Helgoland

Deutschlands Inseln haben gravierende Probleme: Den steigenden Meeresspiegel und immer weniger bezahlbaren Wohnraum!

Helgoland: Auf der „1. Deutschen Inselkonferenz“ haben Politiker, Tourismusmanager und Experten beraten, wie sich die Zukunftschancen der Bevölkerung auf Inseln und Halligen verbessern lassen. "Insbesondere als Urlaubsort sehen wir uns als Schaufenster und Botschafter für eine nachhaltige Entwicklung", heißt es im Entwurf einer Resolution.

Die Insel Helgoland gehört seit 1890 zu Deutschland. Täglich kommen tausende von Besuchern. Ein attraktiver Touristenmagnet, ist diese Insel. Natürlich verbunden mit allen daraus entstehenden Problemen.

„In Europa leben über 20 Millionen Einwohnern auf über 1.800 Inseln. Jede Insel ist einzigartig – zugleich verbinden uns alle ganz ähnliche Herausforderungen, betonte Helgoland Bürgermeister Jörg Singer.

Helgoland Inselkonferenz by ReiseTravel.eu

Klimaziele, bezahlbarer Wohnraum und Telemedizin - über diese Themen wurde beraten. "Der Klimawandel ist das zentrale Thema der Konferenz", sagte der Helgoländer Bürgermeister Jörg Singer. Die Vertreter der Inseln fordern Unterstützung vom Bundestag und von der EU, um ihre Standortnachteile zumindest teilweise auszugleichen. Eine Forderung an den Bund sei die Befreiung von der EEG-Umlage für den Stromimport, sagte Singer. 100-prozentige Klimaneutralität ist auch für die Inseln eine große Herausforderung.

Lange Anna

Helgoland by ReiseTravel.eu

Wahrzeichen von Helgoland

Initiative der Insel- und Hallig-Gemeinden in Nord- und Ostsee

„Wir möchten uns mit den Inseln in Europa stärker vernetzen. Durch die gemeinsame Entwicklung intelligenter und integrativer Lösungen möchten wir unsere Inselgesellschaften zukunftsfähig gestalten und Vorbild für ein innovatives und nachhaltiges Europa sein. Bei diesem Weg setzen wir auf die Unterstützung der Europäischen Union und der nationalen Parlamente“, lautet der Grundtenor der Inselkonferenz.  

Bürgermeister Jörg Singer (l.) Prof. Dr. Günter Bachmann, Generalsekretär Rat für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung

Helgoland by ReiseTravel.eu

„Wir sind 20 europäische Inseln und bilden eine Kette von Inseln und Halligen an der Nord- und Ostseeküste, die durch das Wattenmeer und die Küstenschelfmeere vom Festland getrennt sind. Wir erstrecken uns vom niederländischen Holland bis zum dänischen Jütland bis zur polnischen Pommerschen Bucht. Die zwanzig großen Inseln und Halligen unterscheiden sich durch ihre Größe, Lage, Bevölkerung und Anbindung an das Festland. Zusammen sind wir die größte naturnahe Urlaubsregion in Deutschland. Trotz unserer Unterschiede sind Inseln von ihrer Lage geprägt, die sehr hohen Logistikkosten, begrenzter wirtschaftlicher Vielfalt, aber auch erheblichem Potenzial für erneuerbare Energien, einzigartigen Ökosystemen, erhöhtem sozialem Kapital und einem ausgeprägten Identitätsgefühl. Daher haben sich in den letzten Jahren verschiedene Initiativen formiert. Wir sind die „deutschen kleinen Länder mit großer Komplexität“. Im Bewusstsein unserer Traditionen bieten wir ideale, lebendige Labore für neue Strukturen unserer zukünftigen Gesellschaft in Europa. Wir sind regional gut vernetzt, u. a. in der Insel- und Halligkonferenz, auch international bei u. a. KIMO International, der Smart- und Greening-the-Islands Initiative“.

