Bad Schandau

Barrierefrei in Bad Schandau

Die Sächsisch-Böhmische Schweiz – auch als Elbsandsteingebirge bekannt – ist eine der spektakulärsten Naturlandschaften Europas. Die grenzüberschreitende Region befindet sich im äußersten Südosten Deutschlands sowie dem Norden Tschechiens und ist nur wenige Kilometer von der sächsischen Landeshauptstadt Dresden entfernt. Die Landschaft fasziniert durch ihren Formenreichtum – mit Tafelbergen, Hochflächen, Felsenriffen und Felsnadeln, Schluchten, Wäldern sowie dem Elbtal. Ein Großteil – insgesamt über 700 Quadratkilometer – der Region mit ihrer reichen Flora und Fauna sind als Nationalpark geschützt.

Die Elbe in der Sächsischen Schweiz -Dieser Landschaft wohnt ein Zauberer inne: Herrliche Felsformationen erstrecken sich gen Himmel. Von Regen und Wind sanft abgerundet, erinnern Sie an übergroße Kleckerburgen.

Es gibt eine Vielzahl Möglichkeiten die Sächsische Schweiz mit Handicap zu erleben. Lassen Sie Ihren Blick von der Bastei in die einmalige Felsenwelt schweifen, erkunden Sie das historische Gelände die Festung Königstein auch als Rollifahrer oder genießen Sie die Toskana Therme und deren Liquid Sound.

Wunderschön an der Elbe gelegen, inmitten der traumhaften Naturlandschaft der Sächsischen Schweiz befindet sich Bad Schandau – der älteste Urlaubs- und Kurort des Elbsandsteingebirges. In einem Seitengässchen, unweit des Marktplatzes findet man das Apparthotel Am Schlossberg.

Dorit Lohde Marketing, Therese Nawrath Service: „Für Rollstuhlfahrer halten wir speziell ausgearbeitete Programme bereit, die zusätzlich zu den Übernachtungs- und Verpflegungsleistungen buchbar sind. Wir sind Ihnen bei Ihrer Urlaubsgestaltung gern behilflich und geben Ihnen so zum Beispiel allgemeine Ausflugstipps mit Informationen zu barrierefreien Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen“

Fünf Familiensterne: Nachdem die vier DEHOGA-Sterne im Oktober durch das Haus mühelos verteidigt werden konnten, wurde nun auch die Familienfreundlichkeit im Rahmen der Qualitätsmarke „Familienurlaub in Sachsen“ erneut mit 5 von 5 möglichen Sternen ausgezeichnet.

Da es darum ging, die zwischenzeitlich verschärften Kriterien zu erfüllen und so den Spitzenplatz in der Region zu halten, war das Programm straff organisiert. Besonderes Augenmerk legten die Prüfer auf spezielle Kinderprogramme, Kinderermäßigungen und abwechslungsreiche Pauschalangebote für Familien. Die schnelle Vermittlung von Babysittern und geschultem Betreuungspersonal, ausreichendes und sicheres Spielzeug, wetterunabhängige und sinnvoll ausgestattete Spielecken für Kinder waren Voraussetzung für die begehrten Sterne. „Wir bieten unseren kleinen und großen Gästen neben großzügigen Zimmern und Appartements mit separaten Schlafzimmern zusätzlich einen speziellen Kinder-Check-In und einen beheizten Pool. Auch im Restaurant wollen wir mit einer fantasievollen Kinderspeisekarte, einer Spielecke und einem großen ‚Eichhörnchennest’ unsere kleinen Besucher begeistern.“

„Über einen schnellen Wäscheservice, die kostenfreie Zurverfügungstellung von Baby- und Kleinkinderausstattung sowie sichere Fenster, Balkone und Treppen und vieles mehr reden wir gar nicht mehr“, so Hotelchef Ottinger. Das modern und komfortabel eingerichtete Haus verfügt über 29 Zimmer und Appartements und liegt ruhig und zentral in Bad Schandau. Die großzügigen Familienzimmer und Appartements für 2 bis 7 Personen mit abgetrennten Schlafzimmern sind die beste Voraussetzung für einen entspannten Urlaub mit der ganzen Familie. Ein weitläufiger Garten mit Liegewiese und großer Terrasse gehören ebenso zur Anlage wie ein beheizter Außenpool und der „Bärenspielplatz“. Eine zusätzliche, kindgerechte Beschriftung im Hotel erleichtert den Jüngsten die Orientierung.

