Ankara

Leiter der Kulturabteilung der Botschaft der Republik Türkei

Reise in die Türkei: Dr. Tahsin Yilmaz ist zum Leiter der Kulturabteilung der Botschaft der Republik Türkei in Berlin ernannt worden. Der studierte Betriebswirt und Jurist tritt die Nachfolge von Gözde ahin an. Begonnen hat Dr. Yilmaz seine berufliche Laufbahn als stellvertretender Generaldirektor der Informationsabteilung sowie der Abteilung für Urheberrecht im Ministerium für Kultur und Tourismus der Republik Türkei in Ankara. Danach arbeitete er als Kulturattaché im türkischen Generalkonsulat in Frankfurt sowie als Botschaftsrat in Wien. Schon vor seiner Tätigkeit als Kulturattaché war Y?lmaz mit dem deutschsprachigen Raum vertraut. Er hat in Mannheim sein Betriebswirtschaftsstudium beendet und anschließend in Ankara das Jurastudium absolviert. Seine Dissertation in „Internationale Beziehungen“ schrieb Dr. Tahsin Yilmaz an der Universität Istanbul.

Für seine neue Tätigkeit als Leiter in Berlin erklärt Dr. Tahsin Yilmaz: „Deutschland ist für uns nach wie vor der wichtigste Quellmarkt. Mein Ziel ist es, den Sympathiewert des Reiselandes Türkei zu erhöhen. In diesem Jahr werden Kultur- und Alternativtourismus im Vordergrund stehen. Wir wollen neue Zielgruppen ansprechen und das Interesse für die unendlichen Möglichkeiten im Bereich Alternativtourismus wecken. Außerdem ist es mir wichtig, den direkten Austausch mit der Tourismusbranche weiter aufzubauen.“

Die Kulturabteilung ist eine Außenstelle des Kultur- und Tourismusministeriums der Republik Türkei in Ankara und zuständig für die Förderung von Tourismus und Kulturaustausch in Deutschland. Gemäß den diesbezüglichen Weisungen seitens des Ministeriums in Ankara koordiniert die Kulturabteilung in Berlin die Werbe- und PR-Maßnahmen in Deutschland.

Botschaft der Republik Türkei, Kulturabteilung, Tiergartenstraße 19 - 21, D-10785 Berlin

www.goturkey.com - www.tuerkeifasziniert.de

Von Susanne Kaiser, Pressebüro Berlin.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Windsor

Great West Way: Eine Reise von Bristol nach Windsor, per Bahn, Schiff und per Pedes. Zum 200. Geburtstag von Queen Victoria und der aktuellen Geburt...

Reinhold Andert

History: Im Jahre 531 eroberten und besetzten die Franken das Thüringer Königreich. Dieses Reich umfasste das heutige Thüringen,...

Potsdam

Monet. Potsdam: Die berühmten Seerosen, Mohnblumen, Frauen mit Sonnenschirmen und das ländliche Leben: Das Museum Barberini in Potsdam...

Berlin

Laureus Awards: Sie gelten weltweit als die bedeutendsten Auszeichnungen für Spitzensportler. Berlin war zum zweiten Mal Gastgeber der...

Balatonkeresztúr

Balatonkeresztúr: Archäologische Funde bestätigen, dass auch Kelten, Römer und Hunnen auf dem Gebiet des Dorfes lebten. Die...

Krumau

Prosit: In Böhmen wurde Bier seit jeher aus Hopfen, Malz und Wasser gebraut. Brauen konnte fast jeder, meist wurde im Mittelalter jedoch von...

London

Raubkatze mit geschärftem Look: Jaguar gönnt dem F-Type ein Facelift. Zu erkennen geben sich das Coupé und Cabriolet an der...

Rom

Auch als Nachzügler überpünktlich: Mit Panda und 500 beginnt bei Fiat ab sofort das Elektro-Zeitalter. Das mag manchem reichlich...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Warschau

Es ist paradox: Während viele europäische Partner Donald Trumps Regierung als obskur oder gar bedrohlich erachten, sieht die polnische...

ReiseTravel Suche

nach oben