Die Insulaner sorgen sich um die steigenden Immobilienpreise. Der Kauf von Häusern und Wohnungen wird auf den Inseln immer teurer.

Helgoland by ReiseTravel.eu

"Es geht darum, wie wir dem Ausverkauf der Inseln entgegenwirken können", sagte Singer. Der Entwurf der Resolution beinhaltet die Forderung nach Regelungen, "die einen Immobilienabverkauf auf Inseln verhindern". Die Inselverantwortlichen fordern komplette Planungshoheit "zur Verhinderung der weiteren gesellschaftlichen Erosion". www.diamondmodule.info

Herausforderung: Geprägt durch die insularen Herausforderungen bieten wir für die verschiedenen Sektoren Problemlösungsszenarien, darunter Energie, Verkehr, Kreislaufwirtschaft, Digitalisierung, Immobilienwirtschaft, Gesundheit und Bildung für die Überwindung der eigenen Daseinsvorsorge-Herausforderungen mit breitem Anwendungspotenzial in anderen geografischen Gebieten Europas. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Inseln selbst aufgrund unterschiedlicher Größe, Entfernung zum Festland, Bevölkerungsdichte, rechtlicher Stellung und Höhe der steuerlichen und politischen Umverteilung vor unterschiedlichen Herausforderungen stehen. Daher eignen sich die insularen Systeme besonders für die Entwicklung von zukunftsweisenden und optimal kombinierbaren ökologischen, sozialen, wirtschaftlichen und technologischen Lösungen, die auf intelligenten, integrierten und inklusive natürlichen Ressourcen und Infrastrukturen basieren.

Was treibt an?

Bürgermeister Jörg Singer (l.) Prof. Dr. Jörg Philipp Terhechte, Universität Lüneburg.

Helgoland Inselkonferenz by ReiseTravel.eu

Die Aufgaben der Gemeinden werden immer umfänglicher und richten sich schon lange nicht mehr nur auf die kommunalen Angelegenheiten. Stetig steigt der Druck sich auch den globalen Herausforderungen wie den Folgen des Klimawandels und der Bevölkerungsentwicklung (demografischer Wandel) sowie auch der Migration zu beschäftigen und zukunftsfähige und gleichzeitig nachhaltige Lösungen zu finden. Jede unserer Inseln und Halligen ist sich ihrem besonderen ureigenen Charakter bewusst.

Die Eigenschaften und Stärken wollen wir bewahren und gleichzeitig den Fortschritt nutzen, um unser Inselleben und ihre Natur zu erhalten und die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft, Bildungsangebote und die lokalen Arbeitsmärkte zu fördern. In diesem Kontext haben die Deutschen Inseln Leitmotive formuliert, die bei der Bewältigung ihrer komplexen Aufgaben als Hilfestellung dienen sollen.

Leitmotive: Inselgästen möchten wir eine hohe Anreise-, Aufenthalts- und Erlebnisqualität mit einem einzigartigen Urlaubsgefühl bieten.

Inselbewohnern schaffen wir ein attraktives Lebensumfeld in einer intakten Natur, vielfältigen Kultur- und Sportangeboten, einer guten medizinischen (Notfall-)Versorgung, bezahlbarem Wohnraum, vielfältigen Bildungsmöglichkeiten für Jung und Alt.

Die einzigartige Inselnatur, Architektur und vielfältige Kulturgeschichte sind die Charaktereigenschaften, die wir bewahren und fördern.

Tourismus, Forschung und grüne Meeresenergien sind die tragenden Erwerbssäulen.

Wir pflegen gute Beziehungen mit allen unseren Partnern auf der Insel und auf dem Festland und sorgen für ein wirtschaftsfreundliches Klima.

Jeder Inselbewohner trägt zu einem schönen Erscheinungsbild der Insel bei.

Im Umgang mit unseren Ressourcen sind wir vorbildlich. Die eigene Energieversorgung ist 100% regenerativ und CO2 neutral. Insbesondere als Urlaubsort sehen wir uns als Schaufenster und Botschafter für eine nachhaltige Entwicklung. Dies treibt uns an.

