Tallinn

Neue Fluglinien zwischen Deutschland und Estland

Estland: 222 Inseln, eine fast 4.000 km lange Küstenlinie, ausgedehnte Wälder und einzigartige Moore, alte Hansestädte mit jungen und kreativen Bewohnern, ein modernes Staatswesen mit e-Residency und elektronischer Verwaltung par excellence – das alles sind Synonyme für das Estland von heute, das auf der ITB vom estnischen Fremdenverkehrsamt in Zusammenarbeit mit den Touristikunternehmen „Reisiekspert“,Estravel“, „Estonian Holidays“ und „GoTravel“ sowie der Hotelgruppe „Sokos“ , die Stadt Tallinn und Insel Saaremaa vorgestellt wurde.

Estnische Fluggesellschaft Nordic Aviation Group eröffnet ab neue Fluglinien aus Tallinn nach Deutschland. Nordic Aviation fliegt das ganze Jahr über viermal in der Woche nach Berlin und zweimal täglich nach München. Zusätzlich kommt eine Route zwischen Tallinn und Wien hinzu. Auch nach Wien wird viermal in der Woche und das ganze Jahr über geflogen. Auch die Sommerziele Split und Nizza bekommen Ergänzung. Es wird dreimal in der Woche Direktflüge nach Paris geben. 

Zurzeit werden acht verschiedene Ziele angeflogen: Amsterdam, Brüssel, Kiew, Oslo, Stockholm, Trondheim, Vilnius und München. Ab Frühling kommen Sommerziele Paris, Split und Nizza hinzu, sowie Berlin und Wien, die das ganze Jahr über im Flugplan bleiben.

Im Moment wird Nordic Aviation von drei Fluggesellschaften durch die Bereitstellung von Gerät und Know-how unterstützt. Bis zum Erwerb einer eigenen Fluglizenz werden die angebotenen Routen von der slowenischen Gesellschaft Adria Airways betrieben. Einige Flüge auch von den Firmen BMI und NextJet.

Im Januar 2016 startete  ein Flugzeug unter der Bezeichnung Nordic Aviation, was den ersten Schritt in Richtung des Aufbaus einer eigenen Flotte darstellt. Bereits im Herbst dieses Jahres sollen alle Flugziele mit eigenem Fluggerät angesteuert werden.

Dank der Zusammenarbeit mit der Gesellschaft Adria Airways, die zur Star Alliance gehört, können weitere attraktive Verbindungen in die ganze Welt angeboten werden.

Nordic Aviation, www.nagroup.ee

EAS - Estonian Tourist Board, Kleine Reichenstraße 6, D-20457 Hamburg, www.eas.ee

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

ReiseTravel aktuell:

Lima

Traumziele: Meine ersten Weltreisen nach Neuseeland, Burma oder China in den 80-ern: Ich möchte sie nicht missen. Die Vorbereitung war...

Doha

Abenteuer: Manchmal hat man ja das Glück, vor einer Reise keinen Wecker einpacken zu müssen. Entweder kräht der Hahn bei Sonnenaufgang...

Berlin

WPTDeepstacks Berlin Festival: Das wohl zurzeit populärste Kartenspiel der Welt – Poker - fasziniert seit jeher die Menschen und ist auch...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

Nürnberg

Bayerisches Bier und Nürnberger Lebkuchen: Zwei geschützte Begriffe, gingen eine erst ein bisschen gewöhnungsbedürftige, aber...

Budapest

Ungarn, Paprika, Piroschka, Puszta: Die Spezialität „Gänseleber“, die aus der Leber von etwa sechs Monate alten Gänsen...

Seoul

Maß und Mitte: Mitte ist modern. Politiker sprechen gern von Maß und Mitte, wenn sie ihre Aussagen als „alternativlos“...

Köln

Kölner Sparmeister: Zu den Pionieren der Hybrid-Technik gehört neben Toyota auch Ford. Im Gegensatz zu den Mitbewerbern in Detroit setzte...

Wien

Meinung: Ich finde den Betrag noch zu gering, aber auf jeden Fall ist er ein Anfang, um die Tages-Touristenströme eventuell etwas...

Henstedt-Ulzburg

Knallerei: Silvester mit seinem zahlreichen Feuerwerk und der Knallerei ist für viele ein besonderes Ereignis. Doch verirrt sich eine Rakete ins...

ReiseTravel Suche

nach oben