Paris

Das internationales Netzwerk von Hotels und Restaurants - Traveller Made – hat sich dem Luxus verschrieben: Nach Corona werden wieder Gäste begrüßt!

Essenz des Luxusreisens 2020: „Unser gesamtes Netzwerk, viele langjährige Partnerschaften sowie zahlreiche Auszeichnungen sind einer der Hauptgründe für unseren Erfolg“, informierte Präsident Quentin Desurmont - im Rahmen einer virtuellen Präsentation.

Fast alle „Traveller Made“ Mitgliedsunternehmen sind Corona bedingt kalt gestellt und deren Inhaber arbeiten im Home Office: „Wir warten auf den Neustart, auf Lockdown-Lockerungen“, lautet der Grundtenor.

Corona COVID-19: Weltweit sind über 3,6 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert, über 257.000 Erkrankte sind gestorben. In Deutschland sind es über 7.000 Todesopfer. Überall in der Welt gelten strenge Kontaktbeschränkungen und rigorose Maßnahmen. Diese werden nun stufenweise gelockert.

Auch Traveller Made wird vom Lockdown profitieren. Quentin Desurmont zeigt sich optimistisch: „Wir haben uns auf die Zeit nach der Corona Krise intensiv vorbereitet“, betonte er, in der „Home Office“ Präsentation. Unterschiedliche Mitgliedsunternehmen, aus aller Welt, waren zugeschaltet. Non Stop stellten sich mehrere Unternehmen vor:  

Abaton Island Resort & Spa Kreta

Das Abaton Island Resort & Spa wurde 2018 auf Kreta eröffnet. Das Luxushotel verfügt über 152 Villen, Suiten und Zimmer, von denen 71 über private Swimmingpools verfügen. Ein Spa, ein Fitnesscenter und eine 364 kilometerlange Küste, mit drei Sandstränden, sowie einer natürlichen Lagune.

„Wir verfügen über sechs verschiedene Restaurants und Bars“, informierte Georgios Kaloutsakis. So die „Buddha-Bar Beach", hier wird Mittag- und Abendessen sowie Getränke angeboten, auch direkt am Strand. Im „WOW Steak House“, werden ausgezeichnete Steakgerichte serviert und im „Bony Fish“ Meeresfrüchte und Delikatessen aus der Ägäis. Das „Elemes“ ist ein kretisches Restaurant, das zum Frühstück und Abendessen geöffnet ist. Die „F-Zin Ivy League“ offeriert internationale und lokale Küche zum Frühstück und Abendessen, In der Lobbybar „Ladies & Gentlemen“ wird am ganzen Tag Kaffee, Aperitifs und Cocktails serviert. Abaton Island Resort & Spa. Insel Kreta, www.abaton.gr

Gangtey Lodge Bhutan

Die Gangtey Lodge ist eine wunderschöne Luxus-Lodge an der Spitze des abgelegenen und unberührten Gangtey Valley in Zentral-Bhutan. „Unsere Lodge ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Reise oder kulturelle und wilde Eintauchungen in diese unberührte Ecke von Bhutan. Unser Fokus liegt sehr darauf, als Ihr persönliches Zuhause zu fungieren und Ihre eigenen Verbindungen zur Gemeinschaft und Kultur des ländlichen Bhutan sanft zu fördern“, betonte Brett Melzer von der Gangtey Lodge. www.gangteylodge.com

Insider Mallorca Insider Mallorca

Es ist ein Unternehmen für Luxusvillen. Eine Sammlung von 80 Villen auf den Balearen, Hvar, Apulien, Marrakesch und Griechenland. „Wir schaffen Erlebnisse und bieten Concierge-Service für unsere Kunden aus der ganzen Welt. Wir sind auf der Insel Mallorca ansässig und kennen die Vor- und Nachteile authentischer und echter Verbindungen zur Kultur unseres Wohnortes“, sagte Olivier Heuchenne. Insider Mallorca by Heuchenne Bauge. www.insidermallorca.com

Vila Foz Hotel & SPA Portugal

Das Hotel Vila Foz Hotel & SPA mit 68 Zimmern befindet sich an einer der schönsten Straßen im Stadtteil Foz und verkörpert ein intimes Boutique-Erlebnis, in der palastartigen Pracht eines Herrenhauses aus dem 19. Jahrhundert. Mit einem visuellen Konzept von der renommierten Madeira-Designerin Nini Andrade Silva. Die historische Struktur ist jedoch kein Museum für Ästhetik, sondern bietet eine umfassende Welt der Haute Cuisine sowie eine großartige Verjüngung, auch dank eines spektakulären Spa- und Wellnessbereichs.

Das in Porto ansässige Architekturbüro Miguel Cardoso Arquitecto war für die sorgfältige Restaurierung der großen Villa sowie für die Schaffung des Neubaus verantwortlich. Die Erhaltung der historischen Essenz des Anwesens war der Schlüssel zum Gesamtkonzept. Die Architekten haben die ursprünglichen architektonischen Merkmale beibehalten und sie mit frischen Details, Materialien, Oberflächen und Texturen ausgeglichen. Das innovative Innendesign von Vila Foz wurde von der preisgekrönten Künstlerin und Visionärin Nini Andrade Silva entworfen und verbindet klassische Romantik mit der einzigartigen Marke des Designers „Minimalismus“ mit klaren, organischen Formen in einem zeitgenössischen Kontext. Mit einer abwechslungsreichen und inspirierten Materialauswahl, die technischen Stein, hydraulisches Mosaik und Bronze umfasst, hat Silva das Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert in ein Leuchtfeuer der Wärme und Intimität verwandelt.