Helgoland by ReiseTravel.eu

Inseltourismus

Seit Jahrzehnten zählt der Tourismus auf den Inseln und Halligen zur wichtigsten Ertragssäule. Gleichzeitig führen u. a. Tagestouristen, die für die Reeder zur Aufrechterhaltung einer guten Anbindung Voraussetzung sind, für die Inseln zu einem nachteiligen Verhältnis von Inselerträgen zu Umweltbelastungen. Daher fordern die Inseln, EU-weite Steuerungsoptionen zu erhalten, um die Nutzungsfrequenzen und zunehmende Belastungserscheinungen durch besondere Touristengruppen gerecht werden zu können.

Inselenergie: Das Energiepotenzial von Wind, Sonne und Gezeiten im Gebiet der Nord- und Ostseeinseln ist für eine Bedarfsdeckung der Inseln und Halligen ausreichend. Eine 100%ige Klimaneutralität der Inseln bleibt dennoch eine große Herausforderung. Gefordert wird von der Bundesregierung eine Befreiung vom EEG für den „Stromimport“ und eine Förderung für kleinere „regenerative Energie- Reallabore“. www.greenicon.de

ReiseTravel Fact: Die „1. Deutsche Inselkonferenz“ war ein Erfolg. Eine Veröffentlichung der Resolution erfolgte nicht. Weiterer Diskussionsbedarf ist noch erforderlich. Auch waren weitere „Große Inseln“, wie beispielsweise Rügen, nicht vertreten. Trotz des Nichtzustandekommens der Resolution bewertete Bürgermeister Singer die 1. Inselkonferenz als "sehr, sehr gut". Es sei gelungen, die Inseln und ihre Probleme auf die politische Landkarte der Europäischen Union und der Bundesregierung zu setzen. Inselvertreter seien nach Brüssel eingeladen worden, um ihre Anliegen vorzutragen. Dies sei ein positives Signal.

Gemeinde Helgoland. Lung Wai 28, D-27498 Deät Lun, Tel.+49 4725/808-101, Fax. +49 4725/808-99-101. www.helgoland.de  Jörg Singer, Bürgermeister, j.singer@helgoland.de

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu -  #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Vatikan

Heiliger Stuhl: Die Vatikanstadt ist ein, mitten in der Stadt Rom gelegener, kleiner Mini Stadtstaat. Hier befindet sich der Sitz des Papstes sowie...

Neuruppin

Fontane 200: „Wenn du Reisen willst, musst du die Geschichte dieses Landes kennen und lieben", war das Credo Fontanes. Wie kein anderer Autor...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Qufu

Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt: Konfuzius war ein chinesischer Philosoph zur Zeit der östlichen Zhou Dynastie. Er lebte...

Wertheim

Wertheim: Die mitwirkenden Manufakturen vereint die Liebe zum Handwerk, die Herstellung und Verarbeitung ihrer Produkte im Einklang mit Natur und...

Jesolo

Reisen & Speisen: Das Lagunengebiet um Jesolo lockt besonders im Sommer. Es ist eine Stadt mit unberührter Natur, viele...

London

Sanfte Gewalt: McLaren, das steht eigentlich für Renntechnik und brutale Performance. Der kompromisslose Ansatz der Marke sorgt dafür, dass...

Stuttgart

Sportwagen unter Hochspannung: Mit dem neuen Taycan ist nun auch Porsche im Elektrozeitalter angekommen. Der rein elektrisch angetriebene Sportwagen...

Neuruppin

Sparkassen-Tourismusbarometer: Die Fontanestadt Neuruppin war Gastgeber für den Brandenburgischen Tourismustag und die Vorstellung des...

Berlin

Beautyful: Wunderschön, einfach „Beautiful“ lautet ein Lied, das durch die Interpretation der amerikanischen Sängerin Christina...

ReiseTravel Suche

nach oben