Bad Waldsee

Ab ins Moor

Medizinische Kompetenz und angenehmes Ambiente: Aktiv an der eigenen Gesundheit arbeiten hat in Bad Waldsee einen hohen Stellenwert. Seit über 55 Jahren gehört das Moorheilbad auch als Kneippkurort der Premium Class. Das Thermalbad mit der heißesten Quelle Oberschwabens.

Bad Waldsee, liegt knapp eine Autostunde vom Bodensee, den Allgäuer Alpen, der Schweiz, Österreich und von Lichtenstein entfernt, es liegt idyllisch zwischen zwei Seen. Die Fußgängerzone im historischen Stadtkern mit gemütlichen Cafés und attraktiven Geschäften, der schöne Stadtsee-Erlebnisweg, das Naherholungsgebiet Tannenbühl mit Wildgehege, Waldsportpfad und Kletterpark, kulturelle und kulinarische Highlights im „Haus am Stadtsee“ bieten optimale Voraussetzungen für einen aktiven wie erholsamen Aufenthalt.

Städtische Reha-Kliniken Bad Waldsee

Die Klinik Maximilianbad und das Rehazentrum bei der Therme (mit Mayen- und Elisabethenbad) zeichnen sich durch ihre zentrale und doch ruhige Lage, nahe der Innenstadt und Stadtsee aus.

Diese Klinik bietet ein umfassendes Kur- und Reha-Angebot auf den Gebieten Orthopädie und Rheumatologie an. Das kann zum Beispiel direkt im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt – so nach Wirbelsäulenoperationen, Unfallverletzungen oder dem Einsetzen eines künstlichen Knie- oder Hüftgelenkes, als Anschlussheilbehandlungen durchgeführt werden.

Die Städtischen Rehakliniken Bad Waldsee befassen sich aber auch mit der Vorbeugung, Diagnostik, Behandlung, Rehabilitation und der Nachsorge von speziellen Gesundheitsstörungen und Krankheiten von Frauen. Sie gehören mit zu den größten gynäkologischen Zentren Süddeutschlands.

Weitere Behandlungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Innere Medizin, Osteologie und Sportmedizin. Sinnvoll ergänzt durch die spezielle orthopädische Schmerztherapie und Naturheilverfahren.

Naturheilverfahren: Ab ins Moor

Dr. med. Otto Matt, Chefarzt Orthopädie, Reha-Kliniken Bad Waldsee: „Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist Bad Waldsee durch seine Moortherapie in Form von Bädern und Naturbreipackungen bekannt. Die wohltuende Wärme und die besondere Zusammensetzung lindern eine Vielzahl von Erkrankungen, insbesondere aus dem orthopädischen, rheumatologischen und gynäkologischen Formenkreis“.

Das Ganze wird durch Kneipp’sche Anwendungen ergänzt. Wasser, Bewegung, Heilpflanzen, eine ausgewogene Ernährung und bewusste Lebensführung. Das Zusammenwirken dieser fünf Prinzipien bringt den Körper wieder auf seine natürliche Basis zurück.

Fit werden, gesund bleiben

Das Gesundheitszentrum Waldsee-Therme bietet sich auch für einen privaten Gesundheitsurlaub an. „Medizinische Kompetenz aber dabei nicht auf Wohlfühlambiente verzichten“.

Sehr angenehm wird die bauliche Einheit von Unterkunft, Therapiezentrum und der Waldsee-Therme empfunden. So gelangt man im Bademantel und ohne weite Wege zu den Anwendungen, wird von gut ausgebildeten und erfahrenen Therapeuten betreut und kann täglich nach Belieben die großzügige Badelandschaft Waldsee-Therme nutzen. Das heilende schwefel- und fluoridhaltige Thermalwasser kommt aus einer Tiefe von fast 2000 Metern mit knapp 65 Grad an die Erdoberfläche und wird dann in den fünf Becken auf angenehme 28 bis 37 Grad temperiert.

Für Tagungen und Incentive stehen Veranstaltungsräume zur Verfügung, die Platz für bis zu 100 Personen bieten.

