Wärme, Licht, ein Farbenmeer, Musik und das Unvollkommene versetzen...

Marrakesch

Sehen und gesehen werden: Der Faszination der Oasenstadt kann sich kein Besucher entziehen. Touristen aus aller Welt bummeln durch Souks und...

Berlin

WPTDeepstacks Berlin Festival: Das wohl zurzeit populärste Kartenspiel der Welt – Poker - fasziniert seit jeher die Menschen und ist auch...

Tokyo

Fugu ist eine Spezialität aus Muskelfleisch vom Kugelfisch: Fugu wird in Restaurants angeboten, die sich auf das Zubereiten von Kugelfisch...

Frankenwald

Versucherla und Guda Launa: Schmäußen in Kronach, Papaya und Tilapia aus Klein-Eden vom Fränkischen Rennsteig, Hochlandrinder und...

München

Business-Lounge und Offroad-Macho: Die Gewissheit, dass „X“ für Allrad steht und Allrad für Geländetauglichkeit, ist im...

Stockholm

Ein Schwede mit amerikanischem Akzent: Volvo will seine Autos in Zukunft dort zu bauen, wo sie auch gekauft werden – und deshalb ist der S60...

Goslar

Bürgerschreck oder Hoffnungsträger: Beim Thema Datensicherheit verhalten sich die Bundesbürger so ambivalent wie selten: Einerseits...

Astana

Nursultan Nasarbajew: Er erklärte, dass das Amt – wie in der Verfassung vorgesehen – bis zum Ende der Legislaturperiode Ende 2020...

ReiseTravel Suche

nach oben