Angesichts seiner Lage in der kulinarischen Hauptstadt Portugals ist es nicht verwunderlich, dass das gastronomische Konzept im Vila Foz eine Angelegenheit der Superlative ist.

Unter der Leitung von Küchenchef Arnaldo Azevedo serviert das gleichnamige Gourmetrestaurant von Vila Foz in der stattlichen Umgebung des Herrenhauses fachmännisch zubereitete saisonale Küche mit Schwerpunkt auf Meeresfrüchten. Gäste, die ein informelleres Speiseerlebnis wünschen, finden im Flor de Lis eine gemütliche und entspannte Atmosphäre, die anspruchsvolle regionale Gerichte bietet. Für die Seele sorgen das Spa von Vila Foz, ein friedlicher Zufluchtsort mit Therapieräumen, ein türkisches Bad und eine Sauna, ein Innenpool und ein Ruhebereich im Freien, umgeben von üppigen, angelegten Gärten. Das Spa bietet eine umfangreiche Auswahl an traditionellen und ganzheitlichen Behandlungen mit innovativen Produkten von Maison Codage Paris und Elemental Herbology und ist perfekt positioniert, um die Sinne selbst der überfordertesten Reisenden wiederherzustellen und auszugleichen.

Vila Foz Hotel & Spa. Av. Montevideu, 236. 4150-516 Porto. Portugal, T. +351 222 449 700. www.vilafozhotel.pt - Frau Susana Tavares.

Marbella Club

Dieses legendäre Resort wurde 1954 von Prinz Alfonso von Hohenlohe gegründet und begann seine Reise als Strandklub. Das Ergebnis von Prinz Alfonsos unerschöpflicher Lebensfreude war eine unbeschwerte Utopie, die sich organisch aus bescheidenen, spielerischen Absichten entwickelte. Bis heute hat dieses kleine Paradies seine ursprüngliche Magie bewahrt und sich zu einem der gefragtesten Badeorte Europas entwickelt. Das immer noch mit unnachahmlichem Herzen und vielen außergewöhnlichen Charakteren gefüllt ist, die es auf seinem Weg gesammelt hat.

Der Marbella Club befindet sich im Herzen der „Goldenen Meile“ Andalusien und steht seit 2011 unter der Leitung von Eigentümern der zweiten Generation, die das Resort mit aufschlussreicher Vision und Stil sensibel modernisieren und dabei seinem ursprünglichen Charme treu bleiben. Das Ergebnis ist eine zeitlose Entwicklung, in der Erbe und Innovation in perfekter Harmonie zusammenarbeiten.

Marbella Club Av. Bulevar Príncipe Alfonso de Hohenlohe, s/n, 29602 Marbella, Málaga. www.marbellaclub.com - Alejandra Garcia.

Traveller Made sind Spezialisten für Luxusreisen. Die Online Präsentation war gut gelungen. „Wir wissen ganz genau, wovon wir sprechen“, so der Grundtenor. Quentin Desurmont führte "The Essence of Luxury Travel" zum Erfolg. www.travellermade.com

Die Reise kann beginnen. Leider gibt es aktuell keine Flugverbindungen. Doch der Tag wird kommen: Traveller Made erwartet dann wieder seine Gäste.

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gerald H. Ueberscher.  

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

PS: Eine Reise mit ReiseTravel.eu nach Bhutan auf Facebook unter: https://www.facebook.com/GangteyLodge/videos/352474578917411/ Viel Spannung und gute Erholung!

ReiseTravel aktuell:

Hamburg

COVID-19: Nach dem Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie normalisiert sich der Alltag langsam. Nachdem viele europäische Länder ihre...

Passau

Urlaub? Aber sicher! Nach vielen Wochen Stillstand wurden auf der MS „Belvedere“ wieder Gäste begrüßt. Das lange Warten...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Berlin

Laureus Awards: Sie gelten weltweit als die bedeutendsten Auszeichnungen für Spitzensportler. Berlin war zum zweiten Mal Gastgeber der...

Balatonkeresztúr

Balatonkeresztúr: Archäologische Funde bestätigen, dass auch Kelten, Römer und Hunnen auf dem Gebiet des Dorfes lebten. Die...

Singapur

Singapur ist eine Stadt und ein Staat: Die „Löwenstadt“ ist einer der kleinsten Staaten der Welt. Der Name Singapur setzt sich aus...

Wolfsburg

Hat hier noch jemand Zweifel? Spannende Zeiten für Volkswagen: Am Volkswagen ID 3, dem ersten Elektroauto des Konzerns hängt so viel mehr...

Rom

Geballte Ladung: Der SF 90 ist ein Auto der Superlative. Nach dem Enzo im Jahr 2002 und dem LaFerrari im Jahr 2013 präsentiert Ferrari nun neuen...

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

Camille Rustici

Der Ausbruch des Corona-Virus in China führte bereits Ende Januar dazu, dass eine große Zahl von Fabriken im Land geschlossen wurde. Kein...

ReiseTravel Suche

nach oben