Stegersbach

Hotel Falkensteiner Balance Resort –Lifestyle und Genuss mit fünf Sternen

Das Hotel Falkensteiner Balance Resort legt auch wie die anderen Hotels großen Wert auf regionale Produkte. Es wurden Streuobst Wiesen angekauft, um die Tradition zu erhalten. Dadurch ist das Marmeladen Angebot besonders groß. Die Früchte werden zum Teil mit Ingwer und Chili leicht scharf gewürzt. Da gibt es Birne mit Salbei, und Trauben mit Nüssen. 34 Lieferanten aus der Region beliefern das Hotel Falkenstein. „Da weiß man, wo das Essen herkommt“, erklärt Peter Kugelbauer, der Hotelmanager. Es wird darauf geachtet, dass keine Geschmacksverstärker verwendet werden. Der Chefkoch ist Peter Jungbauer. Er kocht von fernöstlicher Küche über vegan bis hin zu metabolischer Küche. Erfahrungen hat er gesammelt in „Das Hanner“ in Mayerling, „Jeitler“ in Bromber, „Villa Roya“ in Portugal und das „Lido“ in Marbella. Das Abendmenü beginnt mit Variationen vom Thermenlandspeck, das ist ein gut gewürzter Wurzelspeck auf Schwarzbrot mit Radieschen. Dann folgt ein im Ganzen gebratener Kalbsrücken aus dem „Smoker“ einem Grill mit Haube. Der Kalbsrücken wird auf Stampferdäpfeln mit gebratenen Pilzen und Pfeffersauce serviert.

Hotel Falkensteiner Balance Resort

Der Wein ist Falkensteiner Balance Resort Stegersbach, Premium Collection. Schwarzwälder Kirsch-Creme im Glas mit Schokoladeneis folgen. Zum Abschluss kann man sich noch biologischen Käse natürlich aus der Region, munden lassen. Das Falkensteiner Balance Resort ist ideal für Paare und Geschäftsreisende. Gesundheit und Wellness sind das Thema, das Hotel gehört zu den Wellness Hotels Österreichs. Ein Gang aus Glas verbindet das Hotel mit der Therme Stegersbach, so muss man nicht auf das Thermalwasser verzichten. Im Balance Resort wird großen Wert auf Lifestyle gelegt, das spiegelt sich im Design, im modernen und großzügigen Wellnessbereich und vor allem in der Küche wieder.

Fakt: Entspannen mit einer guten Küche, da ist man wieder fit für den Alltag.

Hotel Falkensteiner Balance Resort Stegersbach, Panoramaweg 1, A-7551 Stegersbach, Tel.: +43-3326-55155, balanceresort@falkensteiner.com - www.falkensteiner.com

Anreise: Von Deutschland bis Graz. Von Graz ca. 74 km auf der A2 bis zur Ausfahrt 126/127 Siebersdorf-Bad Waltersdorf und dann der Beschilderung bis zur Therme Stergersbach folgen.

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Dräger ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

ReiseTravel aktuell:

Windsor

Great West Way: Eine Reise von Bristol nach Windsor, per Bahn, Schiff und per Pedes. Zum 200. Geburtstag von Queen Victoria und der aktuellen Geburt...

Reinhold Andert

History: Im Jahre 531 eroberten und besetzten die Franken das Thüringer Königreich. Dieses Reich umfasste das heutige Thüringen,...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Gori

In Gori kann der Besucher nur staunen: Straßen, Gebäude, Geschäfte und Museen beleben den Geist von Josef Stalin. Ein ganzes Museum...

Balatonkeresztúr

Balatonkeresztúr: Archäologische Funde bestätigen, dass auch Kelten, Römer und Hunnen auf dem Gebiet des Dorfes lebten. Die...

Krumau

Prosit: In Böhmen wurde Bier seit jeher aus Hopfen, Malz und Wasser gebraut. Brauen konnte fast jeder, meist wurde im Mittelalter jedoch von...

London

Raubkatze mit geschärftem Look: Jaguar gönnt dem F-Type ein Facelift. Zu erkennen geben sich das Coupé und Cabriolet an der...

Rom

Auch als Nachzügler überpünktlich: Mit Panda und 500 beginnt bei Fiat ab sofort das Elektro-Zeitalter. Das mag manchem reichlich...

Berlin

Fruit Logistica: Die internationalste Veranstaltung für die Frischfruchtbranche fand mit Themen wie Nachhaltigkeit, Innovationen und besseren...

Warschau

Es ist paradox: Während viele europäische Partner Donald Trumps Regierung als obskur oder gar bedrohlich erachten, sieht die polnische...

ReiseTravel Suche

nach oben