Hamburg

Sicheres Hantieren mit Konservendosen durch aufgesteckten Kunststoffgriff

CONVAR: Ein Werkzeug für den ergonomischen Umgang mit Konservendosen. Erwärmen des Inhalts im Wasserbad, Aufschütteln, Servieren auf einen Teller sowie komfortables Halten beim direkten Verzehr aus der Dose. Oft sind es gerade die einfachen Dinge, die den Alltag spürbar erleichtern ‒ zu denken wäre beispielsweise an so wertvolle Küchenhelfer wie Kapselheber, Korkenzieher oder Dosenöffner.

Für den täglichen Umgang mit Konservendosen hat CONVAR ein weiteres äußerst praktisches Werkzeug entwickelt und zum Patent angemeldet. Bei dem Tindle (in dem Schachtelwort verschmelzen sprachlich Tin / englisch für Dose und die zweite Silbe von Handle / englisch für Hantieren miteinander) handelt es sich um einen rutschfesten Griff, der sich im Handumdrehen auf Standard-Konservendosen aufstecken und mit einem Klick arretieren lässt. Dadurch bekommt jede Dose ihren Griff und kann wie ein kleiner Topf behandelt werden. Somit kann man sie beispielsweise im Wasserbad erwärmen, ohne sich dabei die Finger zu verbrennen, den Inhalt bequem aufschütteln, aus der Dose die enthaltene Mahlzeit auf den Teller servieren oder sie komfortabel halten, um direkt aus ihr zu essen. „Unser Tindle ist das ideale Werkzeug für den komfortablen Umgang mit der Konservendose“, betont Harald Göller, Sales Manager bei CONVAR. „Der praktische Griff zum Aufstecken macht die Dosen zum Topf und reiht sich ein in die Welt der nützlichen kleinen Helfer, die nicht nur in die Küche, sondern auch in alle Kantinen, Pausenräume und in jedes Outdoor-Equipment gehören.“

Hintergrund zur Konservendose: Die Konservendose aus Weißblech gehört zu den traditionellen und zugleich wichtigsten Verpackungsträgern für Lebensmittel. Sie überzeugt durch lange Haltbarkeiten auch von verzehrfertigen Komplettmahlzeiten. Sie ist stabil, sicher und steril verpackt, einfach zu lagern, und bedarf keinerlei Kühlung; dabei kommen die Inhalte ohne jegliche Konservierungsstoffe aus. Das Erwärmen von Speisen im Wasserbad bringt gegenüber dem Aufkochen im Topf viele Vorteile mit sich, so ist insbesondere keine Beaufsichtigung nötig, der zu erwärmende Inhalt muss nicht ständig umgerührt werden, es kann nichts anbrennen und erhitzte, aber ungeöffnete Mahlzeiten können ohne Weiteres wieder weitergelagert werden. Zudem geht das Öffnen der Dosen über einen Pull-Off-Verschluss leicht von der Hand und Weißblech überzeugt ohnehin unter ökologischen Gesichtspunkten mit seiner 100-prozentigen Recyclingfähigkeit.

Der Tindle ist ab sofort im Webshop unter http://shop.conserva.de - Preis 5,95 Euro.

CONVAR bietet ein reichhaltiges Sortiment an Langzeit-Nahrungsprodukten, darunter die exquisiten Menüs aus dem CONVAR Dosenbistro, sowie viele interessante Hintergrundinformationen zu einschlägigen Themen wie Langzeit-Nahrung, Notvorrat und Konservendosen.

Von Martina Overmann. www.ars-pr.de

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

ReiseTravel aktuell:

Schierke

Schierke: Der Berg und seine Umgebung zählen zum Nationalpark Harz. Im Ortsteil Schierke – eine Gemeinde der Stadt Wernigerode Landkreis...

Doha

Abenteuer: Manchmal hat man ja das Glück, vor einer Reise keinen Wecker einpacken zu müssen. Entweder kräht der Hahn bei Sonnenaufgang...

Berlin

WPTDeepstacks Berlin Festival: Das wohl zurzeit populärste Kartenspiel der Welt – Poker - fasziniert seit jeher die Menschen und ist auch...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

Berlin

Brandenburg bunt: Brandenburgs Agrar- und Ernährungswirtschaft präsentierte sich mit den Ausstellern der heimischen Land- und...

Nürnberg

Bayerisches Bier und Nürnberger Lebkuchen: Zwei geschützte Begriffe, gingen eine erst ein bisschen gewöhnungsbedürftige, aber...

Seoul

Maß und Mitte: Mitte ist modern. Politiker sprechen gern von Maß und Mitte, wenn sie ihre Aussagen als „alternativlos“...

Köln

Kölner Sparmeister: Zu den Pionieren der Hybrid-Technik gehört neben Toyota auch Ford. Im Gegensatz zu den Mitbewerbern in Detroit setzte...

Wien

Meinung: Ich finde den Betrag noch zu gering, aber auf jeden Fall ist er ein Anfang, um die Tages-Touristenströme eventuell etwas...

Berlin

Licht: Schon immer fürchteten sich die Menschen vor der Dunkelheit, denn sie glaubten an böse Geister und hatten Angst vor Räubern und...

ReiseTravel Suche

nach oben