Asturien

Der Regionalminister präsentiert Asturien 4.0 in Hannover!

Hannover Messe: Der Regionalminister des Fürstentums Asturien präsentiert Asturien als eine der dynamischsten und attraktivsten europäischen Industrieregionen für Investitionsprojekte, insbesondere im Bereich Technologie, dank des Asturias Advanced Manufacturing Hub Programms (a2mh). Unternehmen und Institutionen kommen auf die Hannover Messe, um eine dynamische Region zu demonstrieren, die das zweithöchste Wachstum der spanischen Regionen (3,5%) verzeichnet und deutlich über dem zweistelligen Vier-Prozent-Wachstum von 2,4% in Europa und einem eindeutig positiven Trend in Bezug auf Beschäftigungswachstum und Wirtschaftstätigkeit liegt.

Asturien, eine Region, in der die Industriekultur ein Identitätsmerkmal ist. Insgesamt ist die Industrie weiterhin die Achse unserer produktiven Wirtschaft und erwirtschaftet 22,5% des regionalen Bruttoinlandprodukts, vier Punkte über dem spanischen Durchschnitt. Diese Zahl wird verstärkt durch die jährliche Wachstumsrate der industriellen Produktion, die in Asturien 2017 um 4,1% stieg.

Dieses Wachstum in einem Modell der Zusammenarbeit zwischen Verwaltung, Unternehmen und sozialen Akteuren hat den Übergang zu einer fortschrittlichen Wirtschaft markiert, in der das produktive Modell in die vierte industrielle Revolution integriert ist, basierend auf einem sehr starken und diversifizierten Industriesektor und fortschrittlichen Dienstleistungen zur Unterstützung der Industrie, die auf innovative Lösungen für unsere Unternehmen spezialisiert sind.

In diesem Prozess war der Beitrag der multinationalen Unternehmen in Asturien entscheidend; viele von ihnen deutscher Herkunft wie BAYER, THYSSENKRUPP, PHOENIX CONTACT oder PMG Powder Metal.

Die Liste der multinationalen Unternehmen mit Sitz in Asturien in allen Sektoren und Größen ist extrem lang (über hundert): CAPGEMINY, DUPONT, ARCELORMITTAL, ASTURIANA DE ZINC (Glencore Xstrata International), etc. Dieses Wachstum der asturischen Wirtschaft und der industriellen Aktivität lässt sich leicht erklären: die Arbeit und Beharrlichkeit der Unternehmen und der regionalen Verwaltung in Bezug auf ein gemeinsames Ziel, Asturien als die industrielle und technologische Region Nordspaniens zu positionieren, ein europäischer Maßstab für Qualität und Engagement, um den Herausforderungen der vierten industriellen Revolution zu begegnen.

Deshalb haben wir auf der Hannover Messe den Asturias Advanced Manufacturing Hub mit einer klaren Spezialisierung auf Industrie 4.0 und den Stahlinnovationscluster präsentiert, einen Raum zur Entwicklung der hohen Industriekapazitäten unserer Metallindustrie mit dem klaren Fokus auf der Digitalisierung, der verbundenen Industrie und in Übereinstimmung mit einer Spezialisierungsstrategie Asturiens.

Unser Wunsch ist es, dass unsere Präsenz auf der Hannover Messe dazu beiträgt, Asturien als eine Industrieregion kennenzulernen, die wirtschaftlich dynamisch ist und wächst und technologisch

wettbewerbsfähig ist in einem hoch innovativen Umfeld.

Von Matthias Winkler. Argos Consulting Network, www.argosconsulting.net

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Abonnieren Sie YouTube.ReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Istanbul

Flanieren & Shopping: Istanbul ist eine Trend Metropole, hier vereinen sich Tradition und Moderne. Die Stadt wirkt wie ein Magnet, besonders auf...

Ballen

Ballen: Dass die Wikinger direkte Vorfahren der Einwohner von Samsö sind, ist naheliegend. Aber ob dies auch der Grund für die...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

München

Film: Der fünfte Film mit dem Dorfpolizist Eberhofer zeigt Bayern mit seinen liebenswerten Klischees, mit vielen guten Slapsticks und einer...

Wallis

Gipfelstürmer: Strahlend weiß wie eine stilecht gefaltete Serviette funkelt der Gletscher des 4.505 Meter hohen Weisshorns in der Ferne in...

Wernberg

Reisen & Speisen: Die Gäste der Burg Wernberg dürfen sich über eine kulinarische Ausrichtung freuen. Neuer Küchenchef im...

Detroit

Angriff aus Amerika: Man kann amerikanischen Luxus auf zweierlei Weise interpretieren: Mit opulent ausgestatteten Schaukeln, wie es die Ford-Tochter...

Rom

Furiose Symphonie: Wer sich auf einen Ferrari einlassen wollte, musste einst hart im Nehmen sein. Enge Fahrzeugkabinen, mangelnder Komfort,...

Phalaborwa

Forward-looking: Aktuell setzt der Tourismus, in vielen Regionen, die zentralen Akzente für gesellschaftlichen Fortschritt und ist die treibende...

Berlin

Treffpunkt für Topentscheider und Publikumsmesse: Zur InnoTrans präsentierten sich 3.062 Branchenunternehmen und Institutionen aus 61...

ReiseTravel Suche

nach oben