Stolberg

Naturresort Schindelbruch

Will man in den Schindelbruch inmitten des wild-romantischen Südharzes gelangen, so gibt es mehrere empfehlenswerte Wege: Vom Süden her von Berga (A 38) führt ein Weg durch das malerische Stolberg mit seinen Fachwerkbauten (berühmt des mehrgeschossige Rathaus ohne Treppenhaus – jede Etage kann man nur von außen betreten) und seiner Historie (Bauernkriegsprediger Thomas Müntzer wurde in dem Städtchen geboren) – in das Areal des Großen Auerbergs. Ein anderer Weg kommt von Norden her quer durch den Harz in Nord-Süd-Richtung, am Großen Auerberg vorbei, auf dessen 579 Meter hoher Kuppe sich das eiserne Josephskreuz mit Aussichtsplattform in 38 Meter Höhe (200 Stufen; 138 Tonnen schweres Eisenkonstrukt mit 100.000 Nieten) befindet. Von dort sind es nur noch wenige 100 Meter in den Schindelbruch. Inmitten des Biosphärenreservats Karstlandschaft Südharz ist die Schlucht gelegen - ein Ort voller Stille und Natur.

Mittlerweile ist aus dem kleinen, idyllischen Landhotel ein Resort geworden – das Naturresort Schindelbruch mit besonderen Eigenschaften. Es handelt sich um das 1. klimaneutrale Hotel Mitteldeutschlands, und es ist zugleich ein exquisites Wellnesshotel mit 78 Zimmer und Suiten sowie 4 Ferienwohnungen mit Wohlfühlkomfort und geschmackvollem Interieur.

Gepflegter Ort kulinarischer Genüsse – Fine Dining: Das Resort ist auch Hort gepflegter Culinaria: Eine phantasievolle, moderne und natürlich-frische Küche wird geboten – entsprechend den Wünschen des Gastes. Ob im Fine Dining Restaurant oder auf der Sonnenterrasse mit Blick auf den Wald. Gemütlich sitzt man in der kleinen Bar mit offenem Kamin ebenso wie in der Vinothek mit ihrem erlesenen Sortiment.

Der Schindelbruch ist auch Event-Ort. Ob Festsaal „Auerberg-Diamant“, Jagdzimmer und Schindelstube oder Schwarzen Apollo und Kapelle (15 km entfernt auf dem Hainfeld) – vieles ist möglich: Hochzeiten oder Jubiläumsfeiern (Geburtstage, Firmen und ähnliches) sind gefragt. Ein neu geschaffenes kleines Tagungszentrum (5 voll ausgestattete Seminarräume mit eigener Pausenterrasse, der Saal, der in 2 Räume geteilt werden kann) rundet dies alles ab.

Winters wie sommers ein Erlebnis – das kleine Schwimmbad:
Bleibt noch der 1000 Quadratmeter große Wellness-Bereich, dessen Highlight ein kleines, sehr feines Schwimmbad ist. Drei Ruheräume gibt es, im Vital-Bistro kann man plaudern. Und das Saunadorf mit den fünf Saunen ist nicht nur für den Saunafreak ein Vergnügen. Ein feines Fitnesszentrum der besonderen Art (Zirkeltraining und Cardiobereich) gehört ebenso dazu wie eine Palette vielfältiger Gesundheits- und Spa-Anwendungen.

Auch so – es gibt noch einen anderen Weg in das Naturresort Schindelbruch: Mit der Eisenbahn geht es bis Berga oder Nordhausen; dort wartet schon ein kostenfreies Schindelbruch-Taxi – wenn man sich zuvor im Hotel angemeldet hat...

  
 

Kontakt

 

Naturresort Schindelbruch

Schindelbruch 1, D-06547 Stolberg/Harz

Telefon 034654 808-0, Telefax 034654 808-458, e-Mail: info@schindelbruch.de - www.schindelbruch.de


Ein Beitrag für ReiseTravel von Udo Rößling (u_roeszling@gmx.net).

 

 

Ihr ReiseTravel Preis

 

Im Hotel Naturresort Schindelbruch können Sie mit etwas Glück übernachten:

Zwei Personen schlafen zwei Nächte kostenfrei - natürlich gehört dazu Frühstück und ein Candlelight-Dinner sowie die Benutzung des Wellness-Bereiches.

Der Weg zum Ziel ist einfach:
Gehen Sie auf unseren ReiseTravel Button „Feedback“ klicken Sie ihn an und senden Sie uns eine e-Mail. Gefragt ist Ihre Meinung zu unseren Themen:  

„Reise - Mode – Lifestyle“. Unter allen Einsendern verlosen wir unter Ausschluss des Rechtsweges diesen und weitere attraktive Preise.

Nur ein kleiner Klick der zur kostenfreien Übernachtung führen kann.

 

Ihr ReiseTravel Preis

 

 

 

ReiseTravel aktuell:

Windsor

Great West Way: Eine Reise von Bristol nach Windsor, per Bahn, Schiff und per Pedes. Zum 200. Geburtstag von Queen Victoria und der aktuellen Geburt...

Wertheim

Reisen & Speisen: Im Weinland an der Tauber dominieren bei den Rotweinen der Schwarzriesling und der Spätburgunder. Die Weinrebe...

Berlin

Rauchen gefährdet die Gesundheit: Seit 200 Jahren werden auf Kuba Zigarren hergestellt, in Handarbeit. Einzelne Manufakturen können besucht...

Gori

In Gori kann der Besucher nur staunen: Straßen, Gebäude, Geschäfte und Museen beleben den Geist von Josef Stalin. Ein ganzes Museum...

Bristol

Nationalspeise: Traditionell wird Fish’n’Chips mit den Fingern gegessen. Allerdings haben auch hier moderne Sitten die Tradition...

Creglingen-Archshofen

Grenzerfahrungen: Wer keine Grenzen überwinden muss, hat es leicht. Früher sorgten Landesgrenzen schon mal für Probleme. Dank EU und...

Detroit

Erhabenes Gefühl: Wenn es um amerikanische Autos geht, ist der V8 meist nicht weit. Für die einen verkörpert sich die Autokultur der...

Bukarest

Neuer Diesel und mehr Komfort: Arbeitsplätze in der deutschen Automobilindustrie liefern immer wieder willkommene Argumente für politische...

Goslar

Bürgerschreck oder Hoffnungsträger: Beim Thema Datensicherheit verhalten sich die Bundesbürger so ambivalent wie selten: Einerseits...

Wien

Meinung: Ich finde den Betrag noch zu gering, aber auf jeden Fall ist er ein Anfang, um die Tages-Touristenströme eventuell etwas...

ReiseTravel Suche

nach oben