Wie der Name schon ankündigt bietet das Vier-Sterne-Haus in erster Linie großzügige Appartements in unterschiedlichen Größen mit einzeln abgetrennten Schlafzimmern für je 1 oder 2 Personen. Soviel Freiraum verspricht individuelle und entspannte Urlaubstage insbesondere für Familien oder kleinere Gruppen.

Die barrierefreie Gestaltung des Hauses in Kombination mit einer individuellen Betreuung bieten für Senioren und gehbehinderte Menschen aber auch für Familien mit Kinderwagen beste Voraussetzungen für unbeschwerte Urlaubstage, denn Landschaft und Sehenswürdigkeiten der Sächsischen Schweiz sind entgegen so manchem Vorurteil für Jeden zu entdecken.

Sieger im Landeswettbewerb der Köche: Sauerbraten -Zur Grundausstattung des Hotels gehören Telefon, Radio, TV und W-Lan sowie Dusche/Bad, WC, Fön und Handtuchwärmer. Babybetten, Babykostwärmer, Wickelunterlagen, Babybettwäsche und Babyphone stehen kostenlos zur Verfügung. Ein beheizter Pool, der natürlich gestaltete „Bärchenspielplatz“  oder das große Eichhörnchennest  im Restaurant sorgen für Abwechslung bei den Jüngsten. Direkt nebenan, durch einen überdachten Verbindungsgang leicht zu erreichen, hat das Nationalpark Zentrum, mit Multivisionsshow, seinen Sitz. Hier befindet sich auch das Restaurant der Jahreszeiten mit einem natürlich-frischen, saisonal ausgerichteten Speisenangebot.

Barrierefrei in Bad Schandau: Auch Gästen im Rollstuhl bleibt die beeindruckende Felsszenerie des Elbsandsteingebirges nicht verborgen. Angefangen von Fahrten auf der Elbe mit den historischen Dampfern der Sächsischen Dampfschifffahrt über Touren auf dem gut ausgebauten Elberadweg bis hin zu einem Besuch auf der Festung Königstein oder der Felsenbühne Rathen.

Im Jahr 2008 wurde die Gemeinschaft „Barrierefreie Reiseziele in Deutschland“ gegründet und die Sächsische Schweiz ist als Modellregion mit dabei. Ob in der Stadt, in den Bergen oder an der See – jede der beteiligten Urlaubsregionen hat ein unverwechselbares Profil. Natur, Kultur, aktive Erholung oder einfach nur Entspannung – vielfältige Eindrücke sind garantiert.  

Apparthotel Am Schlossberg – Elbstrasse 6, D-01814 Bad Schandau, Fon 035022 - 925-100, mail@apparthotel-am-schlossberg.de - www.apparthotel-am-schlossberg.de

Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. - Bahnhofstrasse 21, D-01796 Pirna, www.saechische-schweiz.de

Mobilitätsservice-Zentrale der Deutschen Bahn - Fon 0180 5 512 512*, Fax 01805 159 357* (* 14ct/Min. aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 42 ct./Min.), msz@deutschebahn.com - www.bahn.de/barrierefrei - www.bahnhof.de

Von Gerald H. Ueberscher

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Helgoland

Helgoland: Die Nordseeinsel liegt in der Deutschen Bucht, wird von etwa 1.400 Menschen bewohnt, besteht aus der Hauptinsel sowie der kleinen...

St.Petersburg

An der Newa: Die bekannten „Weiße Nächte“ beginnen Anfang Juni und dauern bis Mitte Juli. Deshalb bummeln auch nachts die...

Qufu

Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt: Konfuzius war ein chinesischer Philosoph zur Zeit der östlichen Zhou Dynastie. Er lebte...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Budapest

Ungarn, Paprika, Piroschka, Puszta: Die Spezialität „Gänseleber“, die aus der Leber von etwa sechs Monate alten Gänsen...

Wertheim

Wertheim: Die mitwirkenden Manufakturen vereint die Liebe zum Handwerk, die Herstellung und Verarbeitung ihrer Produkte im Einklang mit Natur und...

Bukarest

Neuer Diesel und mehr Komfort: Arbeitsplätze in der deutschen Automobilindustrie liefern immer wieder willkommene Argumente für politische...

Seoul

Direkt nach oben: Die Unruhe in der deutschen Autoindustrie ist eine schöne Steilvorlage für ausländische Hersteller, die sich neu-...

Wien

Meinung: Ich finde den Betrag noch zu gering, aber auf jeden Fall ist er ein Anfang, um die Tages-Touristenströme eventuell etwas...

Helgoland

Helgoland: Auf der „1. Deutschen Inselkonferenz“ haben Politiker, Tourismusmanager und Experten beraten, wie sich die Zukunftschancen der...

ReiseTravel Suche

nach oben