Ob Reisen & Speisen in Oberschwaben, bei Schussenrieder, in der Kleber Post in Bad Saulgau oder zur Reha in Bad Waldsee und Biberach – Ab ins Moor - führen zur Erholung, Erlebnissen und zum kulinarischen Genuss: Im Herzen Oberschwabens.

Anreise: Bad Waldsee liegt verkehrsgünstig im Südwesten Deutschlands und von Ulm 70 oder von Stuttgart rund 120 Kilometer entfernt. Parkplätze stehen zur Verfügung und bei Anreise mit der Bahn kann der Gast auch abgeholt werden. Nächste Flughäfen sind Stuttgart, Friedrichshafen und Memmingen.  

Buchtipp: ReiseTravel empfiehlt  

Mehr als nur H2O: Mit „Geheimnis Wasser" liegt nun erstmals ein „Wasserbuch" vor, das sich umfassend mit allen Aspekten rund um die chemische Verbindung H2O beschäftigt. Wasser, unser „Lebensmittel Nummer eins“, ist so alltäglich, dass man es in seiner Präsenz und Wirksamkeit oft gar nicht mehr bewusst wahrnimmt.

Wasser ist allgegenwärtig: Mit dem Buch „Geheimnis Wasser" unter­nimmt Peter Jäger den gelungenen Versuch, Wasser in seinen Aspekten als Lebens-, Heil- und Genussmittel umfassend darzu­stellen. Schon die berufliche Laufbahn des Autors stellt sicher, dass der Inhalt des Buches überallgemeine Phrasen, wie „Wasser ist Leben", weit hinausgeht. Im Gegenteil, dieses Buch versteht sich als Sachbuch, das dem Wasser ausführlich auf den Grund geht. Der Bogen der Kapitel spannt sich dabei von Wasseranalysen und gesetzlichen Verordnungen zur Wassergüte über die Rolle des Wassers als Nahrungsmittel, den Beitrag des Wassers zu Gesundheit und Krankheit bis hin zur Wasser­qualität von Flüssen und Seen oder die Möglichkeiten der Wasserauf­bereitung.

Alle deutschen, österreichischen und Schweizer Mineralwässer werden hinsichtlich ihrer gesundheitlichen Wirkung analysiert - dies und die Erörterung von Themen, wie Nitratgehalt des Wassers oder Vorteile von Glas- bzw. Kunststoffflaschen, machen das Buch zum nützlichen Ratgeber für alle, die mit Wasser zu tun haben - also für jeden von uns. Ein Abstecher in noch wenig erforschte Gefilde, wie Marienwasser, Lichtwasser, belebtes bzw. energetisiertes Wasser und andere (umstrittene) heilende Wässer, rundet das Buch ab und gibt gleich­zeitig eine Antwort darauf, wieso Wasser auch im Titel eines fundierten Sachbuchs als Geheimnis bezeichnet werden darf.

Prof. Dr. Peter Jäger ist ein ausgewiesener Fachmann und Getränketechnologe. Er ist gelernter Brauer sowie Mälzer und war in einigen großen Getränkebetrieben in leitender Position tätig. Als Betriebsberater bei der weltweit ältesten Brauerei „Weihenstephan" und beim Österreichischen Getränkeinstitut hat er verschiedene Sparten von Getränkeerzeugern technologisch rundum betreut und beraten. 

Geheimnis Wasser  

Geheimnis Wasser - Lebens-, Heil- und Genussmittel von Peter Jäger, Leopold Stocker Verlag Graz, ISBN: 978-3-7020-1309-7, www.stocker-verlag.com

Das Buch kostet im Buchhandel 19,90 Euro. 

Städtische Rehakliniken, Maximilianstrasse 13, D-88339 Bad Waldsee, Tel.: 07524/94 1105, info@waldsee-therme.de - www.waldsee-therme.de

Oberschwaben Tourismus GmbH, Neues Kloster 1, D-88427 Bad Schussenried, www.oberschwaben-tourismus.de

Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg, Esslinger Strasse 8, D-70182 Stuttgart, www.tourismus-bw.de

 Von Patricia Opel und Fotos von Gerald H. Ueberscher 

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

ReiseTravel Suche

nach oben