Hennef

Christiane Blaeser erweitert ihre Event-Agentur um die neue Marke „conneccted:travel & tourism events“

Christiane Blaeser, Geschäftsführerin der Event-Agentur conneccted: Live & Marketing GmbH erweitert ihr Angebot um eine neue Marke. Ihre eigens für die Touristik-Branche konzipierten Veranstaltungen werden ab sofort unter conneccted:travel & tourism events zusammengefasst. Als neueste Branchenveranstaltung unter diesem Dach plant Blaeser den ITB-Abend „ITB in the Deep“ am 9. März 2023 in Berlin. 

Der Bedarf ist da: Gut organisierte, kreative Branchen-Events für Touristiker und ihre touristischen Partner sind gefragt. Aus diesem Grund hat Christiane Blaeser, Geschäftsführerin der Event-Agentur conneccted: eine neue Marke speziell für die Touristik-Branche aufgelegt: die conneccted:travel & tourism events. Als strategischer Partner mit an Bord ist Jürgen Büchy, Touristikexperte mit jahrzehntelanger Brachen-Erfahrung aus verschiedenen Management-Positionen unter anderem bei Lufthansa, Start-Amadeus, der Deutschen Bahn und in der Willy-Scharnow-Stiftung. Christiane Blaeser über ihr neues Konzept: „Jürgen Büchy und ich sind in der Touristik zu Hause. Wir kennen die Branche, deren Entwicklungen und Bedürfnisse. Deshalb haben wir uns die Frage gestellt: Warum lädt jeder touristische Leistungsträger gesondert ein? Es gibt eine so hohe Überschneidung bei den Gästen – deshalb setzen wir auf die Idee, die Budgets zu bündeln und gemeinsame Branchen-Events zu organisieren.“
Unter Beweis gestellt haben Blaeser und Büchy ihre Kompetenz in Bereich Touristik-Events bereits mit der Karnevalssitzung „Die Urlaubs-Jecken“ in Köln. Als einzige Karnevalssitzung der Touristikbrache war die Veranstaltung bereits kurze Zeit nach der Ankündigung ausverkauft. Blaeser: „Die Resonanz war wirklich toll. Und das Konzept kommt an: Die Touristiker laden ihre touristischen Partner zu einem gelungenen Abend ein, während wir im Hintergrund Organisation, Abwicklung und Betreuung übernehmen.“  

Neues Branchen-Event „ITB in the DEEP” am 9. März 2023 in Berlin
Für das kommende Jahr planen Blaeser und Büchy schon eine weitere neue Veranstaltung: den ITB-Abend „In the DEEP“ am 9. März 2023 in Berlin. Christiane Blaser: „Im Jahr 2023 wird die persönliche Präsenz auf der ITB wieder einen wichtigen Platz im Marketing-Jahreskalender einnehmen – tagsüber in den Messehallen, aber auch abends beim entspannten Tagesausklang. Kontaktanbahnungen mit neuen Partnern, Auffrischung des gesamten touristischen Netzwerks und die Sichtbarkeit in der touristischen Öffentlichkeit sind wesentliche Ziele.“

Diesem Wunsch nach Austausch soll die neue Touristik-Veranstaltung „ITB in the Deep“ Rechnung tragen. Jürgen Büchy: „Ziel des Events ist es, dass die Partner des Abends ihre Geschäfts- und Messepartner, die Ihnen wichtig sind, auch am Abend treffen, um vielversprechende Gespräche vom Tag fortzusetzen. Mit unserem neuen Event ‚ITB in the DEEP‘ bieten wir dafür den passenden, außergewöhnlichen Rahmen und übernehmen die gesamte Abwicklung der Organisation.“

Für conneccted: ist dieser Abend die dritte Eigenproduktion. Neben der Karnevalssitzung und dem ITB-Abend läuft die Roadshow „Counter Komplizen“. In einer Kooperation mit Berend Rieckmann Consulting werden 800 Expedientinnen und Expedienten in acht Städten erwartet. Acht Partner sind mit an Bord und präsentieren ihre Neuigkeiten und Highlights. www.conneccted.de

Ein Beitrag der ITB 22 Redaktion. www.itb.com

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie: YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

Bitte stöbert im ReiseTravel.eu Blog Koch-Rezepte & Bücher - Aus „Gabis Tagebuch“ meine Empfehlungen: reisetravel.eu - #GabisTagebuch von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu – Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Münster

Mehr als 100 Traumschlösser laden im Münsterland zu einer Schlossromantik mit dem Rad ein: Auf Spuren von Westfalens Dichterin Annette von...

Istanbul

Heute: Istanbul Echte Kunstschätze, das liegt in der Natur der Sache sind versteckt. Wer auf der Suche nach besonderen Orten ist,...

Berlin

Musik war sein Leben Mein bester Freund ist tot. Dieter Janik Über mehr als 50 Jahre haben wir zusammengearbeitet: Tolle Muggen mit allen...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

Würchwitz

Der Würchwitzer Milbenkäse - Mellnkase - ist eine Spezialität aus dem Burgenlandkreis von Sachsen-Anhalt: Seit über 500 Jahren...

Buenos Aires

Die Teilnahme an einem Asado in Argentinien ist viel mehr als der Verzehr des vielleicht besten Fleisches der Welt. Ein Asado ist eine Kunstform,...

München

Speerspitze geschärft: Nicht nur subventionierte Elektroautos und Plug-in-Hybride sind gerade gefragt. Auch die sportlichen Nischenmodelle...

Grünheide

Der US-amerikanische Energie- und Automobilkonzern Tesla begann mit der Auslieferung der ersten in der Gigafactory Berlin-Brandenburg produzierten...

Berlin

Unter dem Motto „Meet onsite again“ verwandelten sich die Messenhallen unter dem Funkturm in den place to be für die globale...

Berlin

Action Cam - Smartphones sind echte Multitalente, kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken und sie können Videos aufnehmen. Allerdings ist eine...

ReiseTravel Suche

nach oben