Potsdam

Wer weltweit unterwegs ist, hat es mitunter schwer, sich zu verständigen: Wir haben ein Gerät entdeckt, das dabei hilft, dies zu vermeiden.

Pocketalk: Die Firma Fujitsu Electronics Europe präsentiert mit ihrem Übersetzer „Pocketalk“ ein kleines, kompaktes aber leistungsstarkes Gerät, das 74 Sprachen beherrscht. Nahezu zeitgleich übersetzt es ganze Satzpassagen und liefert das Ergebnis auf dem 2,4 Zoll Monitor sowie bei den meisten Sprachen auch akustisch.

Möglich macht das eine Onlineverbindung, die über eine eingebaute globale SIM-Karte bzw. über W-Lan die besten Online-Übersetzungsmaschinen und die neuesten Cloudtechnologien nutzt. Diese wird beim ersten Einschalten des Gerätes aktiviert und hat weltweit für zwei Jahre ein Datenvolumen. Danach kann der Besitzer eine eigene SIM Karte oder eine vom Hersteller kaufen. Geladen wird der Pocketalk per USB-C, mit Bluetooth 4.0 können zusätzliche Lautsprecher bzw. Kopfhörer genutzt werden.

Der Pocketalk Translator ist ein kompaktes, ovales Gerät, das problemlos in beide Handflächen passt. Alle Bedienelemente sind leicht mit dem Daumen erreichbar. Er verfügt über einen angenehm empfindlichen Touchscreen, der für den allgemeinen Gebrauch gut funktioniert. Das Gerät wird in den Farben Weiß, Schwarz und Gold produziert. Möglich ist ein lautes und klares Gespräch auch in lauter Umgebung. Die zwei Mikrofone mit Geräuschunterdrückung nehmen jedes Wort auf, und die beiden eingebauten Lautsprecher sorgen für laute und klare Gespräche.  www.feeu.com/pocketalk

Pocketalk by ReiseTravel.eu

Der Preis für diesen Sprachmittler beträgt 299,00 Euro. (Bitte auch Sonderangebote beachten)

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Bernd Stiebitz.

Unser Autor lebt und arbeitet in Potsdam.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Abonnieren YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Harald Kaiser

Weitgehend unbemerkt von einer Öffentlichkeit hat die Bundesregierung Pflöcke für die Zukunft eines wichtigen Themas in den Boden...

Natascha Strobl

Knapp vier Jahre war Sebastian Kurz österreichischer Bundeskanzler. Wie geht es nach seinem Rücktritt für ihn weiter und wie für...

Tokio

GS – Grand Seiko: Kintaro Hattori gründete sein Unternehmen im Jahr 1881 und leitete es bis zu seinem Tod im Alter von 73 Jahren im Jahr...

Wetzlar

Nach umfangreichen Umbauarbeiten, basierend auf einem innovativen und interaktiven Museumskonzept, ist ein modernes Museum der Fotografie...

Athen

Heute: Unterwegs in Europa. Aus der Reihe: Kleine Fluchten. Eine Reiseempfehlung.   Boutique Hotel Ikion Eco in Patiri auf Alonnisos Die...

Thessaloniki

Heute: Boutique Hotel Bahar Unterwegs in Europa: Thessaloniki heißt meine Lieblingsstadt im Norden Griechenlands, benannt nach der Schwester...

Detroit

Hier wird das Abenteuer simuliert: Das Leben in der Wildnis, es ist ein alter Traum. In den Bergen oder der Steppe wohnen, reißende Flüsse...

Peking

Viel Auto fürs Geld: Die Versuche chinesischer Automobilhersteller, in Europa Fuß zu fassen, waren in den vergangenen Jahren nicht gerade...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben