Podgoritza

Neue Entwicklungen und Trends im Tourismus

Die wilde Schönheit der Adria: Montenegro bietet abenteuerlustigen Urlaubern einen idealen Rahmen – beim Wandern, Trekking und beim Erkunden. Die beliebte Reisedestination zeichnet sich durch ihre beeindruckenden und vielseitigen Landschaften aus.

Die Republik Montenegro ist mit einer Fläche von 13.812 Quadratkilometern einer der kleinsten Staaten Europas. Dennoch gilt das Mittelmeerland mit seinen zahlreichen Nationalparks und der Adriaküste weltweit als eines der am schnellst wachsenden touristischen Destinationen.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und die wunderschöne Adriaküste tragen zu dem Wachstum bei. Die steigende Zahl der Touristen spiegelt die ganzjährige Beliebtheit der Urlaubsdestination wider. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der Touristen in Montenegro von 1.517.376 auf 1.713.109 an. Dies entspricht einer Steigerung von fast dreizehn Prozent. Auch unter deutschen Touristen erfreut das Land sich großer Beliebtheit: die Besucherzahl aus Deutschland ist im letzten Jahr um fast 50 Prozent gestiegen. Für die 625.000 Einwohner des Landes ist der Tourismus der Hauptwirtschaftszweig. Gäste sind gern gesehen – Gastfreundschaft und Herzlichkeit werden nicht nur groß geschrieben, sondern gelebt.

Großes Potenzial liegt in der alpinen Bergwelt des Landes — Montenegro ist ein Eldorado für Wanderer. Ob in den hohen Gipfeln und Schluchten im Norden oder durch das südliche Küstengebirge – zahlreiche Wanderwege bieten das perfekte Panorama für jeden Geschmack. Wilde, pure Schönheit, einzigartige Flora und Fauna und hin und wieder ein Schafhirte, lassen das Wandern im „Land der schwarzen Berge“ zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. www.montenegro.travel/de

Hasselkus PR, Königsteiner Straße 55A, D-65812 Bad Soden, www.hasselkus-pr.com

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

ReiseTravel aktuell:

Bayreuth

Spurensuche: „Bayreuth ist eine Stadt am Roten Main in Franken“, informiert Gästeführerin Claudia Dollinger, beim Rundgang mit...

New Delhi

Kein Land ist widersprüchlicher und so spirituell wie Indien: Wärme, Licht, ein Farbenmeer, Musik und das Unvollkommene versetzen...

Marrakesch

Sehen und gesehen werden: Der Faszination der Oasenstadt kann sich kein Besucher entziehen. Touristen aus aller Welt bummeln durch Souks und...

Berlin

WPTDeepstacks Berlin Festival: Das wohl zurzeit populärste Kartenspiel der Welt – Poker - fasziniert seit jeher die Menschen und ist auch...

Tokyo

Fugu ist eine Spezialität aus Muskelfleisch vom Kugelfisch: Fugu wird in Restaurants angeboten, die sich auf das Zubereiten von Kugelfisch...

Frankenwald

Versucherla und Guda Launa: Schmäußen in Kronach, Papaya und Tilapia aus Klein-Eden vom Fränkischen Rennsteig, Hochlandrinder und...

München

Business-Lounge und Offroad-Macho: Die Gewissheit, dass „X“ für Allrad steht und Allrad für Geländetauglichkeit, ist im...

Stockholm

Ein Schwede mit amerikanischem Akzent: Volvo will seine Autos in Zukunft dort zu bauen, wo sie auch gekauft werden – und deshalb ist der S60...

Goslar

Bürgerschreck oder Hoffnungsträger: Beim Thema Datensicherheit verhalten sich die Bundesbürger so ambivalent wie selten: Einerseits...

Astana

Nursultan Nasarbajew: Er erklärte, dass das Amt – wie in der Verfassung vorgesehen – bis zum Ende der Legislaturperiode Ende 2020...

ReiseTravel Suche

nach oben